1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Juno: Jupiter hat zwei…

Und wieviele Nordpole?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wieviele Nordpole?

    Autor: Avarion 07.09.18 - 12:02

    Wäre ja interessant zu wissen. Irgendwie ist das nur die südliche Hälfte der Information.

  2. Re: Und wieviele Nordpole?

    Autor: Anonymer Nutzer 07.09.18 - 12:39

    Natürlich ebenfalls zwei. Ausser wir wollen eine neue Physik aufmachen. ;)

  3. Re: Und wieviele Nordpole?

    Autor: M.P. 07.09.18 - 13:05

    Das kommt darauf an, wie man die "Pole" definiert.

    Bei einem Stabmagnet, an dem man an den Südpol einen Eisenstab anhängt, sodass eine Art "T" entsteht, könnte man schon davon reden, dass er zwei Südpole (An den Enden des Eisenstabes) und einen Nordpol hat.

    Makroskopische Magnete bestehen eben immer aus einer Superposition vieler Mikroskopischer Magnete

    https://de.wikipedia.org/wiki/Weiss-Bezirk



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.09.18 13:09 durch M.P..

  4. Re: Und wieviele Nordpole?

    Autor: kendon 07.09.18 - 13:09

    Das würde die Frage aufwerfen warum man nicht von insgesamt vier Polen redet, sondern explizit von zwei Südpolen.

  5. Re: Und wieviele Nordpole?

    Autor: Zazu42 07.09.18 - 14:49

    naja wenn ich 2 Magneten "+O-" auf die - Ladung zusammenlege:
    bekomme ich:
    +O- -O+

    Ich hätte also zwei Pluspole mit einem "negativen" Kern. Bzw einen Negativen Ring der sich um den Magnetischen-Äquator zieht.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 07.09.18 15:05 durch Zazu42.

  6. Re: Und wieviele Nordpole?

    Autor: Loxxx 07.09.18 - 15:43

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich ebenfalls zwei. Ausser wir wollen eine neue Physik aufmachen. ;)


    Nein. Sorry.

  7. Re: Und wieviele Nordpole?

    Autor: ashahaghdsa 07.09.18 - 16:25

    Hier eine Animation:

    https://figshare.com/articles/Moore-etal-2018_mp4/6828953

    Da ist ein großer Flatschen Nordpol und zwei getrennte Südpole...

  8. Re: Und wieviele Nordpole?

    Autor: Avarion 07.09.18 - 18:33

    Danke

  9. Re: Und wieviele Nordpole?

    Autor: xmaniac 07.09.18 - 19:31

    Zazu42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja wenn ich 2 Magneten "+O-" auf die - Ladung zusammenlege:
    > bekomme ich:
    > +O- -O+
    >
    > Ich hätte also zwei Pluspole mit einem "negativen" Kern. Bzw einen
    > Negativen Ring der sich um den Magnetischen-Äquator zieht.

    Äääähm nein....

  10. Re: Und wieviele Nordpole?

    Autor: quineloe 08.09.18 - 14:29

    Was ist mit Ostpolen und Westpolen?

  11. Re: Und wieviele Nordpole?

    Autor: FreiGeistler 10.09.18 - 07:49

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist mit Ostpolen und Westpolen?

    Migranten Polt man um?

  12. Re: Und wieviele Nordpole?

    Autor: kendon 10.09.18 - 12:39

    Ich hab mal gelernt dass sich gleiche Pole zweier Magneten abstossen...

  13. Re: Und wieviele Nordpole?

    Autor: FreiGeistler 10.09.18 - 13:30

    Da lese ich auf Wikipedia über den Jupiter und stosse auf
    Superfluidität
    Superkonduktivität
    Bose-Einstein-Kondensat
    zero-point-energy
    Casimir force
    Lamb shift
    Delbrück scattering
    Quantum-Entanglement
    ...und könnte bald schon einen Physik-Abschluss machen.

    Nennt sich das Wikipedia-Effekt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de