1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hyperloop: Wo gehst du heute…

Nur Noch Kurz Die Welt Retten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur Noch Kurz Die Welt Retten

    Autor: Birnbaum 04.06.15 - 20:22

    Ein neues Transportsystem zu entwickeln, ja sogar noch zu etablieren, scheint den Herren zu wenig zu sein. Die Technologie wird schön mit einem grünen Ökotuch eingewickelt (Bienenstöcke, alternativen Bezahlsysteme und selbstfahrenden Autos), damit auch niemand sieht, dass alles auf wackeligen Beinen steht.

  2. Re: Nur Noch Kurz Die Welt Retten

    Autor: Beazy 09.06.15 - 09:40

    Es ist eine neue Technologie. NATÜRLICH steht sie auf wackeligen Beinen. Man muss sich halt etwas einfallen lassen um nicht von Bedenkenträgern totgezweifelt zu werden.

  3. Re: Nur Noch Kurz Die Welt Retten

    Autor: Trollversteher 09.06.15 - 14:08

    Eine positive Ökobilanz ist nun mal der Anspruch, an dem sich ein neues Transportsystem messen muss. Gerade als geplante Konkurrenz zu den Kurzstreckenflügen kann man das als USP nicht dick genug auf die Verpackung schreiben.

  4. Re: Nur Noch Kurz Die Welt Retten

    Autor: Yeeeeeeeeha 10.06.15 - 16:03

    Birnbaum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein neues Transportsystem zu entwickeln, ja sogar noch zu etablieren,
    > scheint den Herren zu wenig zu sein. Die Technologie wird schön mit einem
    > grünen Ökotuch eingewickelt (Bienenstöcke, alternativen Bezahlsysteme und
    > selbstfahrenden Autos), damit auch niemand sieht, dass alles auf wackeligen
    > Beinen steht.

    Ich glaube, du verstehst nicht, aus welcher Denke heraus diese Projekte geboren werden. Das Silicon Valley entstand explizit als Gegenentwurf zur bis dahin üblichen amerikanischen Wirtschaftswelt. Unter den großen Köpfen dort finden sich SciFi-Fans und Acidheads, die Dinge tatsächlich tun, weil sie sie _geil_ finden und weil sie damit etwas _verändern_ wollen.

    Und ja ich weiß, das ist gerade von Deutschland aus schwer zu verstehen, wo erfolgreiche Startups eher weniger von coolen Typen, als von ekelhaft schmierigen BWLern gegründet und groß gemacht werden.

    PS: Bedenke auch, dass es dort einen ganzen Packen Leute gibt, die einfach scheißviel Geld haben, das sie auf Dinge werfen können, die sie geil finden. "Wenn ich groß bin, werde ich reich und baue mir meine eigene Mondrakete!" Jetzt sind sie groß und reich. ;)

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bensheim
  2. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  3. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg
  4. Haufe Group, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Playstation 5: Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung
    Playstation 5
    Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung

    Der Akku im Gamepad der Playstation 5 verfügt über eine höhere Nennladung als bei der PS4. Ob das für längere Sessions reicht - unklar.

  2. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
    Geofencing
    Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

    Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

  3. Physik: Die Informationskatastrophe
    Physik
    Die Informationskatastrophe

    Die Menschheit produziert zur Zeit jährlich etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?


  1. 18:19

  2. 17:56

  3. 17:34

  4. 17:17

  5. 17:00

  6. 16:31

  7. 15:35

  8. 15:08