1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Garmin Varia: Radar für Radfahrer

Unsinniges Gimmick

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unsinniges Gimmick

    Autor: quineloe 02.07.15 - 11:15

    Autofahrer von hinten auf der Straße sind keine Gefahr. Die "Studie" würde ich gern mal sehen. Die einzige Gefahr, die wirklich von hinten kommt, sind KFZ Lenker, die Sicherheitsabstand für unwichtig halten. Und da ändert dieses System überhaupt nichts dran.

    Und das Video ist typischer Ami-Scare Bullshit. "Anything can happen", ach ne.
    Wenn dieser Truck den Radfahrer in der Situation trifft, dann ist das Vorsatz. Da ändert auch kein blinkendes Rücklicht was dran.
    Und was genau soll man eigentlich machen, wenn das Radar blinkt? Jedes Mal in den Straßengraben ausweichen?
    Gerade bei den Strecken die ich fahre, würde ich das irgendwann komplett ausblenden - weil es ständig blinkt.

    Das wichtigste ist und bleibt ein funktionierendes, stark leuchtendes Rücklicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Service Desk Agent (m/w/d)
    Pan Dacom Networking AG, Dreieich
  2. Senior Softwareentwickler und Systemverantwortlicher für die zentrale finanzmathematische ... (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  3. Produktmanager Big Data (w/m/d) - Driver Assistance & Autonomous Driving
    über experteer GmbH, Karlsruhe
  4. PHP Entwickler E-Commerce (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 42,99€/Monat für 24 Monate (+ 45,98€ einmalige Kosten)
  2. 49,99€/Monat für 24 Monate (+ einmalige Kosten)
  3. danach 9,95€/Monat - jederzeit kündbar
  4. 139,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de