Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Implantat: Biegsame Leuchtdioden…

Chip-Pflicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Chip-Pflicht

    Autor: Kartoffel-Chip 19.10.10 - 12:22

    Chip-Pflicht für Hunde ist schon Realität. Nun also - auf dem medizinischen Umweg - sollen wir schon mal daran gewöhnt werden. Wie ein anderer schon schrieb (und sich in Zukunft über leuchtende Tattoos freute) wird es sich auch bestimmt durchsetzen.

    Der globale Knast wird Realität. Freue mich schon auf Zusatzfunktionen (Apps) wie bspw. GPS-Ortung, Medikamentation oder Elektroschocks.

  2. Re: Chip-Pflicht

    Autor: Bullet No. 1 19.10.10 - 12:26

    Deine "Elektroschocks" haben mich irgenwie an "Fortress" erinnert. OK, ist nicht ganz das selbe, aber fast.

  3. Re: Chip-Pflicht

    Autor: Dragonate 19.10.10 - 12:40

    Kartoffel-Chip schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Chip-Pflicht für Hunde ist schon Realität. Nun also - auf dem medizinischen
    > Umweg - sollen wir schon mal daran gewöhnt werden. Wie ein anderer schon
    > schrieb (und sich in Zukunft über leuchtende Tattoos freute) wird es sich
    > auch bestimmt durchsetzen.
    >
    > Der globale Knast wird Realität. Freue mich schon auf Zusatzfunktionen
    > (Apps) wie bspw. GPS-Ortung, Medikamentation oder Elektroschocks.


    Himmel, müsst ihr in jeder Sache immer gleich das schlechte sehen? Die Forscher, die soetwas entwickeln machen es garantiert nicht für deine schrägen Überwachungsfantasien, was letztendlich vom Staat kommt ist eine andere Sache.
    Wahrscheinlich entwickeln die biegsame Dioden, damit Sie uns damit an kommende Chips gewöhnen können, so ein Schwachsinn...

  4. Re: Chip-Pflicht

    Autor: Grinskeks 19.10.10 - 12:42

    Klugschei**ermodus an: Medikation heisst das / Klugschei**ermodus aus.

    Ein Bekannter hat bereits einen experimentellen kleinen Defibrillator eingebaut, der ab und an das Herz wieder in den korrekten Rhytmus schockt. Das Ding ist noch so groß wie zwei Streichholzschachteln, aber das ist schon krass.

    Mittlerweile kann man sich schon vorstellen, anhand der Genetik und aktueller Blutwerte möglichem Organversagen oder Tumoren entgegenzuwirken, indem man sich diverse Implantate verpassen lässt. Ist wirklich spannend, wie sich das entwickelt und auch in wie weit sich solche Technologien missbrauchen lassen.

  5. Re: Dummer Kommentar

    Autor: Bouncy 19.10.10 - 12:57

    Kartoffel-Chip schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der globale Knast wird Realität. Freue mich schon auf Zusatzfunktionen
    > (Apps) wie bspw. GPS-Ortung, Medikamentation oder Elektroschocks.
    Purer Schwachsinn, die Dummheit mancher Menschen ist einfach schockierend... Biegsame LEDs per Apps mit einer GPS-Ortung ausrüsten - wie kann man sowas nur ernsthaft schreiben?!

  6. Re: Dummer Kommentar

    Autor: Kartoffel-Chip 19.10.10 - 13:22

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Purer Schwachsinn, die Dummheit mancher Menschen ist einfach
    > schockierend... Biegsame LEDs per Apps mit einer GPS-Ortung ausrüsten - wie
    > kann man sowas nur ernsthaft schreiben?!

    Es geht nicht darum biegsame LEDs per Apps mit einer GPS-Ortung ausrüsten, sondern das durch solche "medizinischen Errungenschaften" die Gefahr besteht, dass es allgemein üblich wird sich Chips jeglicher Art einzupflanzen.

    Während es früher bspw. so etwas wie ein Bankgeheimnis, ein Briefgeheimnis etc. stört es heute scheinbar niemanden mehr sich allumfassend überwachen zu lassen.

    Schon mal was von Salami-Taktik gehört?
    http://www.youtube.com/watch?v=Diq6TAtSECg

  7. Re: Chip-Pflicht

    Autor: Kartoffel-Chip 19.10.10 - 13:24

    Korrektur zu oben: ...Während es früher bspw. so etwas wie ein Bankgeheimnis, ein Briefgeheimnis etc. gab, stört...

  8. Re: Chip-Pflicht

    Autor: Tingelchen 19.10.10 - 14:59

    Die Kernspaltung wurde auch nicht erforscht damit man damit eine Atombombe bauen konnte ;)

  9. Re: Dummer Kommentar

    Autor: Dr. Fuchs 19.10.10 - 17:06

    > Biegsame LEDs per Apps mit einer GPS-Ortung ausrüsten - wie kann man sowas nur ernsthaft schreiben?!

    Alles eine Frage der Imagination. Und die hat der böse Onkel Jobs.

  10. Re: Chip-Pflicht

    Autor: Herr Oppenheimer 20.10.10 - 11:01

    Tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Kernspaltung wurde auch nicht erforscht damit man damit eine Atombombe
    > bauen konnte ;)


    ähhh doch... soweit ich mich erinnern kann gabs erst atombomben und dann atomkraftwerke...

    von anfang an war klar, dass man damit eine gewaltige energie freisetzen kann - wofür diese zuerst genutzt wird hat der krieg entschieden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sport-Thieme GmbH, Grasleben
  2. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  3. GÖRLITZ AG, Koblenz
  4. Modis GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-55%) 44,99€
  3. (-80%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

  2. Flip 2: Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365
    Flip 2
    Samsungs digitales Flipchart wird größer und kann Office 365

    Das Samsung Flip 2 ist im Kern wieder ein Flipchart, an welchem Teams ihre Ideen zu digitalem Papier bringen können. Ein Unterschied: Es wird auch eine 65-Zoll-Version geben. Außerdem kann es in Verbindung mit Office 365 genutzt werden.

  3. Star Wars Jedi Fallen Order angespielt: Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele
    Star Wars Jedi Fallen Order angespielt
    Die Rückkehr der Sternenkriegersolospiele

    Seit dem 2003 veröffentlichten Jedi Academy warten Star-Wars-Fans auf ein mächtig gutes neues Actionspiel auf Basis von Star Wars. Demnächst könnte es wieder soweit sein: Beim Anspielen hat Jedi Fallen Order jedenfalls viel Spaß gemacht - trotz oder wegen Anleihen bei Tomb Raider.


  1. 19:25

  2. 17:18

  3. 17:01

  4. 16:51

  5. 15:27

  6. 14:37

  7. 14:07

  8. 13:24