1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klimawandel: Steigende…

Unsinnige Studien gefährden Gehirnmasse

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Unsinnige Studien gefährden Gehirnmasse

    Autor: y.m.m.d. 04.06.12 - 17:59

    Was "der Klimawandel" nicht alles verursacht. Länder werden vom Wasser verschlungen, es tauchen massenhaft Tornados und sonstige Umweltkatastrophen auf die es vorher nicht gab und Kraftwerke explodieren... ehhh müssen abgeschaltet werden meinte ich.

    *seufz*

    Ich will ja nicht schön reden was "wir" mit der Umwelt machen, aber wenn man wie hier mit den schlimmsten pseudo-plausiblen Zahlen rechnet und das als Fakt präsentiert ist das doch schon ein bisschen lächerlich oder?

    Ich mach jetzt auch eine Studie: Sinkende Intelligenz der Unterschicht (mir Fällt das politisch korrekte Wort grad nicht ein) könnte die Sicherheit im Straßenverkehr gefährden. Demnach sind 10% mehr Unfälle zu erwarten wenn die Abschlüsse der Kinder von Eltern mit einem Einkommen von unter 1200¤/Monat weiterhin um 0,13%/Jahr schlechter werden.
    So oder so ähnlich... Ich wünschte wir würden weniger Geld für sinnlose Studien verbrennen und mehr _wirklich_ für den Umweltschutz tun.

    Just my two cent

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consultant Digital Networks (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. IT Service Manager (m/w/d)
    8com GmbH & Co. KG., Neustadt
  3. Systemadministrator (m/w/d) Werks-IT
    Nordgetreide GmbH & Co. KG, Pritzwalk-Falkenhagen (Prignitz)
  4. Netzwerk Security Analyst (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Bastel-Rechner: Mit dem Raspberry Pi auf einem Bildschirm zeichnen
Bastel-Rechner
Mit dem Raspberry Pi auf einem Bildschirm zeichnen

Wir zeigen, wie auf einem 10,6-Zoll-Farbdisplay, angeschlossen an der GPIO-Leiste eines Raspberry Pi, gezeichnet werden kann. Programmiert wird in C#.
Eine Anleitung von Michael Bröde

  1. Khadas VIM4 Kleiner Bastelrechner integriert HDMI 2.1 und M.2-Slot
  2. Bastelrechner Raspberry Pi OS verwirft den Standarduser pi
  3. DIY Bastler quetscht Raspberry Pi in Kassette

US-Militär: Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug
US-Militär
Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug

Zwei Techniken sollen 2027 mit Satelliten fliegen, ein Fusionsreaktor und eine Radioisotopenbatterie. Nur eine davon ist glaubwürdig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen
  2. Raumfahrt Raketenstufe mit Helikopter gefangen und wieder verloren
  3. Raumfahrt Rocketlab will eine Rakete per Helikopter auffangen