Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intermediate Experimental…

"Eine Raumfähre .."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Eine Raumfähre .."

    Autor: M.P. 11.02.15 - 09:38

    "... , die auch Astronauten zur und vor allem von der Internationalen Raumstation (International Space Station, ISS) zurück zur Erde transportieren kann - das ist das Ziel der Europäischen Raumfahrtagentur (European Space Agency, Esa). "

    Pessimisten sagen, daß die Russen 2020 aus dem ISS-Programm aussteigen, und das das Ende der ISS bedeuten wird.

    Offizielles Ende der ISS-Programms ist anscheinend spätestens 2028...

    Da wage ich zu bezweifeln, ob jemals ein ESA-Astronaut mit ESA-Technik zur ISS befördert wird....

  2. Re: "Eine Raumfähre .."

    Autor: plutoniumsulfat 11.02.15 - 09:43

    Es geht ja auch um andere Ziele im All. Die Technik ist entscheidend.

  3. Re: "Eine Raumfähre .."

    Autor: Chronos 11.02.15 - 11:06

    Das wird so kommen, dass die Russen aussteigen - nicht umsonst gab es eine Auschreibung, die ja bekanntlich SpaceX und Boeing gewonnen haben - die machen dass dann in Zukunft.

    Edit: in 2017:
    http://www.nasa.gov/press/2014/september/nasa-chooses-american-companies-to-transport-us-astronauts-to-international/#.VNspYPmG9iw

    Versorgungsflüge macht SpaceX ja schon und mit Dragon V2 gibts dann Passagierflüge.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.02.15 11:08 durch Chronos.

  4. Re: "Eine Raumfähre .."

    Autor: .02 Cents 11.02.15 - 11:11

    Die Wirtschaftlichkeit ist entscheidend - und ich möchte bezweifeln, das es wirklich wirtschaftlich sinnvoll ist, einen Transporter für Fracht und Menschen zu entwickeln. Das ist ein bischen so, wie einen kombinierten Bus + LKW ...

    Zur Gefahrenvermeidung bei Weltraum-Fracht wird es vermutlich reichen, bewohnte Gebiete möglichst weit zu vermeiden. Für Menschen sind umfangreiche Sicherungs-, Notfall- und natürlich Lebenserhaltungssysteme notwendig.

    Selbst wenn man Weltraumforschung vermutlich nie als "Profit Center" zu betreiben ist, sollte doch unterm Strich entscheidend sein, das man die Kosten unter Kontrolle hält ...

  5. Re: "Eine Raumfähre .."

    Autor: mag 16.02.15 - 11:49

    Etwas spät, der Beitrag, aber die Bemerkung

    .02 Cents schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Wirtschaftlichkeit ist entscheidend - und ich möchte bezweifeln, das es
    > wirklich wirtschaftlich sinnvoll ist, einen Transporter für Fracht und
    > Menschen zu entwickeln. Das ist ein bischen so, wie einen kombinierten Bus
    > + LKW ...

    schreit geradezu nach diesem Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Kombinationsbus ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. nexible GmbH, Düsseldorf
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart
  3. ASCon Systems GmbH, Stuttgart
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    1. Wirtschaftsförderung: Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig
      Wirtschaftsförderung
      Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig

      Nach dem Vorbild der Darpa will die Bundesregierung künftig innovative Projekte fördern. Damit erhält bereits die zweite Innovationsagentur des Bundes ihren Sitz in Ostdeutschland.

    2. UPC: Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein
      UPC
      Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein

      Bei UPC wird noch in diesem Monat 1 GBit/s im gesamten Netz angeboten, was in Deutschland noch keiner aus der Kabelnetz-Branche geschafft hat. Auch Sunrise baut sein 5G-Angebot als Glasfaser-Ersatz aus.

    3. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
      Intel-Prozessor
      Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

      Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.


    1. 18:11

    2. 17:51

    3. 15:54

    4. 15:37

    5. 15:08

    6. 15:00

    7. 14:53

    8. 14:40