1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IBM Q: IBMs Quantencomputer…

Welcome to the Black Mesa...

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welcome to the Black Mesa...

    Autor: Chrizzl 03.01.18 - 15:27

    Wen hat es auch daran erinnert?
    Als die Sprecherin im IBM Video angefangen hat zu sprechen, habe ich mich augenblicklich dort hin zurückversetzt gefühlt:
    https://www.youtube.com/watch?v=CVCEeaTamv8

    Frohes neues Jahr an alle!

    Bezüglich des Themas: ich weiß ja nicht wie es euch so geht, aber ich finde es unglaublich spannend, all diese Entwicklungen miterleben zu dürfen. Ich bin froh in genau die Zeitspanne geboren worden zu sein.

  2. Re: Welcome to the Black Mesa...

    Autor: aPollO2k 04.01.18 - 10:08

    Du hast schon recht, zwischen den Videos ist (geräuschsmäßig) echt eine paralelle. Fast schon gruselig.

    Es ist wirklich ein spannendes Thema. Aber es ist leider noch sehr in den Kinderschuhen und da ich von Quantenmechanik nichts verstehe bleibt es für mich auch nichts anderes als "spannend". Es gibt ja irgendwie noch nicht ein einzigen Anwendungsfall für solche Dinger.
    Wenn man morgen plötzlich alle entschlüsseln könnte oder die restlichen Bitcoins auf einen schlag damit minen kann oder was auch immer, wäre ich etwas emotionsvoller. Im Moment geht es aber über "interessant" nicht hinaus.

    Zum Thema "in diese Zeit". Ich hoffe so ein Teil kann der Menscheit helfen sich selbst zu retten. Weil in der heutigen Zeit scheint sich der Mensch ja eher selbst abzuschaffen. In meiner Heimat (in Deutschland) sind die Flüsse rot gefärbt vor lauter Abfallprodukte aus dem menschlichen Raubbau in der Natur. Das finde ich irgendwie wesentlich gruseliger.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. thyssenkrupp System Engineering GmbH, Mühlacker
  4. IDS Imaging Development Systems GmbH, Obersulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Jobporträt IT-Produktmanager: Der Alleversteher
Jobporträt IT-Produktmanager
Der Alleversteher

Ein IT-Produktmanager ist vor allem Dolmetscher - zwischen Marketing, IT und anderen. Dabei muss er scheinbar unmöglich vereinbare Interessen zusammenbringen.
Von Peter Ilg

  1. Coronakrise Die goldenen Jahre für IT-Spezialisten sind erstmal vorbei
  2. Coronakrise Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
  3. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee