1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IBM Q: IBMs Quantencomputer…

kein Licht??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. kein Licht??

    Autor: gehtjanx 04.01.18 - 04:19

    Wenn ich einen komplett geschlossenen und nicht-lichtduchlässigen Behälter habe, ist auch kein Licht drin. Ist ja logisch, dass kein Licht drin ist, sonst hätte es ja ein Loch (oder wäre aus transparenten Materialien).

    Lauter geschlossene Metallrähren und Behälter und dann sagen sie, dass kein Licht drin ist - das ist die blödeste Aussage die ich je gehört habe.

  2. Re: kein Licht??

    Autor: aPollO2k 04.01.18 - 09:55

    Es geht denk ich eher um "keine Protonen" als um "kein Sichtbares Licht". mfg

  3. Re: kein Licht??

    Autor: Spectrys 07.01.18 - 16:36

    Nein es geht schon um Photonen. Photonen sind nämlich nicht nur Lichtteilchen mit einer Wellenlänge im sichtbaren Spektrum, sondern auch mit anderen Wellenlängen, wie z.B. im UV- oder Infrarotbereich. Letzteres ist hier gemeint. Infrarot ist nämlich umgangssprachlich ausgedrückt Wärmestrahlung. Und da hier bis knapp über dem absoluten Nullpunkt (0,015 K) runtergekühlt wird, gibt es auch kaum Wärmestrahlung, deshalb auch so gut wie keine Photonen (mit einer Wellenlänge im IR-Spektrum). Und da es sicht um blickdichte gehäuse handelt, gibt es sowieso keine Photonen im visuellen Spektrum.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GmbH & Co. KG, Köln
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt
  3. Schock GmbH, Regen
  4. Bad Homburger Inkasso GmbH, Bad Vilbel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Arlt-Komplett-PC ausprobiert: Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
    Arlt-Komplett-PC ausprobiert
    Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

    Acht Kerne, schnelle integrierte Grafik, NVMe-SSD direkt an der CPU: Ein mit Ryzen Pro 4000G ausgestatteter Rechner ist vielseitig.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

    1. Ryzen HPs Gaming-Notebook lässt die Wahl zwischen AMD und Intel
    2. Udoo Bolt Gear Mini-PC stopft Ryzen-CPU in 13 x 13 Zentimeter
    3. Vermeer AMD soll Ryzen 4000 mit 5 nm statt 7 nm produzieren

    Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
    Programmierer als Künstler
    Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

    Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
    Von Maja Hoock

    1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
    2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
    3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte