Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ideenzug: Der Nahverkehr soll…

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden

Die tägliche Pendelei mit dem Zug soll cool werden: Die Deutsche Bahn hat ein Konzept für den Nahverkehrszug der Zukunft vorgestellt. Der bietet Abteile zum Schlafen, aber auch Videospiele, Fernsehen und Sportgeräte.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wenn Homer Simpson einen Zug designen sollte 2

    quineloe | 10.11.17 15:35 22.11.17 14:27

  2. Wie wäre es denn erstmal mit erschwinglichen Preisen? (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 86

    RichardEb | 10.11.17 11:58 19.11.17 23:32

  3. Konkurrenz Auto 5

    crustenscharbap | 13.11.17 11:49 19.11.17 12:55

  4. Pendeln mit der Bahn = Strapazen. 6

    spyro2000 | 13.11.17 08:15 19.11.17 12:42

  5. Umfrage: Für wen funktioniert das? 10

    elcaron | 13.11.17 13:25 16.11.17 09:57

  6. Ich verstehe Nachverkehr in irgendwas mit Zügen sowieso nicht (Seiten: 1 2 3 ) 42

    __destruct() | 10.11.17 13:13 15.11.17 21:15

  7. "Geh weg, ich sehe das Display nicht" 5

    mandelbroetchen | 10.11.17 13:32 15.11.17 19:07

  8. Das Gegenteil wäre richtig 7

    Juge | 14.11.17 15:22 15.11.17 19:04

  9. Fussballschauen in der Bahn 11

    parafin | 10.11.17 13:10 15.11.17 12:54

  10. Was die Kunden möchten? 2

    NeoCronos | 10.11.17 15:31 15.11.17 01:17

  11. DB: Denkt mal an die Leute, die beim Fahren ihre RUHE haben wollen. (Seiten: 1 2 ) 22

    motzerator | 10.11.17 15:33 15.11.17 01:08

  12. Was der Bahnkunde will 5

    FreierLukas | 10.11.17 15:03 15.11.17 00:53

  13. günstiger 1

    Crass Spektakel | 14.11.17 20:58 14.11.17 20:58

  14. WCs mit Lotus-Effekt, bitte 1

    azeu | 14.11.17 17:00 14.11.17 17:00

  15. "Wie wollen sie [die Fahrgäste] sitzen?" 11

    Arkarit | 10.11.17 14:27 14.11.17 12:45

  16. Wie wäre es mit besserer Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit? 11

    PearNotApple | 10.11.17 12:21 14.11.17 09:55

  17. Parallelwelt? 4

    sniner | 13.11.17 09:33 14.11.17 00:43

  18. Komplette Selbstüberschätzung 7

    non_existent | 10.11.17 12:30 13.11.17 17:26

  19. Erstmal genug Sitzplätze für alle 1

    Neuro-Chef | 13.11.17 17:22 13.11.17 17:22

  20. Ist klar ... 9

    Sector7 | 10.11.17 12:25 13.11.17 17:21

  21. Viehtransport (Seiten: 1 2 3 ) 60

    McWiesel | 10.11.17 12:08 13.11.17 17:17

  22. Völlig unbrauchbare Anschlüsse... 7

    sedremier | 13.11.17 07:57 13.11.17 15:50

  23. Masse, nicht Spaß 1

    meinoriginalusergehtnichtmehr | 13.11.17 10:22 13.11.17 10:22

  24. 4 Kern-Asoziale oder ein Nachteinsatz reichen ...

    LCO1 | 13.11.17 10:36 Das Thema wurde verschoben.

  25. Was?? In welcher Parallelwert lebt die Deutsche Bahn?? 2

    Steffem | 13.11.17 08:37 13.11.17 08:41

  26. diese Ideen kosten vor allem Platz 1

    Paule | 12.11.17 23:58 12.11.17 23:58

  27. Vandalismus, Idiotismus, Abartigkeit 2

    MeinSenf | 10.11.17 21:30 10.11.17 21:56

  28. Sehr "klug" 1

    Pinguin | 10.11.17 17:29 10.11.17 17:29

  29. Nahverkehr wird vom Land bestellt 1

    Geistesgegenwart | 10.11.17 16:25 10.11.17 16:25

  30. Überwachung 1

    harryklein | 10.11.17 16:15 10.11.17 16:15

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach nahe Stuttgart
  2. Capio Deutsche Klinik GmbH, Fulda
  3. freenet AG, Köln, Büdelsdorf, Hamburg
  4. Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  2. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Open Access: Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom
    Open Access
    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

    Viele Netzbetreiber wollen zusammen mit der Deutschen Telekom einen Glasfaser-Ausbau im Open-Access-Modell. Doch der Übergang vom Kupfer der Telekom auf Glas ist strittig.

  2. Waipu TV: Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen
    Waipu TV
    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

    Der Fernsehstreamingdienst Waipu TV geht einen neuen Weg bei Fernsehwerbung. Auf Amazons Fire-TV-Geräten werden in der Werbepause Kauf-Links zu Amazon eingeblendet. Mit einem Knopfdruck auf der Fernbedienung wird das beworbene Produkt bestellt.

  3. Darpa: US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen
    Darpa
    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

    Robust, unauffällig und einfach einzusetzen: Die Darpa will Pflanzen genetisch so manipulieren, dass sie als Sensoren eingesetzt werden. Die natürlichen Sensoren sollen beispielsweise Bomben, biologische, chemische oder radioaktive Kampfstoffe erkennen.


  1. 14:39

  2. 14:24

  3. 12:56

  4. 12:30

  5. 11:59

  6. 11:51

  7. 11:45

  8. 11:30