1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gigafactory Berlin…

Es gibt einen Minister der für Bürokratieabbau zuständig ist?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt einen Minister der für Bürokratieabbau zuständig ist?

    Autor: McTristan 13.04.21 - 08:16

    Sachen gibt es. So richtig dolle bekannt ist das aber nicht oder? Bzw. durch Taten hat sich das Ministerium noch nicht so wirklich ausgezeichnet oder?
    In meinen Augen auch mit der Besetzung durch eine konservative Partei auch nicht wirklich zielführend aber immerhin - jetzt weiß jeder, dass es so ein Ministerium gibt. Vielleicht tut sich ja in, sagen wir mal 30 bis 40 Jahren, hier wirklich mal etwas... ich bin gespannt. Dann wenn es soweit ist, bin ich aber vermutlich blind und taub und es interessiert mich einfach nicht mehr.
    Gerade diese wundervolle Pandemie hat ja gezeigt was man in Deutschland eben nicht kann - flexibel, entschlossen und schnell zu handeln.
    Und fragt mal die Firmen wie viel sie wirklich schon von den November oder Dezemberhilfen bekommen haben - von Monaten in diesem Jahr will ich gar nicht anfangen ...

  2. Re: Es gibt einen Minister der für Bürokratieabbau zuständig ist?

    Autor: Manto82 13.04.21 - 08:28

    McTristan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sachen gibt es. So richtig dolle bekannt ist das aber nicht oder? Bzw.
    > durch Taten hat sich das Ministerium noch nicht so wirklich ausgezeichnet
    > oder?
    > In meinen Augen auch mit der Besetzung durch eine konservative Partei auch
    > nicht wirklich zielführend aber immerhin - jetzt weiß jeder, dass es so ein
    > Ministerium gibt. Vielleicht tut sich ja in, sagen wir mal 30 bis 40
    > Jahren, hier wirklich mal etwas... ich bin gespannt. Dann wenn es soweit
    > ist, bin ich aber vermutlich blind und taub und es interessiert mich
    > einfach nicht mehr.
    > Gerade diese wundervolle Pandemie hat ja gezeigt was man in Deutschland
    > eben nicht kann - flexibel, entschlossen und schnell zu handeln.
    > Und fragt mal die Firmen wie viel sie wirklich schon von den November oder
    > Dezemberhilfen bekommen haben - von Monaten in diesem Jahr will ich gar
    > nicht anfangen ...

    Bei dem bekommt man aber nur einen Termin wenn man vorher Formular A38 ausgefüllt hat.
    Muss ja alles seine Richtigkeit haben

    When you got me on my Nerven, I'll put you into the Gulli and do the Deckel druff so that you'll never come back to the Tageslicht.

  3. Re: Es gibt einen Minister der für Bürokratieabbau zuständig ist?

    Autor: Jossele 13.04.21 - 08:50

    Hmm... ich hab die Coronahilfe vom Feb-März am Freitag auf dem Konto. Hier in Österreich und als Kleinstbetrieb. Und die vorherigen Hilfen waren ähnlich flott.
    Allerdings jammern auch hier viele Kollegen das alles so lange dauert. Vermute also, das manche einfach nicht wissen wie sie auf die Coronahilfeseite kommen oder was sie dort eintippen müssen.

    Privatsphäre ist normal. Überwachung ist verdächtig.

  4. Re: Es gibt einen Minister der für Bürokratieabbau zuständig ist?

    Autor: McTristan 13.04.21 - 09:13

    In Deutschland oft nur Abschläge für November und wenn es hochkommt Dezember. Sicherlich aber auch von Branche, Firmengröße und Umsatz abhängig.
    Ein Trauerspiel ... gerade in Bereichen wo man zwangsweise Pause machen muss wie Gastronomie, Hotels, Events...

    Jossele schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmm... ich hab die Coronahilfe vom Feb-März am Freitag auf dem Konto. Hier
    > in Österreich und als Kleinstbetrieb. Und die vorherigen Hilfen waren
    > ähnlich flott.
    > Allerdings jammern auch hier viele Kollegen das alles so lange dauert.
    > Vermute also, das manche einfach nicht wissen wie sie auf die
    > Coronahilfeseite kommen oder was sie dort eintippen müssen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Friedrich Lange GmbH Fachgroßhandel für Sanitär und Heizung, Hamburg
  3. mahl gebhard konzepte Landschaftsarchitekten BDLA Stadtplaner Partnerschaftsgesellschaft mbB, München
  4. KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  2. (u. a. Standard Edition PC für 44,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...
  3. 3,33€
  4. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme