1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Form Energy: Eisen-Luft…

Marketing = größte Herausforderung?!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Marketing = größte Herausforderung?!

    Autor: Eheran 26.07.21 - 17:06

    >Eine Technik zu verkaufen, die noch nicht einmal entwickelt ist, sei die größte Herausforderung der Firma gewesen.


    Verkaufen als größte Herausforderung, während das Produkt noch nicht entwickelt ist.
    Zusätzlich bestehen Zweifel, dass es überhaupt entwickelt werden kann.
    Und für die komplette Kette von Entwicklung, Serienfertigung, Massenproduktion und dann 150 MWh herstellen sind nicht mal mehr 3 Jahre Zeit. Und der ***** Verkauf ist die größte Herausforderung?!

    Sowas nenne ich Betrüger. Wer solche Aussagen tätigt hat sofort jede Glaubwürdigkeit verloren. Wir reden hier nicht von einer neuen Zahnbürste, die an den Mann gebracht werden soll.

  2. Re: Marketing = größte Herausforderung?!

    Autor: /lib/modules 26.07.21 - 17:15

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Eine Technik zu verkaufen, die noch nicht einmal entwickelt ist, sei die
    > größte Herausforderung der Firma gewesen.

    naja, die Entwicklung ist dann eher einfach - oder war bisher nur noch nicht Thema :P

  3. Re: Marketing = größte Herausforderung?!

    Autor: berritorre 26.07.21 - 17:33

    > Verkaufen als größte Herausforderung, während das Produkt noch nicht entwickelt ist.

    Natürlich ist es sau schwer was zu verkaufen, das es so noch gar nicht gibt. Das ist durchaus eine ziemliche Herausforderung und durchaus eine "Leistung".

    Ob es sinnvoll war, lassen wir mal dahin gestellt.

  4. Re: Marketing = größte Herausforderung?!

    Autor: Vögelchen 26.07.21 - 17:58

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sowas nenne ich Betrüger. Wer solche Aussagen tätigt hat sofort jede
    > Glaubwürdigkeit verloren. Wir reden hier nicht von einer neuen Zahnbürste,
    > die an den Mann gebracht werden soll.


    Meine Meinung war schon immer: Etwas, das wirklich gut ist, braucht keine gigantische Marketingmaschine. Das verkauft sich von selbst, nachdem es sich herum gesprochen hat. In Zeiten der weltweiten Echtzeitvernetzung sollte das noch weniger ein Problem sein.

  5. Re: Marketing = größte Herausforderung?!

    Autor: Eheran 26.07.21 - 18:05

    Ja, natürlich. Drum nenne ich sowas Betrüger.

  6. Re: Marketing = größte Herausforderung?!

    Autor: berritorre 28.07.21 - 00:50

    Tja, dem ist leider eben nicht so.

    Menschen kaufen nicht 100% rational. Und auch das "rumsprechen" ist immer so eine Sache. In einer perfekten Welt, ja da würde sich immer das objektiv beste Produkt durchsetzen, das sehe ich aber aktuell nicht immer gegeben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d) für vertriebliche IT-Systeme
    Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
  2. Expert*in Projektmanagement (m/w/d)
    Stadtwerke München GmbH, München
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadt Nürtingen, Nürtingen
  4. IT-Servicemitarbeiter/in Support (m/w/d)
    BYTEC Bodry Technology GmbH, Friedrichshafen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit BMW iX: Außen pfui, innen hui
Probefahrt mit BMW iX
Außen pfui, innen hui

Am Design des BMW iX scheiden sich die Geister. Technisch kann das vollelektrische SUV aber in fast jeder Hinsicht mithalten.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Brandenburg Firma will Anlage für batteriefähiges Lithiumhydroxid bauen
  2. Probefahrt mit Manta GSe Elektromod Boah ey, "der ist fantastisch"
  3. Lunaz Elektroversion des Oldtimers Aston Martin DB6 vorgestellt

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    Indiegames: Reise in prächtige Pixelwelten
    Indiegames
    Reise in prächtige Pixelwelten

    In Spielen wie Eastward und Final Fantasy sieht Pixel-Art klasse aus, dazu kommt tolles Gameplay. Golem.de stellt die besten Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Sinden Lightgun Arcade-Lichtpistole funktioniert mit modernen Bildschirmen
    2. Retro-Games Preisblase Dieses Spiel ist keine Million Dollar wert
    3. Egret II Mini Taito präsentiert Mini-Arcade-Automat mit drehbarem Display