1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IT-Studium: Zeigt mehr Frauen!
  6. T…

Sexistischer Schwachsinn!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Sexistischer Schwachsinn!

    Autor: mauorrizze 08.03.18 - 16:04

    Auch wenn die Diskussion etwas abgedriftet ist und schon physische Unterschiede mit psychischen gleichgesetzt werden... Hier noch meine 2ct:

    Die Frage was anerzogen und was genetisch bedingt ist, ist für mich garnicht so wichtig, sondern eher, ob wir die Potentiale/Veranlagungen/Interessen der Kinder in unserer Gesellschaft wirklich ausreichend erkennen und fördern können, oder ob vieles auf der Strecke bleibt, weil individuelle Eigenschaften nicht der (geglaubten) Mehrheit entsprechen.
    Dass es Vorurteile in der Behandlung von Jungs und Mädchen gibt (und das Vorurteil eben nicht immer zutrifft), und das Problem derzeit eher zu- als abnimmt, steht für mich außer Frage. Nettes Experiment dazu: https://www.youtube.com/watch?v=nWu44AqF0iI (insbesondere auch der Heinweis auf Spielsachen die das räumliche Bewusstsein fördern. Klar haben Kinder irgendwann Lieblingsspielsachen, aber welche Spielsachen vorhanden sind und genutzt werden können bestimmen ja die Erwachsenen)

    Als Informatiker mache ich mir vor allem Sorgen um die "Bildung 4.0", die eher auf Version 0.4 steht. Die Smartphone-Generation hat deutlich weniger Kontakt damit, was hinter den Kulissen passiert und kaum Anreiz das zu hinterfragen. Sowas wie Löten und erste Erfahrungen mit Mikrocomputern darf gerne schon in der Grundschulzeit vermittelt werden um überhaupt Interesse zu wecken, das führt vielleicht nicht unbedingt zu einem späteren höheren Frauenanteil, aber dazu, dass mehr (Männer und Frauen) mit echtem Interesse und Talent ein Studium beginnen.

  2. Re: Sexistischer Schwachsinn!

    Autor: derdiedas 08.03.18 - 21:01

    ++ Danke auf den super Punkt gebracht!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. pro-beam GmbH & Co. KGaA, Gilching
  2. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  3. Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. 11,99€
  3. 19,99
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

  1. Mobile Betriebssysteme: Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3
    Mobile Betriebssysteme
    Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3

    Apple hat neue Betriebssystem-Updates für iPhones, iPads und den iPod touch vorgestellt. IOS 13.3 und iPad OS 13.3 enthalten Verbesserungen, Fehlerbehebungen und zusätzliche Sicherungseinstellungen für Kinder.

  2. Rechenzentren: 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
    Rechenzentren
    5G lässt Energiebedarf stark ansteigen

    Laut einer Studie im Auftrag von Eon heizt 5G die drohende globale Umweltkatastrophe weiter an. Schuld sind Edge Computing, Campusnetze, Industrie 4.0 und die Folgen für die Rechenzentren.

  3. Elektromobilität: EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen
    Elektromobilität
    EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen

    Welche Lastfälle treten in einer komplett elektrifizierten Tiefgarage auf? Die Bewohner einer Wohnanlage in Baden-Württemberg können dieses Zukunftsszenario mit 45 Elektroautos schon einmal testen.


  1. 22:13

  2. 18:45

  3. 18:07

  4. 17:40

  5. 16:51

  6. 16:15

  7. 16:01

  8. 15:33