1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klimakrise: Forscher warnen…

Ja bitte!! lass Ihn kollabieren...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ja bitte!! lass Ihn kollabieren...

    Autor: JaEhh 06.08.21 - 22:26

    dann ist wenigstens der Corona Schwachsinn vorbei *hoffentlich*

  2. Re: Ja bitte!! lass Ihn kollabieren...

    Autor: no one 07.08.21 - 09:04

    Wirklich? Corona und ff hat wenigstens etwas Potential um causal etwas zu Problemlösung beizutragen. Beiträge wie deiner lassen mich vermuten, dass das auch dringend erforderlich ist. Kopfschüttel

  3. Re: Ja bitte!! lass Ihn kollabieren...

    Autor: Lapje 07.08.21 - 09:17

    JaEhh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dann ist wenigstens der Corona Schwachsinn vorbei *hoffentlich*

    Genauso wie Deine Rechtschreibung...

  4. Re: Ja bitte!! lass Ihn kollabieren...

    Autor: Wasweißichdennschon 07.08.21 - 09:17

    JaEhh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dann ist wenigstens der Corona Schwachsinn vorbei *hoffentlich*


    Was bleibt übrig, wenn von Deinem "Corona Schwachsinn", das Wort "Corona" wegfällt? Richtig.....

  5. Re: Ja bitte!! lass Ihn kollabieren...

    Autor: sigii 08.08.21 - 23:24

    Du findest also die 2 Gesellschaftlich akut kritischtwsten Themen schwachsinnig?

    :-/

  6. Re: Ja bitte!! lass Ihn kollabieren...

    Autor: Niaxa 08.08.21 - 23:27

    Das eine ist ne Vermutung, das andere bald nicht schlimmer wie ne Grippe. Also nachvollziehbar wäre es, wenn er es so empfinden würde. Wobei die täglich neuen haudrauf Themen wegen Klima, echt das ermüdendere ist.

  7. Re: Ja bitte!! lass Ihn kollabieren...

    Autor: Trollversteher 09.08.21 - 09:06

    Au weia *facepalm*

  8. Re: Ja bitte!! lass Ihn kollabieren...

    Autor: purerzufall 09.08.21 - 16:59

    Geh Dir Hirn kaufen, obwohl ich bezweifle, dass es viel nützen würde.
    *facepalm*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Administrator (m/w/d) für ITSM/BMC Remedy
    Versicherungskammer Bayern, München
  2. Java-Entwickler (m/w/d) für den Bereich Virtuelles Kraftwerk
    emsys VPP GmbH, Oldenburg
  3. Team Manager (m/w/d) Storage & Backup Solutions
    OEDIV KG, Bielefeld
  4. DevOps Engineer (m/w/d) im Bereich Service Operations
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart,Mainz,München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59,99€ (Release 07.12.)
  2. (u. a. ASPYR 25th Anniversary Sale: Call of Duty 4: Modern Warfare für 8,50€, Bioshock: Infinite...
  3. (u. a. Apacer AS340X 960GB SATA-SSD für 82,90€, Patriot Viper VPN100 2TB PCIe-SSD für 216...
  4. (u. a. Samsung U28R552UQU 28 Zoll für 249€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre GTA 3: Neuer Ausflug ins alte Liberty City
20 Jahre GTA 3
Neuer Ausflug ins alte Liberty City

Vor 20 Jahren hat GTA 3 Open World in 3D salonfähig gemacht. Überzeugt die Originalversion noch - oder sollte man die Neuauflage abwarten?
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Rockstar Games Neue GTA Trilogy läuft auch auf älterer PC-Hardware
  2. Rockstar Games Offenbar GTA Trilogy Remaster mit Unreal Engine geplant

WSL 2 in Windows 11: Von der Hassliebe zur fast perfekten Windows-Linux-Symbiose
WSL 2 in Windows 11
Von der Hassliebe zur fast perfekten Windows-Linux-Symbiose

Das Windows Subsystem für Linux bietet in Windows 11 theoretisch alles, was sich der Linux-Redakteur wünscht. Einige Fehler und Abstürze trüben jedoch den Eindruck.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Microsoft Das WSL kommt als Store-App mit schnelleren Updates
  2. Windows Subsystem for Linux Windows 10 kann künftig Linux-Apps mit GUI ausführen

Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
Geschäftsethik bei Videospielen
Auf der Suche nach dem Wal

Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
Von Evan Armstrong

  1. Free-to-Play Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen