Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kameradrohne im Taschenformat…

Hat jemand mal versucht, da nen Standard Receiver ranzuhängen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat jemand mal versucht, da nen Standard Receiver ranzuhängen?

    Autor: Onkel Ho 09.08.18 - 10:35

    Bei den Tech Specs auf deren Webseite lese ich BL-Motoren und 7,4V - also 2s Lipos wahrscheinlich...
    Wenn man da nen normalen RC anschließen könnte und die Kamera über 5.8 GHZ verbinden könnte, wäre das Teil, wenn es Betaflight und BLHeli Firmware hätte, eigentlich die perfekte Spaßdrohne für drinnen. Schade eigentlich, sowas als Mini-Racingdrohne hätte ich mir immer gewünscht.
    Von der Optik her gefällt mir die richtig gut. Wäre doch mal interessant herauszufinden, mit was die eigentlich läuft und ob man da irgendwie Betaflight+BLheli draufbekommt. BL-Motoren an 2s ist schon ok von der Leistung her - wenn die Motoren irgendwas mit 4000kv aufwärts haben.

    Die Fotofunktion ist sowieso Quatsch, weil sich die Kamera nicht drehen lässt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.08.18 10:36 durch Onkel Ho.

  2. Re: Hat jemand mal versucht, da nen Standard Receiver ranzuhängen?

    Autor: derJimmy 09.08.18 - 16:56

    Klar kannste das. Schmeiß das originalboard raus und bastel dir nen naze32 oder nen naze mini rein.

  3. Re: Hat jemand mal versucht, da nen Standard Receiver ranzuhängen?

    Autor: Onkel Ho 10.08.18 - 03:20

    Meinste das passt? Dann warte ich wohl am besten bis irgendjemand das Teil als defekt verkauft... 200 Eur für 4 BL Motoren und n Gehäuse ist mir sonst n bisschen teuer.. ;-)

  4. Re: Hat jemand mal versucht, da nen Standard Receiver ranzuhängen?

    Autor: derJimmy 10.08.18 - 20:00

    ich würd mir eher nen 3d Drucker und ein bisschen kleinzeug aus China kommen lassen und das Ding im selben Formfaktor um den passenden FC herumbauen. kommt wahrscheinlich auch noch billiger als 200¤, wenn man Ahnung von 3D Druck hat und weiß, was man kaufen kann oder muss.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Weinsberg
  3. Notion Systems GmbH, Schwetzingen
  4. Finanzbehörde - Personalabteilung Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    1. Raumfahrt: Mars 2020 soll mit KI ausgestattet werden
      Raumfahrt
      Mars 2020 soll mit KI ausgestattet werden

      Ein Rover, der selbst weiß, was zu tun ist: Die Nasa plant, den Rover, der 2020 auf den Mars geschossen werden soll, mit KI auszustatten. Das soll den Rover selbstständiger machen.

    2. Wifi4EU: Mehr als 200 Kommunen erhalten kostenloses EU-WLAN
      Wifi4EU
      Mehr als 200 Kommunen erhalten kostenloses EU-WLAN

      Von Abtsgemünd bis Zinnowitz: Zahlreiche deutsche Städte und Gemeinden erhalten einen EU-Zuschuss für kostenloses WLAN. Europaweit kamen fast 3.000 Kommunen zum Zug.

    3. Galaxy A8S: Samsung stellt erstes Smartphone mit Kamera im Display vor
      Galaxy A8S
      Samsung stellt erstes Smartphone mit Kamera im Display vor

      Huawei hat mit dem Honor View 20 ein Smartphone mit Frontkamera im Display angekündigt, Samsung hingegen hat gleich ein Gerät vorgestellt: Das Galaxy A8S hat eine Öffnung im Display, in der die Frontkamera liegt - und umgeht damit die Notch.


    1. 15:45

    2. 15:30

    3. 15:15

    4. 14:35

    5. 14:00

    6. 13:16

    7. 12:01

    8. 11:55