1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gaugan: Nvidias Malprogramm…

Solche Amateure

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Solche Amateure

    Autor: DeathMD 20.03.19 - 10:37

    Bei Nvidia scheinen wohl komplette Amateure zu sitzen, setzen so ein Frickellinux ein...

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  2. Re: Solche Amateure

    Autor: oldmcdonald 20.03.19 - 11:36

    Na, Du weißt doch: Wenn Mac-User ihr neues Macbook-Pro zu oft auf und zuklappen, müssen sie's gleich reparieren lassen. Also lässt man's lieber zu und schaut sich das tolle Design nur von außen an.
    Und bei Windows schmiert ständig das Betriebssystem ab. Wie soll man da irgendetwas präsentieren?

    …merkste selber, dass Dein Beitrag ziemlich doof ist, oder?

  3. Re: Solche Amateure

    Autor: DeathMD 20.03.19 - 12:06

    Ja ich wollte den "Frickellinux-Leuten" hier im Forum einfach nur sagen, dass das System eben doch auch professionell zum Einsatz kommt, entgegen ihrer festgefahrenen Meinung.

    Natürlich gibt es solche Thesen zu jedem System, Android ist ja auch nicht zu bedienen. ;)

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  4. Re: Solche Amateure

    Autor: oldmcdonald 20.03.19 - 13:01

    Wie soll ich die Ironie erkennen, wenn's Leute gibt, die so was hier im Forum tatsächlich meinen…?
    Na dann, nix für Ungut! :)

  5. Re: Solche Amateure

    Autor: DeathMD 20.03.19 - 13:15

    Kein Problem! :)

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  6. Re: Solche Amateure

    Autor: violator 20.03.19 - 18:18

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja ich wollte den "Frickellinux-Leuten" hier im Forum einfach nur sagen,
    > dass das System eben doch auch professionell zum Einsatz kommt, entgegen
    > ihrer festgefahrenen Meinung.

    Notepad wird auch professionell eingesetzt. Aber sagt das jetzt was über Qualität aus? ;)

  7. Re: Solche Amateure

    Autor: notnagel 20.03.19 - 20:03

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DeathMD schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja ich wollte den "Frickellinux-Leuten" hier im Forum einfach nur sagen,
    > > dass das System eben doch auch professionell zum Einsatz kommt, entgegen
    > > ihrer festgefahrenen Meinung.
    >
    > Notepad wird auch professionell eingesetzt. Aber sagt das jetzt was über
    > Qualität aus? ;)

    Die Qualität von Notepad steht so ziemlich außer Frage. Gerade deswegen kann es ja trotz geringen Funktionsumfanges professionell eingesetzt werden :P

  8. Re: Solche Amateure

    Autor: Huanglong 21.03.19 - 10:14

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja ich wollte den "Frickellinux-Leuten" hier im Forum einfach nur sagen,
    > dass das System eben doch auch professionell zum Einsatz kommt, entgegen
    > ihrer festgefahrenen Meinung.
    >
    > Natürlich gibt es solche Thesen zu jedem System, Android ist ja auch nicht
    > zu bedienen. ;)


    Ich dachte immer das Argument der Leute wäre das Linux längst nicht so massentauglich ist, wie es immer gerne tut und das eigentlich jeder einsieht, dass es im professionellen Bereich seinen Platz hat. Aber was wäre die Welt ohne Strohmänner.

  9. Re: Solche Amateure

    Autor: Dwalinn 21.03.19 - 10:46

    +1

  10. Re: Solche Amateure

    Autor: DeathMD 21.03.19 - 11:16

    Nein ich höre immer nur, solange MS Office und Photoshop nicht darauf läuft, ist es professionell nicht einsetzbar. Das es noch andere Anwendungsszenarien gibt, wird da gerne ausgeklammert. Massentauglich für den 0815 Anwender zum Teil, würde es aber auf keinem Fall jedem empfehlen. Wird aber auch kein ernsthafter Linuxnutzer machen, nur die Apostel, die jedem erklären wollen, dass nur FOSS die einzige Lösung ist.

    Ich Schlingel hab auf meinem Ubuntu Steam installiert und auch noch den proprietären NVIDIA Treiber. ;)

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
  3. Kreis Segeberg, Segeberg
  4. hubergroup Deutschland GmbH, Kirchheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. (-83%) 6,99€
  3. (-74%) 15,99€
  4. 69,99€ (Release am 10. April)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
  2. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  3. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate

  1. Recht auf Vergessenwerden: Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google
    Recht auf Vergessenwerden
    Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google

    Im Streit um das sogenannte Recht auf Vergessenwerden hat das oberste Verwaltungsgericht in Frankreich ein altes Urteil gegen Google widerrufen.

  2. SpaceX: DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen
    SpaceX
    DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen

    Größere Frachter sollen mit größeren Raketen eine kleinere Raumstation versorgen, die weiter weg ist. SpaceX bekommt einen Teil eines 7-Milliarden-Dollar-Auftrags.

  3. Coronavirus: Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung
    Coronavirus
    Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung

    Insgesamt 800 Millionen US-Dollar stellt Google für Unternehmen und die WHO in Form von Fonds und Gutschriften für Werbeanzeigen zur Verfügung.


  1. 14:42

  2. 13:56

  3. 13:00

  4. 12:07

  5. 18:41

  6. 15:02

  7. 14:53

  8. 12:17