1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kohlenstoff: Graphen bekommt Risse

Forscher finden heraus: Eis bei Raumtemperatur zunehmend instabil

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Forscher finden heraus: Eis bei Raumtemperatur zunehmend instabil

    Autor: pnx81 30.04.14 - 16:44

    und Nachts wirds gebietsweise dunkel.

  2. Re: Forscher finden heraus: Eis bei Raumtemperatur zunehmend instabil

    Autor: Schattenwerk 30.04.14 - 16:48

    Neuste Forschungsergebnisse sehen übrigens eine Abhängigkeit zwischen der Helligkeit und der Temperatur.

  3. Re: Forscher finden heraus: Eis bei Raumtemperatur zunehmend instabil

    Autor: pnx81 30.04.14 - 16:51

    die These ist aber ganz schön gewagt - immerhin brennt immer Licht im Kühlschrank wenn ich ihn öffne und der ist kalt!

  4. Re: Forscher finden heraus: Eis bei Raumtemperatur zunehmend instabil

    Autor: zonk 30.04.14 - 17:03

    Das ist halt so mit Schroedingers Kuehlschranklicht :D

  5. Re: Forscher finden heraus: Eis bei Raumtemperatur zunehmend instabil

    Autor: Schattenwerk 30.04.14 - 17:18

    Galileo Mystery ist informiert!

  6. Re: Forscher finden heraus: Eis bei Raumtemperatur zunehmend instabil

    Autor: Eurit 30.04.14 - 18:22

    Solche Kommentare kommen raus, wenn man den Artikel nicht verstanden hat, oder ihn nicht gelesen hat.

    Der Logik verpflichtet :)

  7. Re: Forscher finden heraus: Eis bei Raumtemperatur zunehmend instabil

    Autor: luzipha 30.04.14 - 21:03

    Solche Kommentare kommen dabei heraus, wenn Dinge dermaßen über Gebühr aufgebauscht werden die offensichtlich sind.

    Gut, es ist nicht unwichtig zu wissen ab welchem Grad der Abweichung vom Optimum welche Veränderungen eintreten. Allein schon um Graphen klassifizieren zu können sind solche Erkenntnisse wichtig. Aber sich hinzustellen und zu sagen, dass ein Material, dessen besondere Eigenschaften ohnehin direkt an die molekulare Struktur gebunden sind, von der Integrität der molekularen Struktur abhängt ist eben so überflüssig wie die Feststellung, dass Wasser nass ist.

    Das komplette Ergebnis mag also von Interesse sein, die gekürzte Pressemitteilung ist es jedoch nicht im geringsten.

  8. Re: Forscher finden heraus: Eis bei Raumtemperatur zunehmend instabil

    Autor: uselessdm 01.05.14 - 12:32

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist halt so mit Schroedingers Kuehlschranklicht :D

    Oh Mann :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Application Engineers (m/w/d)
    Abacus Business Solutions GmbH, Waiblingen
  2. Process Consultant (m/w/d) Demand Management
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf, Mülheim
  3. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) im Referat KM 15 Produkte und Systeme für Verschlusssachen ... (m/w/d)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  4. Consultant (m/w/d) digitale Prozesse in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
    Haufe Group, bundesweit

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de