1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Helium-3: Kommt der Energieträger…

Ich dachte eher an "Iron Sky"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich dachte eher an "Iron Sky"

    Autor: Missingno. 21.08.15 - 12:09

    Und das gibt dann Ärger mit den Mond-Nazis, wenn jemand "deren" Helium-3 abbauen will. ;-)

    --
    Dare to be stupid!

  2. Re: Ich dachte eher an "Iron Sky"

    Autor: Dwalinn 21.08.15 - 12:32

    Auch ohne das Helium-3 gab es ziemlich schwer zu überwinden Differenzen, meinst du nicht auch^^

  3. Re: Ich dachte eher an "Iron Sky"

    Autor: generalsolo 21.08.15 - 12:53

    Und ich dachte da zuerst an das Finale von der 4 Staffel von Falling Skies (Military Science Fiction). Wo die Esphanie (Feinde der Menschen und der Volm) einen Energiegenerator auf dem Mond errichtet haben, um ihre Kriegsmaschinen auf der Erde mit Energie zu versorgen.

  4. Re: Ich dachte eher an "Iron Sky"

    Autor: Bigfoo29 21.08.15 - 13:00

    Du bist der erste hier mit dieser mentalen Koppelung... ich muss auch sagen, dass mir da "IS" als erstes eingefallen ist... Es ist einfach trashig genug um schon wieder gut zu sein. Vor allem, da man massive optische Spektakel durchaus mit eingebaut hat.

    Energie aus dem Weltraum zur Erde zu lenken ist aber seit Jahren schon nicht mehr sonderlich "neu". Bisher war allerdings das Kosten (bzw. Schaden) vs. Nutzen-Potential einfach nicht sonderlich gut. Hier wird es ähnlich sein. Zumindest, solange wir uns auf die Sonne als Energielieferant verlassen können.

    Regards.

  5. Re: Ich dachte eher an "Iron Sky"

    Autor: Dwalinn 21.08.15 - 13:13

    Ich hätte nach der ersten Staffel nicht aufhören sollen, klingt ja ganz nett

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Dortmund
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. ABENA GmbH, Zörbig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,07€
  2. 1,99€
  3. (-70%) 4,80€
  4. 47,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Kabelnetz Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch
  2. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  3. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

  1. Intel Ponte Vecchio: Sechs 7-nm-Xe-GPUs pro Aurora-Node
    Intel Ponte Vecchio
    Sechs 7-nm-Xe-GPUs pro Aurora-Node

    Intel hat seine 7-nm-Xe-Grafikmodule erläutert: Die heißen intern Ponte Vecchio, nutzen diverse Packaging-Techniken sowie Stapelspeicher und werden in multipler Form gekoppelt. Zusammen mit Sapphire-Rapids-CPUs bilden sie die Basis des Aurora-Exaflops-Supercomputers.

  2. Abgeordnete: CDU-Parteitag soll Huawei Verbot beschließen
    Abgeordnete
    CDU-Parteitag soll Huawei Verbot beschließen

    Eine Reihe von weniger bekannten CDU-Mitgliedern will weiter eine Beteiligung von Huawei am 5G-Ausbau verhindern. Doch der Ausbau mit Huawei-Technik in Deutschland ist bereits in vollem Gang.

  3. Zu niedrig: HP lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab
    Zu niedrig
    HP lehnt Übernahmeangebot von Xerox ab

    HP Inc sieht sich mit 33 Milliarden US-Dollar von Xerox stark unterbewertet. Der Verwaltungsrat ist aber offen, andere Optionen für ein Zusammengehen mit Xerox zu erörtern.


  1. 01:00

  2. 23:59

  3. 20:53

  4. 20:22

  5. 19:36

  6. 18:34

  7. 16:45

  8. 16:26