1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forschung: Forcephone macht jedes…

Forschung: Forcephone macht jedes Smartphone Force-Touch-tauglich

Mikrofon und Lautsprecher sollen künftig einen druckempfindlichen Bildschirm simulieren können. Diesen Ansatz verfolgen Forscher. So könnte jedes handelsübliche Smartphone mit einer Force-Touch-ähnlichen Bedienung versehen werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. "Forcephone" klingt wie eine absichtlich unmoralische Alternative zu Fairphone 1

    qwertü | 01.06.16 00:27 01.06.16 00:27

  2. Und die Haustiere laufen amok. 3

    Lehmroboter | 31.05.16 17:01 31.05.16 19:00

  3. Gibt es schon im Honor 7, Huawei 2

    OleSchliefkowitz | 31.05.16 17:35 31.05.16 18:57

  4. Cons: Erhöhter Akkuverbrauch und kaputte Displays... 2

    Adolfrian | 31.05.16 15:22 31.05.16 15:32

  5. Hey wir haben die Lösung! 6

    elidor | 31.05.16 14:06 31.05.16 15:32

  6. Forschung: Sinn von Forcetouch immer noch unbekannt 3

    pra | 31.05.16 14:22 31.05.16 14:51

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Watson Farley & Williams LLP, Hamburg
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH & Co. KG, Hamburg
  4. dSPACE GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 789€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 224,71€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 634,90€ (Bestpreis!)
  4. 369,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de