1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kraftwerk: Bakterien…

ich gründe schon mal vorsorglich die "Gewerkschaft der exoelektrogenen Proletarier-Bakterien" :D

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich gründe schon mal vorsorglich die "Gewerkschaft der exoelektrogenen Proletarier-Bakterien" :D

    Autor: tearcatcher 14.05.20 - 08:31

    immerhin wollen wir doch die vielen kleinen putzigen Bakterien nicht versklaven, oder etwa doch?! :-O

    Wäre das denn moralisch vertretbar? ;)

  2. Re: ich gründe schon mal vorsorglich die "Gewerkschaft der exoelektrogenen Proletarier-Bakterien" :D

    Autor: chefin 14.05.20 - 08:42

    tearcatcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > immerhin wollen wir doch die vielen kleinen putzigen Bakterien nicht
    > versklaven, oder etwa doch?! :-O
    >
    > Wäre das denn moralisch vertretbar? ;)


    Frag das mal deine 10 Millionen Bakterien in deinem Mund. Und danach fragst du deine Darmflora. Aber vorsicht, sollten sie nun auf den Gedanken kommen zu streiken, ist das dein Tod.

    Bakterien benötigen definierte Umweltbedingungen, damit sie nicht aussterben. Täglich sterben mehrere Bakterienstämmme aus, aber entwickeln sich genausoviel neue, die an genau diese Bedingung angepasst sind. Ihre hohe Vermehrungsrate und die kurze Lebensspanne führen zwangsläufig zu einer extrem schnellen Mutation. Diese Stromerzeugerbakterien kultivieren sich genau auf diesen Einsatzbereich. Strom ist dabei ein Abfallprodukt uhres Stoffwechsels. Das ist vergleichbar damit, das du Schweine züchtest, nicht zum Essen, sondern um aus ihren Stoffwechselabfälle Methan und damit Energie zu gewinnen(siehe Mad Max III). Das ist keine versklavung, sondern ein hoffieren. Die Menschen sind dann die Sklaven gewesen, die diese Schweine versorgen und am Leben halten.

  3. Re: ich gründe schon mal vorsorglich die "Gewerkschaft der exoelektrogenen Proletarier-Bakterien" :D

    Autor: tearcatcher 14.05.20 - 08:51

    ähm ... seit wann muss man so offensichtliche Scherze, auch als solche deklarieren? ^^

    Aber Danke für deinen gedanklichen Ausflug und der damit verbundenen Tipp-Bereitschaft. ;)

  4. Re: ich gründe schon mal vorsorglich die "Gewerkschaft der exoelektrogenen Proletarier-Bakterien" :D

    Autor: Randalmaker 14.05.20 - 09:27

    tearcatcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ähm ... seit wann muss man so offensichtliche Scherze, auch als solche
    > deklarieren? ^^

    In Deutschland? Schon immer! ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.05.20 09:28 durch Randalmaker.

  5. Re: ich gründe schon mal vorsorglich die "Gewerkschaft der exoelektrogenen Proletarier-Bakterien" :D

    Autor: Palerider 14.05.20 - 09:46

    Mir kam auch sowas wie 'die Matrix für Bakterien' in den Sinn - hoffentlich ist da kein Mikro-Neo dabei :-)

  6. Re: ich gründe schon mal vorsorglich die "Gewerkschaft der exoelektrogenen Proletarier-Bakterien" :D

    Autor: ibsi 14.05.20 - 09:58

    Code Name Covid19 (jaja, Bakterien != Viren)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Fach-)Informatiker / Entwickler (w/m/d) Anwendungsentwicklung SAP ABAP- / ABAP-OO
    Ärzteversorgung Westfalen-Lippe, Münster
  2. Product Owner Digitale Akte (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  3. (Senior) Consultant (m/w/d) Success Factors
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. Fachinformatiker als IT-Supportmitarbeiter (m/w/d)
    Atelios Communication Systems GmbH, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 7 Days To Die für 6,99€, Overwatch - Standard Edition für 11,49€)
  2. 1.299€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Google Pixel 6 128GB für 649€, Google Pixel 6 Pro 128GB für 899€)
  4. (u. a. Samsung Odyssey G3 24 Zoll Full HD 144Hz für 169€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
Vision 6 im Hands On
Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher

FX-8150/8370/9590 im Retro-Test: So schnell ist AMDs Bulldozer heute
FX-8150/8370/9590 im Retro-Test
So schnell ist AMDs Bulldozer heute

Die FX-CPUs hätten fast das Ende von AMD bedeutet: Ein Jahrzehnt später testen wir, ob die Bulldozer-Chips konkurrenzfähiger geworden sind.
Ein Test von Marc Sauter


    Programmiersprache Julia: Wie Python, nur schneller
    Programmiersprache Julia
    Wie Python, nur schneller

    Julia spielt heute kaum eine Rolle, dabei überholt sie nicht nur im Wortsinn Python als Programmiersprache in Wissenschaft und Datenanalyse.
    Von Miroslav Stimac

    1. Programmiersprachen Durchstarten mit D
    2. Microsoft Power Fx Low Code mit natürlicher Sprache generieren
    3. Ole-Johan Dahl und Kristen Nygaard Die Erfinder der objektorientierten Programmierung