1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Globus: Supermarktkette…

Preise?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Preise?

    Autor: Mausbiber 28.12.21 - 21:33

    Euch ist schon klar das Tesla mit die höchsten Preise aufruft?
    Und für "Fremdfahrzeuge" werden die nochmal nen dicken Batzen aufschlagen.
    Also warum entscheidet man sich für das teuerste Netzwerk?
    Gibt mittlerweile genug andere Firmen.

  2. Re: Preise?

    Autor: Felixkruemel 28.12.21 - 21:37

    Mausbiber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Euch ist schon klar das Tesla mit die höchsten Preise aufruft?
    > Und für "Fremdfahrzeuge" werden die nochmal nen dicken Batzen aufschlagen.
    > Also warum entscheidet man sich für das teuerste Netzwerk?
    > Gibt mittlerweile genug andere Firmen.

    Tesla ist weiterhin mit 45ct am günstigsten für Teslafahrer von allen Schnellladeanbietern für Gelegenheits-Langstreckenfahrer wie dem Durchschnittsbürger. Und für nicht-Teslafahrer wird es Ionity Niveau, nur eben mit monatlich kündbarem Abo was dann wieder sehr attraktiv wird.

    EnBW: 55ct DC, 48ct DC mit ADAC
    Fastned: 55ct/48ct DC mit EnBW, sonst 59ct
    Ionity: 54ct DC mit EWE Go, sonst 79ct, mit Abo (12Monate Laufzeit) 39ct
    Tesla: 45ct DC für alle Tesla Kunden oder mit 1Monats-Abo, sonst vermutlich 84ct

  3. Re: Preise?

    Autor: nightmar17 28.12.21 - 21:51

    Mausbiber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Euch ist schon klar das Tesla mit die höchsten Preise aufruft?
    > Und für "Fremdfahrzeuge" werden die nochmal nen dicken Batzen aufschlagen.
    > Also warum entscheidet man sich für das teuerste Netzwerk?
    > Gibt mittlerweile genug andere Firmen.

    Äh, Tesla ist eher der günstigste Anbieter.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Consultant Servicenow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte (remote möglich)
  2. Data Scientist (m/f/d)
    Lidl Digital, Berlin, Neckarsulm
  3. IT-Administrator (m/w/d)
    Pinion GmbH, Denkendorf
  4. Gruppenleiter (m/w/d) Produktrealisierung Leben
    VPV Versicherungen, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. täglich wechselnde Angebote
  2. 19,99€
  3. (u. a. Backbone für 11€, Call of the Sea für 9,99€, Tamarin für 11,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Polizei: Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird
Polizei
Wenn Sexting zur Kinderpornografie wird

Der Straftatbestand Kinderpornografie umfasst auch Sexting unter Jugendlichen und betrifft ganze Schülerchats. Offenbar wissen viele gar nicht, wann sie strafbar handeln.

  1. Überwachung Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein
  2. EC-Karte Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
  3. Vorschau Autobahnpolizei-Simulator 3 Cops und Kühe auf der Fahrbahn

Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
Was Fahrgäste wissen müssen

Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

  1. Entlastungspaket Länder stimmen für 9-Euro-Ticket
  2. Biontech Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen
  3. Öffentlicher Nahverkehr Linkspartei will 9-Euro-Ticket bis Ende 2022