1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kernumwandlung: Die "kalte…

Erfolgreiche Replikation des Lugano Hot-Cat Tests aus Russland

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erfolgreiche Replikation des Lugano Hot-Cat Tests aus Russland

    Autor: 0x64 28.12.14 - 20:20

    Am 25. Dezember 2014 veröffentlichte der russische Physiker Alexander G. Parkhomov von der russischen Universität der Völkerfreundschaft in Moskau eine Studie, die die Ergebnisse der umstrittenen Verifizierung des von Industrial Heat (und Andrea Rossi) entwickelten Hot-Cat Reaktors in Lugano (Schweiz) zu bestätigen scheint.[1][2] Sein Aufbau wurde bestmöglich anhand der durch den Lugano-Bericht verfügbar gewordenen Informationen über Reaktor-Design und Bestandteile des Nickel-Pulvers entwickelt.[3] Seine Messungen zeigen außerdem einen kurzzeitigen Anstieg der Gammastrahlung gegenüber der normalen Hintergrundstrahlung zu Beginn der Reaktion. Bei einer Dauer von mehreren Tagen berechnete Parkhomov mittels eines Flüssigkeitskalorimeters einen maximalen COP-Faktor von 2,58 was den Ergebnissen der Autoren des Lugano-Berichts sehr nahe kommt.

    [1] http://www.e-catworld.com/wp-content/uploads/2014/12/Lugano-Confirmed.pdf
    [2] https://docviewer.yandex.com/?url=ya-disk-public%3A%2F%2FejFRuMB3GiCF6ZXZHI9lIxg2OeCo5GTI6HuLUo5jb5Y%3D&name=%D0%90%D0%BD%D0%B0%D0%BB%D0%BE%D0%B3%20%D0%A0%D0%BE%D1%81%D1%81%D0%B8.pdf&c=549eb30d2b07
    [3] http://www.elforsk.se/Global/Omv%C3%A4rld_system/filer/LuganoReportSubmit.pdf

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG, Mannheim
  2. Diamant Software GmbH, Bielefeld
  3. Evotec SE, Hamburg
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Alita - Battle Angel + 3D für 21,99€, Le Mans 66: Gegen jede Chance für 19,99€, Der...
  2. 689€ (Bestpreis)
  3. (u. a. WD Elements 10TB für 169€ (inkl. Direktabzug), Toshiba Canvio 4TB für 79€, Roccat Elo...
  4. (u. a. Darksiders 3 für 11,99€, Dirt Rally 2.0 für 4,50€, We Happy Few für 7,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme