1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › General Electric: Yves Behar…

General Electric: Yves Behar gestaltet Ladesäule für Elektroautos

Wird der Umstieg auf Elektroautos vollzogen, werden Ladesäulen zum Straßenbild gehören wie heute Parkuhren. Die meisten Prototypen sehen eher profan aus. Der US-Mischkonzern General Electric aber hat den bekannten Designer Yves Behar mit der Gestaltung der Wattstation beauftragt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wie oft noch, Ladesäulen sind Blödsinn! 7

    Rrrrrrrrrrr | 14.07.10 17:49 16.07.10 02:59

  2. Der (Un)sinn von Stromautos 5

    Rantanplan_ | 15.07.10 04:43 16.07.10 02:47

  3. Völlig weltfremd 11

    365Tage | 14.07.10 17:31 15.07.10 11:40

  4. Laden waehrend der Fahrt 2

    someone | 15.07.10 09:41 15.07.10 11:37

  5. "... werden Ladesäulen zum Straßenbild gehören wie heute Parkuhren" 1

    wundereMich | 15.07.10 09:43 15.07.10 09:43

  6. 240 V?!? 9

    Sentry | 14.07.10 17:59 15.07.10 09:17

  7. 10 Jahre alter Vectra mit Strom? 1

    Opelfahrer | 14.07.10 21:52 14.07.10 21:52

  8. Kabel-Problem 1

    flow111 | 14.07.10 21:51 14.07.10 21:51

  9. sieht aus wie ein... 1

    Tiggr | 14.07.10 17:02 14.07.10 17:02

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. (Junior-) Informatiker (m/w/d)
    Moritz J. Weig GmbH & Co. KG, Mayen
  2. Spezialistinnen und Spezialisten (w/m/d) im IT-Risikomanagement im Bereich IT-Aufsicht und Cybersicherheit
    Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn
  3. Mitarbeiter für den IT-Support/DB-Analyst (m/w/d)
    DEUTSCHER GOLF VERBAND e.V., Wiesbaden
  4. Leiter (m/w/d) Vertriebs- und Servicezentrum Thüringen / Sachsen-Anhalt / Sachsen
    USP SUNDERMANN CONSULTING Unternehmens- und Personalberatung, Thüringen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 424,99€
  3. 419,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de