1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intelligentes Netz: Das Netz…

Intelligentes Netz: Das Netz bezahlt Rechnungen und reserviert im Restaurant

Das Internet bestellt ein Taxi am Flughafen passend zur Ankunftszeit des eigenen Fluges, informiert über die Verspätung des Fliegers und wertet aus, wie viele Gäste einer Einladung zum Essen folgen wollen, um direkt einen Tisch im Restaurant zu reservieren. So stellen sich Forscher von IBM die Zukunft des Internets vor.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Gibt es schon! 1

    neuernutzer | 07.11.10 15:31 07.11.10 15:31

  2. Realitätsferner als IBM Forscher sind nur noch .. 4

    Dickmann | 04.11.10 13:55 05.11.10 11:21

  3. Machen wir den Planeten smarter und den Bürger transparent. (kwT.) 2

    Lala Satalin Deviluke | 04.11.10 12:52 04.11.10 15:34

  4. Eine Fremdfirma soll mein privates Vermögen verwalten? 2

    EL | 04.11.10 13:37 04.11.10 13:47

  5. ich hoffe nur ... 1

    dsfsd | 04.11.10 12:57 04.11.10 12:57

  6. Bezüglich des Beispiel mit dem Arzt 2

    SchöneNeueWelt | 04.11.10 11:56 04.11.10 12:23

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Senior Systems Engineer (m/w/d) Security Operation Center
    Bausparkasse Schwäbisch Hall AG, Schwäbisch Hall
  2. IT Systemadministrator / Junior Projektleitung (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Erlensee
  3. Leitung Sachgebiet Campusnetz (w/m/d)
    Universität Konstanz, Konstanz
  4. Product Owner - Media Solutions (m/f/d)
    Cataneo GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Enuu: Bürgersteig-Parken führt zu Aus von Mini-Autos
    Enuu
    Bürgersteig-Parken führt zu Aus von Mini-Autos

    Die vierrädrigen Kabinenroller von Enuu werden in Berlin auf Bürgersteigen geparkt, was Ärger verursacht. Nun verschwinden die Elektrofahrzeuge wieder.

  2. Rechtsstreit: Tesla zahlt 1,5 Millionen Dollar wegen Akkudrosselung
    Rechtsstreit
    Tesla zahlt 1,5 Millionen Dollar wegen Akkudrosselung

    Tesla zahlt Besitzern eines Model S wegen der Verringerung der Reichweite in einem Rechtsstreit lieber Geld, als ein Urteil abzuwarten.

  3. Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
    Apple
    Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

    Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.


  1. 07:42

  2. 07:20

  3. 14:26

  4. 13:03

  5. 12:29

  6. 11:45

  7. 09:00

  8. 13:12