1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Flugsicherheit: 120…

Dafür gibt es entsprechende Munition

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dafür gibt es entsprechende Munition

    Autor: StaTiC2206 06.01.20 - 08:37

    https://www.all4shooters.com/de/shooting/munition/munition-drohnen-snake-river-flinte/

    :-D

  2. Re: Dafür gibt es entsprechende Munition

    Autor: thb 06.01.20 - 09:11

    Ohne Frage eine top Idee im dicht besiedelten Deutschland. Die Reste bleiben ja bestimmt oben oder? ;-)

  3. Re: Dafür gibt es entsprechende Munition

    Autor: User_x 06.01.20 - 09:57

    Gerade in Neu-isenburg oder Raunheim, wo doch der Fraport schon aufgrund Gerichtsentscheide viel steilere Starts und Landungen beachten muss.

    Und nicht alles was fliegt ist auch eine Drohne, RC geht auch.

  4. Re: Dafür gibt es entsprechende Munition

    Autor: apriori 06.01.20 - 10:17

    RC-Leute, die auf ihren Flugplätzen fliegen und Teil der dortigen Community sind, haben einen ganz anderen Kenntnisstand und Gefahrenbewusstsein. Das "Drohnenproblem" kommt ja gerade daher, weil jeder trivial an sowas kommt (oder eine als Geschenk erhält) und sich häufig kein Stück mit der Rechtslage und notwendige Regelung auseinandersetzt.
    Das ganze Problem war in diesem Ausmaß einfach kein Thema.

  5. Re: Dafür gibt es entsprechende Munition

    Autor: StaTiC2206 06.01.20 - 11:17

    Das mit der Munition war übrigens auch mehr Scherz als ernst (obwohl es die Munition tatsächlich gibt). Aber ich stell mir es irgendwie "lustig" vor, dass Flughäfen eine Luftverteidigung installieren müssen, so um den Frankfurter Flughafen ein paar Miniatur Acht Achter wäre ja was ^^

    Aber auch das ist wenn überhaupt nur in der Vorstellung amüsant, dass soll das Sicherheitstechnische Problem von Drohnen nicht verharmlosen

  6. Re: Dafür gibt es entsprechende Munition

    Autor: Elizaroth 06.01.20 - 11:18

    apriori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RC-Leute, die auf ihren Flugplätzen fliegen und Teil der dortigen Community
    > sind, haben einen ganz anderen Kenntnisstand und Gefahrenbewusstsein. Das
    > "Drohnenproblem" kommt ja gerade daher, weil jeder trivial an sowas kommt
    > (oder eine als Geschenk erhält) und sich häufig kein Stück mit der
    > Rechtslage und notwendige Regelung auseinandersetzt.
    > Das ganze Problem war in diesem Ausmaß einfach kein Thema.

    Wie heißt es so schön in DE:

    „Unwissenheit schützt nicht vor Strafe!“


    Dann soll man die Dinger nur an geschulte Menschen verkaufen. Zack, weiß jeder, wo und wie... dann muss man halt Geld für einen Drohnenführerschein bezahlen. Da wir mittlerweile eh für alles und jeden bezahlen müssen, fällt das bisschen dann auch nicht mehr auf... ;-)

  7. Re: Dafür gibt es entsprechende Munition

    Autor: ibsi 06.01.20 - 12:33

    Drohne über Menschen? Polizei kommt und macht du du du und gut ist. Selbst erlebt ... Mit einer Drohne über einer Wohnstraße geflogen, auf Höhe der Fenster der 2. Etage.
    Polizei kam, hat ihm wohl gesagt dass das nicht geht und ist dann wieder weg, nachdem die Drohne am Boden war. Keine Daten wurden ausgetauscht.

  8. Re: Dafür gibt es entsprechende Munition

    Autor: schueppi 06.01.20 - 14:06

    Es ist halt Grenzwertig... Ich selbst bin auch schon für eine Aufnahme über bewohntes Gebiet geflogen. Jedoch nicht auf Fensterhöhe und am frühen Morgen als praktisch keine Menschen da waren. Ok, in der Stadt schwierig... Aber auf Fensterhöhe durch die Strassen geht einfach nicht.

    Ich habe mir schon überlegt einen Fallschirm anzubringen. Im RC Bereich gibt es solche. Damit wäre der Fall schon mal abgebremst wenn die Drohne wirklich mal Schaden nimmt. Also nicht technisch sondern von den Mäusebussarden die es manchmal auf die Drohne absehen... :)

  9. Re: Dafür gibt es entsprechende Munition

    Autor: ibsi 06.01.20 - 14:09

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe mir schon überlegt einen Fallschirm anzubringen. Im RC Bereich
    > gibt es solche.
    Warum ist so was nicht schon eingebaut bei "fertigen" Drohnen? Klingt sinnvoll und bei < 2 kg sollte das doch auch nicht groß an Gewicht fressen

  10. Re: Dafür gibt es entsprechende Munition

    Autor: DooMMasteR 06.01.20 - 22:26

    Die "etablierte RC-Community" hat Multicopter aber teils bis heute nicht akzeptiert, das geht beim Modell los und setzt sich bei Telemetrie und Fernsteueranlagen (zum Teil) fort, auf dem Modellflugplatz hier gibt es nur 2 Slots pro Woche an denen sie gestattet sind, die Multicopter-Community wollte gerne, gerade für das Sportliche fliegen, mit dem ansässigen Verein kooperieren, stieß aber auf wenig Gegenliebe.

    Flächenmodelle usw. kann heute auch jeder im Laden kaufen und quasi ohne jegliches Wissen fliegen (Parrot und Co.) und die Teile sind was Reichweite und andere Flugleistungen angeht den meisten Multicoptern heftig überlegen.
    Ich kenne automatisierte Flächenmodelle mit Flugzeiten jenseits der 4h Marke und Reisegeschwindigkeiten um 50 km/h, quasi alles von der Stange.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. SES-imagotag Deutschland GmbH, Ettenheim
  3. Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement, Wiesbaden
  4. Universität Hohenheim, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,97€ (statt 79,97€)
  2. 189,90€ (Vergleichspreis 198€)
  3. (u. a. HP 32S 31,5 Zoll IPS-Monitor für 179€, Lenovo Smart Display 10" für 88€ statt 224...
  4. (u. a. Call of Juarez: Gunslinger für 4,40€, Digimon Story: Cyber Sleuth Complete Edition für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Ikea Trådfri im Test: Das preisgünstige Smart-Home-System
Ikea Trådfri im Test
Das preisgünstige Smart-Home-System

Ikea beweist, dass ein gutes Smart-Home-System nicht sündhaft teuer sein muss - und das Grundprinzip gefällt uns besser als bei Philips Hue.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Ikea Trådfri Fehlerhafte Firmware ändert Schaltverhalten der Lampen
  2. Fyrtur und Kadrilj Ikeas smarte Rollos lernen Homekit
  3. Trådfri Ikeas dimmbares Filament-Leuchtmittel kostet 10 Euro

Space Force: Die Realität ist witziger als die Fiktion
Space Force
Die Realität ist witziger als die Fiktion

Über Trumps United States Space Force ist schon viel gelacht worden. Steve Carrell hat daraus eine Serie gemacht. Die ist allerdings nicht ganz so lustig geworden.
Von Peter Osteried

  1. Videostreaming Netflix deaktiviert lange nicht genutzte Abos
  2. Corona und Videostreaming Netflix beendet Drosselung der Bitrate, Amazon nicht
  3. Streaming Netflix-Comedyserie zeigt die Anfänge der US Space Force