1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Japan EV Grand Prix: Tesla…

Zur einordnung – Hintergrund, der recherche erfordert hätte

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Zur einordnung – Hintergrund, der recherche erfordert hätte

    Autor: fabiwanne 17.04.21 - 23:56

    Zuerst mal, was die meisten interessieren wird das volle Ranking nach Auto:

    1: Tesla (Model nicht gefunden)
    2: Model 3
    3. Tesla (Model nicht gefunden)
    4: Model 3
    5: Tycan
    6: Model 3
    7: Nissan Leaf (Fährt als einziger anderer Leistungsklasse: bis maximal 201kW)
    8: Nissan Nismo S (Hybride)
    9: Nissan (Model nicht gefunden – Hybride)
    10: Nissan (Model nicht gefunden - Hybride)
    11: ZZ

    Das rennen ist ein ziemlich unbekanntes wovon es wohl ein gutes Duzend in Japan gibt und außer der einen Pressemeldung die Golem abgeschrieben hat ausschließlich japanische Berichterstattung gibt. In sofern sind meine Sachen durch yandex Translate gelaufen. – Ihr Kennt die Qualität von dort. Ich entschuldige mich also schon mal für alle Fehler.

    Das ganze besteht aus 7 Rennen wovon jetzt das erste gelaufen ist. Es ist also abzuwarten wie das am Ende aussieht. Im Jahr 2020 sind defakto nur Tesla und Nissan und kein Porsche mitgefahren. Allerdings ist das Ranking sehr ähnlich zu dem vom letzten Jahr. Die Fahrer scheinen wild zusammen gewürfelt und ziemlich unterschiedliche Klassen zu haben. Entsprechend ist abzusehen, dass das wieder ähnlich aussehen wird.

    Hinter Platz 1,3,9 und 10 stehen Universitäten und entsprechend größer wird das Personalbudget sein. Vermutlich aber das in Geld kleiner. Hinter dem ZZ und dem Porsche und Platz 4 stehen defakto Privatleute. Die haben aber alle Unterstützung von diversen Sponsorn bzw. ihrem Team. Der Porsche Fahrer ist ein relativ bekannter Radiomoderator der schon ein paar mal Rennen gefahren ist. Auch der Mann im ZZ ist für die Klatschpresse nicht unbekannt. Hinter Platz 7 steht als einziges ein großes Unternehmen als Sponsor.
    Kurz: Das ist jetzt nicht mit den Rennställen der Formel 1 mit professionellen Fahren und eigenangefertigten Autos zu vergleichen aber auch nicht mit dem Privaten Rennen am Ring. Ein paar Semiprofessionelle Privatleute, die Serienautos vermutlich mit gehörigem Budget an Zeit und Geld tunen. Die fehlende Professionalität dürfte auch erklären, wie der Leaf ohne Leistungsfähigen Motor auf Platz 7 gekommen ist. – Respekt vor Fahrer und Tunern. Leistung ist nicht alles.

    Um also mal ein paar Missverständnisse aufzuklären: Das ist nicht Tesla oder Porsche die ganz andere Budgets und Möglichkeiten zum Tunen hätten. Das sind aber auch nicht leicht gtunte Serienautos wie sie auf der Straße rum Fahren und vor allem dürfte die Professionalität der Fahrer sehr unterschiedlich sein.

    Ich nehme an: Bei anderen Rennen sieht das völlig anders aus – vor allem wenn irgend jemand da dann doch mal nen professionellen Rennfahrer ins Rennen schickt. Trotzdem dürfte das Model 3 da vermutlich überall vorne liegen aber nicht, weil das in Serie am Besten abschneidet, sonder weil es im Moment die größte Tunerszene hat.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.21 23:58 durch fabiwanne.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Full Stack Developer (w/m/d) Schwerpunkt Microservices & Testautomatisierung
    ING Deutschland, Frankfurt am Main
  2. Hackers wanted - Software Engineers with Machine Learning Background (m/f/d)
    freiheit.com technologies gmbh, Hamburg
  3. IT Application Service Manager (m/f/x)
    Daiichi Sankyo Europe GmbH, Munich
  4. Netzwerkadministrator (m/w/d)
    Proact Deutschland GmbH, Nürnberg, Mainz (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA
  2. 49,99€ (inkl. Bonusmission "Die vierzig Räuber")
  3. ab 69,99€ (Release: 09.11.22)
  4. (u. a. SW Classics Collection für 8,50€, SW X-Wing Series für 5,50€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rollen in Data-Science-Teams: Data Scientist, Data Engineer, Data... was?
Rollen in Data-Science-Teams
Data Scientist, Data Engineer, Data... was?

In vielen Firmen kümmert sich ein Data Scientist darum, Infos aus Daten zu gewinnen. Es gibt aber noch andere "Data"-Rollen - und alle sind sie wichtig.
Von Florian Voglauer

  1. Data Scientists und Data Engineers Die Rockstars alleine machen nicht die Show

Windows-Automatisierung: Was die Power von Powershell ausmacht
Windows-Automatisierung
Was die Power von Powershell ausmacht

In Teil 3 unserer Powershell-Einführung kommen wir zur eigentlichen Automatisierung. Wie geht das - und wie ersetzt man damit das klassische Cmd?
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Windows-Automatisierung Die Pipeline in Powershell
  2. Windows-Automatisierung Powershell - die bessere Kommandozeile
  3. Jeffrey Snover Microsoft hat Powershell-Erfinder anfangs degradiert

Fairness am Arbeitsplatz: Das Gehalt ist ein klares Kriterium für Gerechtigkeit
Fairness am Arbeitsplatz
"Das Gehalt ist ein klares Kriterium für Gerechtigkeit"

Faire Firmen finden und binden leichter IT-Fachkräfte als unfaire. Was aber ist fair?, haben wir eine Wirtschaftsexpertin gefragt.
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Impostor-Syndrom Hochstapler wider Willen
  2. 1 Milliarde US-Dollar Cisco startet Gehaltserhöhung für Beschäftigte
  3. Hybride Arbeit Das Schlechteste aus zwei Welten?