1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kickstarter: Die Sprache macht…

Kickstarter: Die Sprache macht den Erfolg

Zwei US-Wissenschaftler haben mehrere tausend Crowdfunding-Kampagnen auf der Plattform Kickstarter auf ihre Erfolgsaussichten hin analysiert. Sie kamen zu dem Ergebnis, dass die Sprache, mit der das zu finanzierende Projekt beschrieben wird, ein wichtiger Faktor ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. wtf 1

    fx66 | 16.01.14 18:06 16.01.14 18:06

  2. Welch Erkentnis 12

    Keridalspidialose | 15.01.14 21:25 16.01.14 11:14

  3. Naja 1

    Aerouge | 16.01.14 09:50 16.01.14 09:50

  4. Neues Kickstarter-Projekt! 4

    irata | 15.01.14 21:10 16.01.14 09:04

  5. Erwähnt die "Christina" am besten in Kombination mit "cats" ... 2

    HerrHerger | 16.01.14 08:39 16.01.14 09:04

  6. Interessanter wäre... 3

    Kashmir | 15.01.14 22:12 16.01.14 08:28

  7. You don't say ... 5

    crackhawk | 15.01.14 21:18 16.01.14 06:36

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. GCP - Grand City Property, Berlin
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  3. CodeMonks GmbH, Nürnberg (Home-Office möglich)
  4. Landesbaudirektion Bayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. AV-Receiver Fehlerhafte HDMI-2.1-Chips führen zu Blackscreen

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht