1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › H2Bike Alpha: Wasserstoff-Fahrrad…

Linde hat ein schöneres...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linde hat ein schöneres...

    Autor: pointX 11.01.19 - 21:03

    ... H-Fahrrad vorgestellt: https://www.the-linde-group.com/de/images/20151013_96046_2445_tcm16-176767_w1024_n.jpg

    Klar, dieser Hersteller bietet es nun serienmäßig an, warum man es aber so klobig machen musste erschließt sich mir nicht. Das von Linde sieht zumindest besser aus.

    Aber trotzdem sehr zu begrüßen, dass Wasserstoff auch beim Fahrrad ein Thema werden könnte.
    Ein 500Wh-Akkus ist nach 700 Höhenmetern leer - wer mit seinem E-Bike weiter fahren will, muss da 2h Essenspause einlegen.

    Da wäre es geschickt, wenn man den Tank an der nächsten Tankstelle in ein paar Minuten auffüllen könnte. Für abgelegene Hütten könnte ein H2-Speicher und Solarzellen auch interessant sein, um eine stabile Energieversorgung sicherzustellen. Und wenn da dann ein paar Radfahrer was abkaufen, haben sie auch nichts dagegen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 11.01.19 21:06 durch pointX.

  2. Re: Linde hat ein schöneres...

    Autor: DeathMD 12.01.19 - 08:26

    Die Hüttenbetreiber werden frohlockend 30k ¤ in eine Tanke investieren... oder doch nur 40 ¤ für eine Kabeltrommel.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  3. Re: Linde hat ein schöneres...

    Autor: LinuxMcBook 13.01.19 - 20:30

    pointX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... H-Fahrrad vorgestellt: www.the-linde-group.com
    >

    Ich sehe da kein Fahrrad???

  4. Re: Linde hat ein schöneres...

    Autor: trust 14.01.19 - 11:52

    hahahahaha

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. Westermann Gruppe, Braunschweig
  3. nicos AG, Münster
  4. H. Marahrens Schilderwerk Siebdruckerei Stempel GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.349€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. F1 2020 für 23,99€, Planet Zoo für 21,99€, Fortnite - Legendary Rogue Spider Knight...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gerichtsurteile: Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind
Gerichtsurteile
Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Wenn Beschäftigte bei der Internetnutzung nicht aufpassen oder ihre Befugnisse überschreiten, droht unter Umständen die Kündigung. Das gilt auch und vor allem für IT-Fachleute.
Von Harald Büring

  1. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  2. München Google stellt Standort für 1.500 weitere Beschäftigte vor
  3. Erreichbarkeit im Job Server fallen auch im Urlaub aus

Amazon: Der Echo wird kugelig
Amazon
Der Echo wird kugelig

Zäsur bei Amazon: Alle neuen Echo-Lautsprecher haben ein komplett neues Design erhalten.

  1. Echo Auto im Test Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
  2. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto

Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation
Facebook, Twitter und Youtube
Propaganda, Hetze und Manipulation

Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
Eine Analyse von Sabrina Keßler

  1. Rechtsextremismus Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde