1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hoverbike: Schweben wie Luke…

Grübel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Grübel

    Autor: Its_Me 26.08.14 - 12:25

    Irgendnwie ist das doch ein ganz normaler Quadcopter, nur dass die Rotoren etwas auseinandergezogen sind. Wo ist da jetzt der Witz?

    Und bei den momentanen Gewichtsklassen, fehlen da noch Lichtjahre bis zum Transport eines Menschen.

  2. Re: Grübel

    Autor: ivorskalato 26.08.14 - 12:28

    Nein, das ging schon vor 2 Jahren.

    https://www.youtube.com/watch?v=L75ESD9PBOw

  3. Re: Grübel

    Autor: Ben Stan 26.08.14 - 12:46

    ivorskalato schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, das ging schon vor 2 Jahren.
    >
    > www.youtube.com

    Wenn das Teil nen FlyAway hätte...

  4. Re: Grübel

    Autor: Ben Stan 26.08.14 - 12:47

    Its_Me schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendnwie ist das doch ein ganz normaler Quadcopter, nur dass die Rotoren
    > etwas auseinandergezogen sind. Wo ist da jetzt der Witz?
    >
    > Und bei den momentanen Gewichtsklassen, fehlen da noch Lichtjahre bis zum
    > Transport eines Menschen.


    Es wäre einfach geil, wenn wir das noch erleben dürften, mit solchen Teilen umherzufliegen...

    Mir wäre so ein Fluggerät aber maximal 40.000 ¤ wert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.08.14 12:47 durch Ben Stan.

  5. Re: Grübel

    Autor: ~jaja~ 26.08.14 - 14:05

    Its_Me schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und bei den momentanen Gewichtsklassen, fehlen da noch Lichtjahre bis zum
    > Transport eines Menschen.


    Lichtjahre sind eine Einheit der Entfernung, nicht der Zeit.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  6. Re: Grübel

    Autor: Ben Stan 26.08.14 - 14:12

    ~jaja~ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Its_Me schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und bei den momentanen Gewichtsklassen, fehlen da noch Lichtjahre bis
    > zum
    > > Transport eines Menschen.
    >
    > Lichtjahre sind eine Einheit der Entfernung, nicht der Zeit.





    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.08.14 14:15 durch Ben Stan.

  7. Re: Grübel

    Autor: Replay 26.08.14 - 14:19

    Man sagt auch „davon bin ich noch kilometerweit entfernt“ und meint damit auch keine Strecke, sondern beschreibt einen Ist- und Sollzustand.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  8. Re: Grübel

    Autor: Its_Me 26.08.14 - 14:21

    Das ist eine Redewendung!

    Bedeutung: "noch sehr weit vom angestrebten Ziel entfernt sein"

    Was hier wohl sehr treffend ist!

    http://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=~~Lichtjahre%20von%20etwas%20entfernt%20sein&bool=relevanz&suchspalte%5B%5D=rart_ou


    Aber schön, dass Du auch die physikalische Bedeutung kennst!

  9. Re: Grübel

    Autor: Nephtys 26.08.14 - 14:29

    Its_Me schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist eine Redewendung!
    >
    > Bedeutung: "noch sehr weit vom angestrebten Ziel entfernt sein"
    >
    > Was hier wohl sehr treffend ist!
    >
    > www.redensarten-index.de
    >
    > Aber schön, dass Du auch die physikalische Bedeutung kennst!


    "Deine Mutter" ist auch ne moderne Redensart, das macht es aber zu keiner Formulierung, die in einem ernsthaften Argument vorkommen sollte.

  10. Re: Grübel

    Autor: somedudeatwork 26.08.14 - 14:32

    Ich glaube üblicherweise ist "Deine Mutter" eine Beleidigung oder ein Witz.

  11. Re: Grübel

    Autor: ~jaja~ 26.08.14 - 14:58

    Na und? Dei Midda is heslig!

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  12. Re: Grübel

    Autor: Gamma Ray Burst 26.08.14 - 18:09

    Its_Me schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist eine Redewendung!
    >
    > Bedeutung: "noch sehr weit vom angestrebten Ziel entfernt sein"
    >
    > Was hier wohl sehr treffend ist!
    >
    > www.redensarten-index.de
    >
    > Aber schön, dass Du auch die physikalische Bedeutung kennst!

    Zeit und Raum sind doch gleich, dachte ich. Der Unterschied besteht nur darin, dass es nicht so einfach ist sich durch die Zeit zu bewegen. Obwohl es im Prinzip möglich ist, Geld - in Form von Zinsen - kann durch die Zeit reisen. Auch wenn der Zustand in der Zukunft unbestimmt ist. Da aber der Zustand auf der Quantenebene auch unbestimmt ist...

    Was ich damit sagen wollte, nicht so kleinlich, bitte:/)

  13. Re: Grübel

    Autor: tibrob 26.08.14 - 19:58

    Ich bin deine Mudda!

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  14. Re: Grübel

    Autor: tibrob 26.08.14 - 20:01

    Natürlich ist es einfach, sich in der Zeit zu bewegen, vorausgesetzt nach vorne - zurück ist es recht knifflig.

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  15. Re: Grübel

    Autor: Gungosh 27.08.14 - 10:36

    ~jaja~ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Its_Me schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und bei den momentanen Gewichtsklassen, fehlen da noch Lichtjahre bis
    > zum
    > > Transport eines Menschen.
    >
    > Lichtjahre sind eine Einheit der Entfernung, nicht der Zeit.

    Boar, dann eben Kilometer!
    Da fehlen noch Millionen Kilometer bis zum Transport eines Menschen!

    *kopfkratz* hmm...

    ;-)

    _____________________________
    <loriot>Ach was?</loriot>

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Total Deutschland GmbH, Berlin
  2. BSH Hausgeräte GmbH, München
  3. GRUNER AG, Wehingen
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

  1. Subdomain-Takeover: Hunderte Microsoft-Subdomains gekapert
    Subdomain-Takeover
    Hunderte Microsoft-Subdomains gekapert

    Ein Sicherheitsforscher konnte in den vergangenen Jahren Hunderte Microsoft-Subdomains kapern, doch trotz Meldung kümmerte sich Microsoft nur um wenige. Doch nicht nur Sicherheitsforscher, auch eine Glücksspielseite übernahm offizielle Microsoft.com-Subdomains.

  2. Defender ATP: Microsoft bringt Virenschutz für Linux und Smartphones
    Defender ATP
    Microsoft bringt Virenschutz für Linux und Smartphones

    Microsoft Defender ATP gibt es bereits für Windows 10 und MacOS. Anscheinend möchte Microsoft aber noch weitere Betriebssysteme bedienen - darunter Linux, Android und iOS. Entsprechende Previewversionen sollen kommen.

  3. Carsharing: Mit Share Now in der Tiefgarage gefangen
    Carsharing
    Mit Share Now in der Tiefgarage gefangen

    Bei Carsharing-Anbietern wie Share Now ist es wichtig, dass die Autos vernetzt sind und jederzeit geortet werden können. Doch das kann in Funklöchern zu unerwarteten Problemen führen.


  1. 19:04

  2. 18:13

  3. 17:29

  4. 16:49

  5. 15:25

  6. 15:07

  7. 14:28

  8. 14:13