1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gearbox: Borderlands 3 sortiert…

So ganz verstehe ich das nicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So ganz verstehe ich das nicht

    Autor: Arsenal 08.04.20 - 14:42

    Wenn ich ein Minispiel habe und dort irgendwie gewinnen kann, ist doch eine Logik hintendran die erkennt was richtig ist und was nicht.

    Wieso kann die Logik dann die Spiele nicht lösen? Die wäre doch viel schneller als die Borderlandspieler?

  2. Re: So ganz verstehe ich das nicht

    Autor: mibbio 08.04.20 - 14:52

    Bei manchen Mustererkennungs-Problemen ist der Mensch halt noch die bessere Wahl. Und man soll in dem Spiel auch nicht den Algorithmus selbst nachspielen, sondern eher beim Optimieren von diesem helfen.

    In der verlinkten Originalnews heißt es, neben den im Artikel zitierten Zeilen auch:
    "Es ist nicht immer möglich, alle Felder korrekt anzuordnen, aber der Versuch, diese Puzzles zu lösen, ist dennoch hilfreich, weil du damit Fehler in der Computeranalyse der realen Welt identifizierst."

  3. Re: So ganz verstehe ich das nicht

    Autor: djc82k 08.04.20 - 15:01

    ich hätte es begrüßt wenn SIe sich um den coronavirus gekümmert hätten

    with regards

    Dear Spambots, pls submit your spam to my spam-dection software
    submitspamto@spam-mail-detection.ccb-net.it

  4. Re: So ganz verstehe ich das nicht

    Autor: Salzbretzel 09.04.20 - 07:58

    Mein Automechaniker ist ein Fachmann. Er bekommt so ziemlich alles wieder zum laufen - aber wenn ich ein Smartphone zum fixen hinhalte reagiert er wie den Antichrist auf Weihwasser. Ich wiederrum hab keine Angst vor Smartphone und co - aber bei Autos lass ich lieber den Profi ran.

    Klar könnten wir unser Wissen erweitern und in anderen Bereichen arbeiten. Aber dafür müsste Zeit und Energie investiert werden.

    Und hier hast du Forscher die Bakterien erforschen. Diese sollen in die Virenforschung wechseln. Bevor da das Equipment und das Fachwissen erworben ist - sind wir schon wieder aus der Corona Zeit raus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Loy & Hutz Solutions GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Landratsamt Lörrach, Lörrach
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Super Mario 3D All-Stars für 44,99€, Animal Crossing: New Horizons für 49,99€, Luigi's...
  2. 1.069€
  3. 55€ (Vergleichspreis ca. 66€)
  4. 57€ (Vergleichspreis ca. 80€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4