1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gedankenlesen: Mensch…

Pure binäre Übertragung?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Pure binäre Übertragung?

    Autor: Frankenwein 07.04.13 - 18:48

    Also ich hab das jetzt so verstanden:
    Mensch sieht Bilder, durch die eine Maschine einen anderen (und keinen bestimmten!) Gehirnzustand erkennt.
    Die Maschine teilt diese "Veränderung" einer anderen Maschine mit, welche daraufhin das Gehirn der Ratte mit Ultraschall beschiesst, und diese daraufhin den Schwanz hebt.

    Wenn das stimmt, dann ist es nicht der Mensch, der die Ratte fernsteuert, sondern der Bildschirm, auf dem die Bilder laufen, die eine veränderte Gehirnaktivität hervorrufen.

    Wenn nun eine spezifische Aktivität im Gehirn gemessen würde, die der Mensch von sich aus kontrolliert, dann währe es "Gedankenübertragung", aber das ist ja nur die Reaktion des Gehirns auf Fremdeinwirkung.

  2. Re: Pure binäre Übertragung?

    Autor: supermulti 08.04.13 - 00:25

    Ja, ich habs auch so verstanden.

    Das Bild löst im Gehirn die entsprechende Reaktion aus, die ausgewertet und übertragen wird.

    Es ist aber mehr als denkbar, dass das geistige Vorstellen des Bildes für die Reaktion reicht und der Mensch direkt Kontrolle erlangt.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter* Technischer Support / After Sales
    LISTAN GmbH, Glinde
  2. SAP ABAP OO/EWM Senior Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Mannheim (Home-Office)
  3. SPS Programmierer (m/w/d)
    Helmerding hiw Maschinen GmbH, Bad Oeynhausen
  4. Systemadministrator (m/w/d)
    Gemeinde Hohenbrunn, Hohenbrunn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
Mindaugas Mozuras
"Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
Ein Interview von Daniel Ziegener

  1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
  2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad

Spieleentwicklung: Editorial trifft Engine bei Ubisoft
Spieleentwicklung
Editorial trifft Engine bei Ubisoft

Newsletter Engines Der oberste Game Designer von Ubisoft hat mit Golem.de über Engines gesprochen. Und: aktuelle Engine-News.
Von Peter Steinlechner


    EuGH-Urteil: Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig
    EuGH-Urteil
    Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig

    Wie erwartet hat der EuGH die deutsche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung für grundrechtswidrig erklärt. Doch in bestimmten Fällen ist die Speicherung erlaubt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Vorratsdatenspeicherung CDU/CSU wollen IP-Adressen sechs Monate lang speichern
    2. Vorratsdatenspeicherung Faeser will weiter anlasslos IP-Adressen speichern lassen
    3. Vorratsdatenspeicherung Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben