Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Higgs-Boson: Keine Spur vom…

Higgs-Boson: Keine Spur vom Gottesteilchen

Das Cern stellt in dieser Woche auf einer Konferenz in Mumbai (Indien) erste Ergebnisse der LHC-Experimente Atlas und CMS vor. Ernüchternde Erkenntnis: Vom Higgs-Boson, dem sogenannten Gottesteilchen, gibt es bislang keine Spur.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Gottesteilchen (Seiten: 1 2 3 4 ) 79

    admin666 | 25.08.11 11:49 05.10.11 15:22

  2. Masse entsteht doch durch Gravitation 19

    yaxl3y | 25.08.11 13:23 05.10.11 11:55

  3. Geldverschwendung 7

    NK | 30.08.11 10:57 31.08.11 10:48

  4. na Gott-sei-Dank 1

    Anonymer Nutzer | 30.08.11 09:46 30.08.11 09:46

  5. Hat nicht Apple ein Patent auf "Gottesteilchen"? 1

    y.m.m.d. | 29.08.11 13:33 29.08.11 13:33

  6. Masse? Gibts die überhaupt? 20

    SoniX | 25.08.11 13:03 27.08.11 18:08

  7. Garbage 1

    Icestorm | 26.08.11 14:03 26.08.11 14:03

  8. Heute Gottestag?? (Seiten: 1 2 ) 23

    Anonymer Nutzer | 25.08.11 12:30 26.08.11 10:42

  9. Passender Name! 1

    derduff | 25.08.11 15:20 25.08.11 15:20

  10. warum in Indien ? 6

    koa Spam | 25.08.11 14:01 25.08.11 15:04

  11. "Gottesteilchen" 3

    DavidKunz | 25.08.11 11:53 25.08.11 14:27

  12. Was soll eigentlich der Sch*** mit dem Gottesteilchen?!? 15

    PeterPePunkt | 25.08.11 11:49 25.08.11 13:46

  13. 3rd eye 1

    t_e_e_k | 25.08.11 13:26 25.08.11 13:26

  14. Und wenn es das Dings gar nicht gibt?? 3

    MeinSenf | 25.08.11 12:36 25.08.11 12:51

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken, München
  2. Haufe Group, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fire TV Stick mit Alexa für 29,99€ statt 39,99€ und Fire HD 8 Hands-free mit Alexa ab...
  2. (u. a. beyerdynamic MMX 300 für 249,90€ statt 290€ im Vergleich und Corsair GLAIVE RGB als...
  3. (u. a. 15% auf ausgewählte Monitore, z. B 27xq QHD/144 Hz für 305,64€ statt 360,25€ im...
  4. (u. a. DOOM für 6,99€, Assassin's Creed Odyssey für 49,99€ und Civilization VI - Digital...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

  1. Android: Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
    Android
    Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten

    Interne Dokumente sollen Aufschluss über das künftige Finanzierungsmodell für die Google-Apps geben: Demnach will Google von den Herstellern je nach Region und Pixeldichte bis zu 40 US-Dollar pro Android-Gerät verlangen. Wer Chrome und die Google-Suche installiert, soll Ermäßigungen bekommen.

  2. Google: Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
    Google
    Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos

    Nutzer von Googles Pixel-Smartphones berichten von Problemen mit nicht abgespeicherten Fotos. Nachdem sie eine Aufnahme gemacht haben, taucht diese manchmal gar nicht in der Galerie auf oder nur das Thumbnail. Ursache des Problems könnte die HDR-Funktion sein.

  3. e*message: Deutscher Unternehmer verklagt Apple wegen iMessage
    e*message
    Deutscher Unternehmer verklagt Apple wegen iMessage

    Dietmar Gollnick ist Chef von e*message, einem Pager-Funkbetreiber, der unter anderem Ärzte und Feuerwehrleute über Notfälle benachrichtigt. Vor dem Landgericht Braunschweig verklagt er Apple, da diese mit iMessage einen Dienst mit zu ähnlichem Namen anbieten.


  1. 15:23

  2. 13:48

  3. 13:07

  4. 11:15

  5. 10:28

  6. 09:02

  7. 18:36

  8. 18:09