1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forschung: Blaualge…

Forschung: Blaualge versorgt Mikrocontroller sechs Monate mit Strom

Ein Forschungsteam hat einen Arm Cortex-M0+ sechs Monate ununterbrochen mit Strom versorgt. Die Algen lieferten sogar bei Dunkelheit Strom.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Forschung: Blaualge versorgt Mikrocontroller sechs Monate mit Strom" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Warum werden die immer gleich groessenwahnsinnig ? 16

    EWCH | 16.05.22 14:22 18.05.22 11:07

  2. Blaualgen sind keine Algen! 11

    _score42 | 17.05.22 08:23 18.05.22 10:46

  3. Witzige Idee, mit wahnwitziger Berichterstattung 19

    Dakkaron | 16.05.22 14:36 18.05.22 10:42

  4. Pflanzenschutz 1

    Magroll | 17.05.22 17:15 17.05.22 17:15

  5. Wo ist euer 9

    Eldark | 16.05.22 16:19 17.05.22 10:59

  6. Golem driftet ab 3

    Cryptokrat | 17.05.22 05:04 17.05.22 07:47

  7. Blaualgen ungiftig? 7

    katze_sonne | 16.05.22 15:00 17.05.22 07:46

  8. Vergleich 3

    GuidoSH | 16.05.22 15:56 16.05.22 20:27

  9. Apfelbatterie/Früchtebatterie? 6

    peter.peter | 16.05.22 16:37 16.05.22 20:27

  10. Zur Einordnung der gewonnenen Energiemenge: 1/1000tel einer SI-Photozelle 1

    Lehmmanbnhb | 16.05.22 19:07 16.05.22 19:07

  11. schon einige Frage offen 1

    MarcusK | 16.05.22 14:00 16.05.22 14:00

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Systemarchitekt (m/w/d)
    Landis+Gyr GmbH, Nürnberg, Walldorf
  2. UI Designer (m/w/d)
    SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  3. Prozessmanager (m/w/d) LEAN Production
    Goldbeck GmbH, Bielefeld
  4. Entwicklungsingenieur (m/w/d) Schwerpunkt Algorithmen
    Mattson Thermal Products GmbH, Dornstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Uncharted: Legacy of Thieves Collection (PS5) für 19,99€)
  2. 8,49€ (UVP 29€)
  3. 19,49€ (UVP 59€)
  4. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de