1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Honbike: Elektro-Klapprad…

Kein Schweiß, kein Training!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Kein Schweiß, kein Training!

    Autor: oldmcdonald 16.03.22 - 11:35

    Da kann die Frau in dem Video noch so amüsiert über den Geruch ihres Kollegen in sich reinkichern.
    Und wenn ich nochmal so ein bescheuertes Werbevideo sehe, das mit den Worten "The Future is here" beginnt, radel ich persönlich (ohne E-Unterstützung) zur verantwortlichen Werbeagentur, finde die für den Text verantwortliche Person und kack ihr auf ihren iMac!

  2. Re: Kein Schweiß, kein Training!

    Autor: MistelMistel 16.03.22 - 12:05

    Du hast Dich für Deinen Kommentar selbst gefeiert, oder? :-|

  3. Re: Kein Schweiß, kein Training!

    Autor: oldmcdonald 16.03.22 - 12:17

    Ja, sorry! Es ist halt wirklich deprimierend, wie schöne Ideen durch schlechte Werbefilme in Misskredit gebracht werden.
    Das Rad ist ja wirklich gut, sieht gut aus und auch die Kardanwelle hat ihre Vorteile. Gegen ein gut gewartetes Rennrad mit Kettenschaltung und ohne E-Unterstützung hat man aber schlicht keine Chance, höchstens Steil bergauf. Aber irgendjemand muss durch die neue Technologie ja zum Depp gestempelt werden…

  4. Re: Kein Schweiß, kein Training!

    Autor: dirk_diggler 16.03.22 - 13:11

    Schön das du mit dem Rennrad gut unterwegs bist, bin ich auch. Trotzdem feier ich jeden meiner Arbeitskollegen die jetzt mit dem Ebike statt dem Auto zur arbeit kommen. Und da gibt es einige. Auch wenn es nur Schönwetterfahrer sind werden doch so einige fahrten pro jahr gesparrt.

    Wie sagte doch eine Statistik so schön. Ein Ebike fahrer fährt ca 5 mal so viele km mit dem Rad wie ein nicht ebike Fahrer. Und besser es geht mit dem Ebike zum Brötchen holen als mit dem SUV

  5. Re: Kein Schweiß, kein Training!

    Autor: oldmcdonald 16.03.22 - 14:37

    Voll Deiner Meinung! Meine Kritik richtet sich auch deutlich eher gegen das Werbefilmchen, als gegen das Rad. Statt ein ranziges Billo-Rennrad (das im Übrigen ganz schön fix sein kann) hätte man sich vielleicht einen Porsche Cayenne als Gegner aussuchen können - Da ist so ein E-Bike nämlich wirklich smart dagegen. Man hätte darauf hinweisen können, dass man im Stadtverkehr schneller unterwegs ist, sich die Parkplatzsuche und nebenbei noch die Kosten und die Zeit für das Fitness-Center spart - man kann nämlich auch mit E-Unterstützung trainieren, sofern man eben bereit ist, zu schwitzen.
    Stattdessen nimmt man ausgerechnet ein Rennrad, bei dem man erstmal die Kette mit bloßen Händen drauf ziehen muss, damit es fährt. Selbst dann wäre ich mir sicher, dass das Rennrad schneller am Ziel wäre.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (w/m/d) mit Schwerpunkt Dienstplanung
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf
  2. Mitarbeiter IT-Koordination (m/w/d)
    PTK Bayern, München
  3. Anwendungsbetreuer (m/w/d), Haupt- und Personalamt
    Landratsamt Rems-Murr-Kreis, Waiblingen
  4. Softwareentwickler (m/w/d) Testinfrastruktur
    SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,20€ (Prime, ansonsten zzgl. Versand. Vergleichspreis 33€)
  2. (u. a. Corsair Vengeance LPX 32-GB-Kit DDR4-3600 für 99,90€ + 6,99€ Versand statt 126,99€ im...
  3. 444€ (Bestpreis!)
  4. 99,99€ (statt 133,98€) - nur bis 4. Juli, 9 Uhr


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de