1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gravity Industries: Britische…

Nur 5min Flugzeit

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur 5min Flugzeit

    Autor: HabeHandy 01.10.20 - 08:23

    Bei nur 5min Flugzeit muss man die Position der Opfer schon sehr genau kennen damit der Einsatz des Jetpacks vorteilhaft ist. Mit Gepäck (Defibrillator etc.) dürfte sich die Flugzeit weiter reduzieren.

    Ist nicht die Lokalisierung der Opfer das größte Problem in der Bergrettung?

  2. Re: Nur 5min Flugzeit

    Autor: _2xs 01.10.20 - 09:12

    HabeHandy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei nur 5min Flugzeit muss man die Position der Opfer schon sehr genau
    > kennen damit der Einsatz des Jetpacks vorteilhaft ist. Mit Gepäck
    > (Defibrillator etc.) dürfte sich die Flugzeit weiter reduzieren.
    >
    > Ist nicht die Lokalisierung der Opfer das größte Problem in der
    > Bergrettung?

    Die Zeitangaben haben mich auch gestört, zumal er ja 8 min auf den Berg braucht.
    Vllt. ist das ein elektrisches System mit Kondensator, wo er immer aller 5min ne kleine Pause machen muß, um den kurz wieder zu befüllen...

    Der Artikel ist quasi Schrott, da dem Author weder die abweichenden Zeitangaben noch das Wie interessiert haben... oder sonst irgendwas, was wirklich relevant wäre. Der Artikel hätte vllt. in ein Wirtschaftsmagazin gehört, aber in ein technisches nicht.

  3. Re: Nur 5min Flugzeit

    Autor: Dwalinn 01.10.20 - 11:02

    Das vorfür Video ist verlinkt, die Flugzeit hat in dem Sonderfall 90 Sekunden gedauert. Da viel geschnitten wurde kann man aber schwer sagen wie lange das Anziehen/Ausziehen des JetPack gedauert hat und wie viel die Fahrzeit war.
    Laut Video hätte der Fußweg vom Auto aus 25 Minuten gedauert ich schätze mal mit JetPack waren es dann 3-4 Minuten. Mit Kondensatoren hat das auch nichts zu tun ist ein strahltriebwerk (der Tank ist nur so klein um Gewicht zu sparen)

  4. Re: Nur 5min Flugzeit

    Autor: Bouncy 01.10.20 - 13:39

    HabeHandy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei nur 5min Flugzeit muss man die Position der Opfer schon sehr genau
    > kennen damit der Einsatz des Jetpacks vorteilhaft ist.
    Naja 5 Minuten sind schon sehr, sehr viel wenn man das Tempo sieht, mit dem er unterwegs ist. Gerade oberhalb der Baumgrenze hat man recht gute Sicht. Wenn ich das mit Gleitschirmfliegen vergleiche denke ich ist das ein wirklich brauchbarer Wert, mit dem man arbeiten kann.
    Zumal es nur eine Ergänzung ist, der Rest der Mannschaft wird ja dennoch loslaufen - im schlimmsten Fall hat man nichts verloren verglichen zum bisherigen System, man kann nur gewinnen...
    > Ist nicht die Lokalisierung der Opfer das größte Problem in der
    > Bergrettung?
    Nicht das Größte. Aber dann passt das Werkzeug eben nicht zum Einsatz, dann nimmt man stattdessen erstmal eine Drohne...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  2. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen, Soest
  4. Metabowerke GmbH, Nürtingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de