1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hybridantrieb: BMW setzt beim i5…

BMW, i8 & Co - Entwicklung verpennt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. BMW, i8 & Co - Entwicklung verpennt

    Autor: Free Mind 16.04.15 - 12:11

    es ist ein Witz, den i8 als Elektroauto zu bezeichnen. Mit dem Elektromotor hat das Teil gerade 30km Reichweite. BMW und auch andere deutsche Automobilhersteller haben die Entwicklung total verpennt. Den Anschluss zu finden wird sehr schwer. Ob Tesla oder chinesische Hersteller, alle sind viel weiter als wir. In China fahren bereits seit Jahren Busse rein mit Strom - wohlgemerkt, das sind Fahrzeuge von chinesischen Herstellern...

  2. Re: BMW, i8 & Co - Entwicklung verpennt

    Autor: bplhkp 16.04.15 - 17:00

    Free Mind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BMW und auch andere deutsche Automobilhersteller haben die Entwicklung total > verpennt. Den Anschluss zu finden wird sehr schwer.

    Bei der Akkutechnologie sind sie alle mit dabei. Es sollte ein leichtes sein, die Akkus für mehr Reichweite zu skalieren, falls irgendwann dafür ein Markt dafür da sein sollte.
    Und so schwer ist es nicht, ein Elektroauto zu bauen, denn das bekommen selbst chinesische Bushersteller hin.

    > In China fahren bereits seit Jahren Busse rein mit
    > Strom - wohlgemerkt, das sind Fahrzeuge von chinesischen Herstellern...

    Die Fahren bei uns auch, sind nur völlig unwirtschaftlich:
    http://www.sueddeutsche.de/muenchen/mvg-erprobt-elektrobus-test-stromer-1.1883645

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Heilbronn, Heilbronn
  2. MEHRKANAL GmbH, Essen
  3. exagon consulting & solutions gmbh, Siegburg
  4. Netze BW GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,90€
  2. (aktuell u. a. EA-Aktion (u. a. FIFA 20 für 14,50€), Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V...
  3. 224,19€ (bei lego.com)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Pro 4750G/4650G im Test: Die mit Abstand besten Desktop-APUs
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test
Die mit Abstand besten Desktop-APUs

Acht CPU-Kerne und flotte integrierte Grafik: AMDs Renoir verbindet Zen und Vega überzeugend in einem Chip.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 4000 (Vermeer) "Zen 3 erscheint wie geplant 2020"
  2. Matisse Refresh (MTS2) AMDs Ryzen 3000XT nutzen extra Takt
  3. Ryzen HPs Gaming-Notebook lässt die Wahl zwischen AMD und Intel

MS Flight Simulator angespielt: Airbus 320neo mit Tastatur gesteuert
MS Flight Simulator angespielt
Airbus 320neo mit Tastatur gesteuert

Wie fliegt sich der Airbus 320neo? Golem.de hat es am PC ausprobiert - und von den Entwicklern mehr über den Flight Simulator erfahren.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Flight Simulator startet auf Steam und fliegt mit Valve-VR
  2. Microsoft Flight Simulator enthält eigenen Marktplatz
  3. Aerosoft MS Flight Simulator kommt auf 10 DVDs in den Handel

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer