1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google X: Google bereitet einen…

Drohntaubenschießen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Drohntaubenschießen

    Autor: AllDayPiano 29.08.14 - 09:24

    Da freue ich mich schon richtig drauf. Und ein Goodie fällt dann auch runter. Das wird super! :)

  2. Re: Drohntaubenschießen

    Autor: Butterkeks 29.08.14 - 09:38

    Aber was ist, wenn Google denen noch Raketen mitgibt?

  3. Re: Drohntaubenschießen

    Autor: TrollNo1 29.08.14 - 09:38

    Oder gar eine Kamera, die dich beim Abschießen filmt und das ganze gleich nach Hause streamt?

  4. Re: Drohntaubenschießen

    Autor: Trollinger 29.08.14 - 09:40

    Wie bei einem guten Hack & Slay Spiel: Du bringst einen bösen Wolf um und eine Schatzkiste fällt zum aufsammeln raus.

  5. Re: Drohntaubenschießen

    Autor: Butterkeks 29.08.14 - 09:40

    Ach, warum streamen? Man wird dann einfach von der Nutzung jeglicher Google-Produkte ausgeschlossen ^^

  6. Re: Drohntaubenschießen

    Autor: TrollNo1 29.08.14 - 09:44

    Und wie wollen die mir verbieten nach "Drohnen sind dämlich" zu googeln? Da muss ich mich ja nicht mal anmelden.

  7. Re: Drohntaubenschießen

    Autor: petermoff 29.08.14 - 09:48

    Butterkeks schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach, warum streamen? Man wird dann einfach von der Nutzung jeglicher
    > Google-Produkte ausgeschlossen ^^

    Gut!
    Das schließt dann hoffentlich auch die Tracking-Dienste von Google ein, oder?

  8. Re: Drohntaubenschießen

    Autor: TrollNo1 29.08.14 - 09:57

    Wird dem Bauer auf seinem Feld oder dem Jäger auf seinem Hochsitz aber wahrscheinlich auch egal sein, wenn er dafür am Tag 20 Pakete bekommt.

    Da ist strafrechtlich verfolgen doch deutlich vielversprechender. Zusätzlich kann man die Person ja immer noch von den Google-Diensten ausschließen.

  9. Re: Drohntaubenschießen

    Autor: der_wahre_hannes 29.08.14 - 10:02

    Überfällst du auch Paketboten?

  10. Re: Drohntaubenschießen

    Autor: TrollNo1 29.08.14 - 10:15

    Weißt du, wieviele Leute schon von alten Jägern umgeballert wurden, weil sie im Wald spazieren waren? Wenn der Paketbote durch den Wald stapft, kann der Jäger auch den treffen. Wenn die Drohne über den Wald fliegt und der Jäger Enten schießt, kann er die Drohe treffen. Wenn in der Drohne eine tiefgefrorene Ente ist, wird er weiter Drohnen schießen, vor allem bei der Sorte Jäger, die ich im Kopf hab. Die wissen einfach nicht, was eine Drohne ist.

  11. Re: Drohntaubenschießen

    Autor: emuuu 29.08.14 - 10:21

    Google hält bisher nur geheim, dass das eigentlich Predators sind mit fire-finder-Radar.. wenn du die versuchst abzuschiessen wirst sofort terminiert :X

  12. Re: Drohntaubenschießen

    Autor: petermoff 29.08.14 - 10:24

    Es müssen ja nicht mal Jäger sein.

    Kinder mit einer fetten Zwille und einer Hand voll BB's (Kugellagerkugeln) könnten auch schon viel Unsinn anstellen.

  13. Re: Drohntaubenschießen

    Autor: der_wahre_hannes 29.08.14 - 10:31

    Jau, und die Drohne fliegt natürlich so tief, dass man die mit Leichtigkeit mit ner Zwille vom Himmel holt oder "aus versehen" beim Entenjagen mit erwischt.

  14. Re: Drohntaubenschießen

    Autor: petermoff 29.08.14 - 10:34

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jau, und die Drohne fliegt natürlich so tief, dass man die mit Leichtigkeit
    > mit ner Zwille vom Himmel holt oder "aus versehen" beim Entenjagen mit
    > erwischt.

    Hast du das Video im Artikel nicht gesehen? Die Dinger fliegen ziemlich tief.

  15. Re: Drohntaubenschießen

    Autor: Paralyta 29.08.14 - 10:43

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da freue ich mich schon richtig drauf. Und ein Goodie fällt dann auch
    > runter. Das wird super! :)

    Musst gar nicht mehr warten, geht doch jetzt schon.
    Jeder Lastwagen, Paketdienst- und Geldtransporter bietet mehr Goodies als eine Drohne je tragen kann. Und wenn du unbedingt in die Luft schießen willst, dann kannst du es ja wie die ukrainischen Separatisten tun und Flugzeuge vom Himmel holen. Loot gibt es dann reichlich, aber dann halt etwas verstreut.

  16. Re: Drohntaubenschießen

    Autor: TrollNo1 29.08.14 - 10:44

    Es geht glaub eher darum, dass die Hemmschwelle deutlich niedriger ist, wenn keiner dabei ist, der sofort Terror macht.

  17. Re: Drohntaubenschießen

    Autor: petermoff 29.08.14 - 10:48

    Paralyta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Musst gar nicht mehr warten, geht doch jetzt schon.
    > Jeder Lastwagen, Paketdienst- und Geldtransporter bietet mehr Goodies als
    > eine Drohne je tragen kann.

    Bei Lastwagen, Paketdienst- und Geldtransportern sind aber Menschen anwesend, die die Ware (wie auch immer) verteidigen.

    Bei einer Drohne gibt es dieses Hinderniss nicht.

  18. Re: Drohntaubenschießen

    Autor: Subsessor 29.08.14 - 10:53

    Trollinger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie bei einem guten Hack & Slay Spiel: Du bringst einen bösen Wolf um und
    > eine Schatzkiste fällt zum aufsammeln raus.

    +1
    Herrlich, wenn die Kommentare zum Artikel interessanter sind, als der Artikel selbst. :)

  19. Re: Drohntaubenschießen

    Autor: wmayer 29.08.14 - 10:56

    Da gibt es nur direkt ein Video von dir inkl. GPS Koordinaten. Das ist natürlich viel besser, als ein Paketbote, der x Minuten in einem Haus verschwindet. Insbesondere, wenn der Lieferungen bei Unternehmen abgibt. Garagen sind meist auch nicht bewacht. Genauso Autos, die auf Parkplätzen stehen. Die werden auch nicht alle ständig "leer gemacht".
    Da kannst du dich doch noch besser um einen Bankautomaten kümmern. Der filmt auch nur und da sollte die Beute auch höher sein.
    Zudem hast du direkt Beschädigung fremden Eigentums (Drohne), Diebstahl (Ware) und Gefährlichen Eingriff in den Luftverkehr auf dem Kerbholz.

  20. Re: Drohntaubenschießen

    Autor: petermoff 29.08.14 - 10:59

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da gibt es nur direkt ein Video von dir inkl. GPS Koordinaten.

    Das dürfte gegen den Datenschutz verstoßen...
    Man darf ja nicht mal den Gehweg vor seinem Haus mit Kameras überwachen. ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. iFixit GmbH, Stuttgart
  2. ING Deutschland, Nürnberg
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Lemgo
  4. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer Nitro VG270Ubmiipx 27-Zoll-IPS WQHD 75Hz für 199€, Acer Predator Cestus 330 Gaming...
  2. 179,99€ (Bestpreis!)
  3. 429€ (Vergleichspreis 478€)
  4. (u. a. Anker PowerCore Slim 10000mAh mit USB-C Power Delivery für 19,60€, Anker PowerWave...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
    Mafia Definitive Edition im Test
    Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

    Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
    2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
    3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

    SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
    SSD vs. HDD
    Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

    SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

    1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler