1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Garmin Varia: Radar für Radfahrer

Es gibt auch analoge Methoden die wirkungsvoller sind.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt auch analoge Methoden die wirkungsvoller sind.

    Autor: borzo83 02.07.15 - 12:27

    z.B. ein Rückspiegel. Es gibt eine Vielzahl von Rückspiegeln die nicht unbedingt aussehen müssen wie von Opa's Fahrrad. Seit dem ich einen benutze, fühle ich mich auf Fahrrädern ohne einfach unsicher. Man hat einfach nicht mehr das Gefühl der Ungewissheit.

    *****



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.07.15 13:24 durch ap (Golem.de).

  2. Re: Es gibt auch analoge Methoden die wirkungsvoller sind.

    Autor: ike 02.07.15 - 13:56

    Hast Du da eine Kaufempfehlung? Ich bin recht schnell unterwegs (26-30km/h) und das mitten durch den Hamburger Stadtverkehr. Ein Spiegel wäre da echt eine gute Sache. Er sollte nur dezent sein - und noch Platz finden können.

  3. Re: Es gibt auch analoge Methoden die wirkungsvoller sind.

    Autor: borzo83 02.07.15 - 14:26

    Ja, ich benutze seit Jahren einen von Busch & Müller, "CycleStar" in der langen Ausführung. Sehr flexibel was die Befestigungsmöglichkeiten angeht. Der Spiegel selbst ist ziemlich klein und unauffällig, erfasst aber trotzdem einen weiten Winkel.

  4. Re: Es gibt auch analoge Methoden die wirkungsvoller sind.

    Autor: ad (Golem.de) 02.07.15 - 14:36

    ike schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast Du da eine Kaufempfehlung? Ich bin recht schnell unterwegs (26-30km/h)
    > und das mitten durch den Hamburger Stadtverkehr. Ein Spiegel wäre da echt
    > eine gute Sache. Er sollte nur dezent sein - und noch Platz finden können.


    Nach Bike Eye googlen :)

  5. Re: Es gibt auch analoge Methoden die wirkungsvoller sind.

    Autor: ike 02.07.15 - 16:06

    Dieses "Bike Eye" sieht hinreichend dezent aus, prima.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Koordinator*in (m/w/div) - Internationaler Datenaustausch
    Deutsche Rentenversicherung Bund, Würzburg
  2. Service Desk Agent (m/w/d)
    Pan Dacom Networking AG, Dreieich
  3. Produktmanager Enterprise IAM Services (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  4. Data Analyst KI (m/w/d)
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Nuratrue im Test: Spitzenklang mit leichten Abstrichen
Nuratrue im Test
Spitzenklang mit leichten Abstrichen

Nura hat seine ersten True-Wireless-Hörstöpsel herausgebracht - der Sound ist sehr gut, perfekt sind die Stöpsel aber nicht, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Nuratrue Nura präsentiert erste True-Wireless-Kopfhörer
  2. Oneplus-Gründer Nothing präsentiert True-Wireless-Kopfhörer mit ANC
  3. Neue Produkte geplant Sennheiser sucht Investor für Privatkundengeschäft

Neue iPhones und mehr: Apple macht ein Päuschen
Neue iPhones und mehr
Apple macht ein Päuschen

Apple hat neue Produkte vorgestellt - Bahnbrechendes war nicht dabei. Selbst die Apple-Manager machten einen lustlosen Eindruck.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. #AppleToo Unruhe bei Apple-Mitarbeitern wegen Arbeitsplatzbedingungen
  2. Apple iPhone 13 Pro nimmt Prores in 4K nur mit großem Speicher auf
  3. NSO-Trojaner Apple schließt Sicherheitslücke in iOS, MacOS und WatchOS