1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › How to von Randall Munroe…

Gutes Buch, aber mein Favorit bleibt what if

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gutes Buch, aber mein Favorit bleibt what if

    Autor: Salzbretzel 04.09.19 - 11:35

    Ich hatte das Buch vorbestellt und gestern Abend aus dem Briefkasten gefischt. Ich hatte 3 Stunden Schlaf.
    Das Buch macht mir Spaß. Aber ich muss sagen das dem Buch (bisher) der Wahnwitz fehlt. Im What If waren einfach die besseren Fragen.
    Ich bin noch nicht ganz durch. Vielleicht ist der Rest von dem Buch ja so Wahnwitzig wie sein Vorwerk.

    Was ich schön an What if war - man konnte das Buch gut verschenken. Ich bin mir bei How to nicht ganz so sicher wie universell das Geschenk ist.


    Haben andere auch schon gelesen? Wie waren eure Erwartungen?

  2. Re: Gutes Buch, aber mein Favorit bleibt what if

    Autor: Qbit42 04.09.19 - 13:10

    Danke für die gute Einordnung. Ich habe bisher alle Bücher von ihm und ja, "What if?" ist mit Abstand das Beste. Habe es selber zwei Mal verschenkt. Für meinen Geschmack sind seine Veröffentlichungen aber wie Pizza. Selbst die schlechteren sind immer noch ziemlich gut. Von daher ist es schon so gut wie gekauft.

  3. Re: Gutes Buch, aber mein Favorit bleibt what if

    Autor: trinkhorn 04.09.19 - 13:27

    Qbit42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke für die gute Einordnung. Ich habe bisher alle Bücher von ihm und ja,
    > "What if?" ist mit Abstand das Beste. Habe es selber zwei Mal verschenkt.
    > Für meinen Geschmack sind seine Veröffentlichungen aber wie Pizza. Selbst
    > die schlechteren sind immer noch ziemlich gut. Von daher ist es schon so
    > gut wie gekauft.

    Du hattest nie eine wirklich schlechte Pizza :D

  4. Re: Gutes Buch, aber mein Favorit bleibt what if

    Autor: Salzbretzel 04.09.19 - 13:40

    Hiermit erkläre ich feierlich:
    Diese Pizza hat KEINEN rohen Teig, die Tomatenscheiben sind nicht aus der Dose mit einem Klatsch Zitronen Geschmack.Die Salami ist nicht die billige aus dem Aldi in 10cm Durchmesser und die Zwiebeln waren nicht schon vor den Tanz in den Ofen ausgetrocknet. Und der Käse ist auch nicht hauptsächlich Palmenöl.
    (Das war meine schlimmste Pizza. Der Teig war das zweitschlimmste ("nur" roh)und das schlimmste die Tomaten. Bäh!)

    Es ist gute Pizza - aber nicht die Legendäre Pizza von der ich in sauen Sommernächten am Lagerfeuer erzähle.

    Ich gratuliere mal nebenbei das es im golem Forum mal kein Autovergleich wurde. :-)

  5. Re: Gutes Buch, aber mein Favorit bleibt what if

    Autor: Qbit42 04.09.19 - 15:42

    Salzbretzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich gratuliere mal nebenbei das es im golem Forum mal kein Autovergleich
    > wurde. :-)

    Stets zu Diensten. :P

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin, Potsdam, Chemnitz
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  3. Berliner Wasserbetriebe, Berlin
  4. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme