1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kohlenstoff: Graphen bekommt Risse

Wenn ein Material Fehler aufweist, ist es ggf. weniger stabil?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn ein Material Fehler aufweist, ist es ggf. weniger stabil?

    Autor: Schattenwerk 30.04.14 - 16:22

    Na über diese Erkenntnis bin ich nun aber froh. Bislang habe ich gedacht, dass Stahl, Glas und Kunststoff mit Materialfehlern die gleichen Eigenschaften aufweisen wie ohne Materialfehler.

  2. Re: Wenn ein Material Fehler aufweist, ist es ggf. weniger stabil?

    Autor: strauch 30.04.14 - 16:44

    War mir auch neu, das Material das kaputt ist kaputt ist..... wär ich nie drauf gekommen.

  3. Re: Wenn ein Material Fehler aufweist, ist es ggf. weniger stabil?

    Autor: Zaphod 30.04.14 - 16:56

    Ich glaube das die Kernaussage anders gemeint war:

    wenn ich in einen Stahlträger der 100t tragen kann ein ca 10% grosses Loch hineinbohre, fällt dessen Tragfähigkeit eben nicht auf 4kg ab - aber genau das scheint hier mit Graphen passiert zu sein.

  4. Re: Wenn ein Material Fehler aufweist, ist es ggf. weniger stabil?

    Autor: strauch 30.04.14 - 17:41

    Das zeug ist nur eine Atomlage dick..... klar wenn da ein Atom defekt ist, kann das nicht mehr funktionieren.

  5. Re: Wenn ein Material Fehler aufweist, ist es ggf. weniger stabil?

    Autor: derats 30.04.14 - 17:53

    strauch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das zeug ist nur eine Atomlage dick..... klar wenn da ein Atom defekt ist,
    > kann das nicht mehr funktionieren.

    Immer wieder toll, wie alle hier sowas schon vorher wissen.

  6. Re: Wenn ein Material Fehler aufweist, ist es ggf. weniger stabil?

    Autor: Bujin 30.04.14 - 18:02

    Wenn ein Gummiband 564956465 Moleküle dick ist und man 564956465 Molekühle entfernt so das genau ein Loch entsteht, dann verliert es nicht gleich 99,99% seiner Zugfestigkeit. So ganz stimmt deine "Logik" nun nicht.

  7. Re: Wenn ein Material Fehler aufweist, ist es ggf. weniger stabil?

    Autor: Eurit 30.04.14 - 18:21

    Ein Kohlenstoff Atom ist nicht "wenige Mikrometer" groß!

    Der Logik verpflichtet :)

  8. Re: Wenn Forscher von etwas anderem ausgegangen sind/waren

    Autor: Kasabian 01.05.14 - 04:54

    dann ergiebt alles zusammen erst einen Sinn ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator (m/w/d) für das Referat IT-Infrastruktur
    DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V., Bonn
  2. Developer (m/w/d) Microsoft Dynamics 365 Business Central
    B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe, München und Berlin
  3. Programmierer / Softwareentwickler (w/m/d)
    Haux-Life-Support GmbH, Karlsbad
  4. Java - Entwickler (m/w/d) für Webanwendungen
    medavis GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de