1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forschung: Neue Technologie…

2018 haben wir dann ja Auswahl

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 2018 haben wir dann ja Auswahl

    Autor: HiddenX 26.06.15 - 18:16

    Schließlich sollten dann die 100 Akkunews der letzten 2 Jahre alle so langsam marktreif werden. Dann haben wir die freie Auswahl aus 100 Akku-Revolutionen

  2. Re: 2018 haben wir dann ja Auswahl

    Autor: diabelloki 26.06.15 - 19:31

    Selbe Größe aber die Kapazität eines ZPM !

    :-)

  3. Re: 2018 haben wir dann ja Auswahl

    Autor: HûntStârJonny 26.06.15 - 19:40

    diabelloki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbe Größe aber die Kapazität eines ZPM !
    >
    > :-)

    juhu bester Kommentar, vielleicht können wir dann auch gleich einen Jumper bauen um den Stau auf Deutschlands Straßen zu reduzieren.
    Der nächste Tesla fliegt dann 2 Sonnensysteme weit, die ewigen Nörgler im Forum beschweren sich dann wie schlecht das doch ist ständig stehen bleiben zu müssen - total Praxisuntauglich

    Profientwickler: http://ludumdare.com/compo/ludum-dare-33/?action=preview&uid=25277
    https://play.google.com/store/apps/details?id=de.seriouscrypto.encntf
    Möchtegern-Kernelentwickler, Linuxer, Admin, Verschlüssler und Musikmacher, aber hauptberuflich Nerd

  4. Re: 2018 haben wir dann ja Auswahl

    Autor: Garius 27.06.15 - 12:05

    Nein nein nein. Akkus müssen, um geladen zu werden, lediglich einmal durch die Sonne fliegen.

  5. Re: 2018 haben wir dann ja Auswahl

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.06.15 - 15:18

    Ich finde ZPMs brennen auch viel zu schnell aus bei SGA. ;)
    Lieber die Kapazität von 20 Atomkraftwerken. :D

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: 2018 haben wir dann ja Auswahl

    Autor: Slurpee 27.06.15 - 16:27

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde ZPMs brennen auch viel zu schnell aus bei SGA. ;)
    > Lieber die Kapazität von 20 Atomkraftwerken. :D


    Eigentlich tun sie das gar nicht, aber das Team muss die Stadt gezwungener Maßen die meiste Zeit mit einem (oft nicht mal halb geladenen) ZPM betreiben, obwohl es eigentlich auf 3 simultan ausgelegt ist. *Nerdmodus aus*

  7. Re: 2018 haben wir dann ja Auswahl

    Autor: ArcherV 27.06.15 - 17:37

    Mir würde schon so ein kleiner Naquadah Generator reichen, einer für zu Hause und einer fürs Auto. Nie wieder tanken. =D

  8. Re: 2018 haben wir dann ja Auswahl

    Autor: ploedman 28.06.15 - 02:07

    diabelloki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbe Größe aber die Kapazität eines ZPM !
    >
    > :-)

    +1

  9. Re: 2018 haben wir dann ja Auswahl

    Autor: GaliMali 28.06.15 - 04:17

    HûntStârJonny schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > diabelloki schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Selbe Größe aber die Kapazität eines ZPM !
    > >
    > > :-)
    >
    > juhu bester Kommentar, vielleicht können wir dann auch gleich einen Jumper
    > bauen um den Stau auf....

    Sorry aber ich muss mal korrigieren.. Puddle Jumper ;-)

    Oder wie Rodney ihn nannte: Gateship

    Aber jemand fand den Namen ja nicht so Cool ;-)


    *Sentimental guckt*
    Irgendwie schade das diese Serie beendet wurde. Die Charaktere waren wirklich die besten in der gesamten Fernsehgeschichte.

  10. Re: 2018 haben wir dann ja Auswahl

    Autor: ArcherV 28.06.15 - 09:36

    GaliMali schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > *Sentimental guckt*
    > Irgendwie schade das diese Serie beendet wurde. Die Charaktere waren
    > wirklich die besten in der gesamten Fernsehgeschichte.

    Ja, aber Atlantis kam bei weiten nicht an SG1 ran.
    Richtig schade fand ich das SGU so früh abgesetzt wurde. Gerade am Ende wurde es erst richtig spannend...

  11. Re: 2018 haben wir dann ja Auswahl

    Autor: Garius 28.06.15 - 12:05

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, aber Atlantis kam bei weiten nicht an SG1 ran.
    > Richtig schade fand ich das SGU so früh abgesetzt wurde. Gerade am Ende
    > wurde es erst richtig spannend...
    Sogar die Cast der Serie hat quasi über's Internet erfahren, dass sie gefeuert wurden. Hat mich auch überrascht. Wo die Serie doch auf diese authentisch dramaturgische Schiene aufgesprungen ist, die zur damaligen Zeit so angesagt war.
    Ich fand es war der richtige Schritt, die Serie weiter zu entwickeln. Das Format der alten Serien war halt einfach etwas zu sehr 90er. Allerdings hätte Atlantis von mir aus gern noch etwas weitergehen können. So ein bis fünf Staffeln lang :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.06.15 12:06 durch Garius.

  12. Re: 2018 haben wir dann ja Auswahl

    Autor: ArcherV 28.06.15 - 13:14

    @Garius
    Ja da stimme ich dir zu.
    Wobei Stargate für mich immer eine Serie für "zwischendurch" war. Ich finde da schaut man sich meistens 1-2 Folgen an und dann ist wieder gut..

    Mein persönliches SciFi Serien Highlight ist Battlestar Galactica in der Neuauffassung... einmal angefangen kann ich kaum aufhören weiterzuschauen. :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer / Anforderungsmanager (w/m/d) - Bildungstransfer
    Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg im Breisgau
  2. Entwicklungsingenieur Hard- und Software (m/w/d)
    WashTec Holding GmbH, Recklinghausen
  3. Junior Software Developer (m/w/d) Ruby on Rails
    Sektor N GmbH, Hamburg, Heidelberg (Home-Office möglich)
  4. IT Security Spezialist (m/w/d)
    BAHAG AG, Mannheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundestagswahl: Alle wollen IT-Sicherheit, aber jeder anders
Bundestagswahl
Alle wollen IT-Sicherheit, aber jeder anders

Dass IT-Sicherheit wichtig ist, haben alle Parteien erkannt. Doch um die digitale Welt sicherer zu machen, haben sie unterschiedliche Ideen.
Eine Analyse von Anna Biselli

  1. Bundestagswahl Parteien müssen ihre IT-Sicherheit stärken
  2. IDOR-Sicherheitslücke Fewo-Direkt ermöglichte Einblick in fremde Rechnungen
  3. Sicherheitsforscher warnen Mehr als 150 Fake-Apps nehmen Krypto-Trader ins Visier

Elektronische Patientenakte: Ganz oder gar nicht
Elektronische Patientenakte
Ganz oder gar nicht

Zwischen dem Bundesdatenschutzbeauftragten und den Krankenkassen bahnt sich ein Rechtsstreit über die elektronische Patientenakte an.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Spiegel, Zeit, Heise Datenschutzverein geht gegen Pur-Abos vor
  2. Daten gegen Service EuGH soll über Facebooks Geschäftsmodell entscheiden
  3. DSGVO Datenschützer will "Cookie-Banner-Wahnsinn" beenden

Free-to-Play: Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen
Free-to-Play
Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

Eine riesige Fantasywelt in Bless Online, Ballerspaß mit Rogue Company: Golem.de stellt gelungene Free-to-Play-Computerspiele vor.
Von Rainer Sigl