Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kundenbeschwerden: Tesla erhält…

Woanders besser?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Woanders besser?

    Autor: Ely 23.04.18 - 08:57

    Ist es bei anderen Unternehmen besser, egal og Fahrzeuge oder sonst was? Wohl eher nicht. Klar gibt es auch unternehmen, die sich um Kundenanfragen kümmern, aber 98 % sind die Kunden lästig, sobald bezahlt wurde.

    Das soll jetzt nicht bedeuten, daß ich das gut finde oder Tesla in Schutz nehmen möchte. Es soll heißen, daß es normal ist, Kundenanfragen zu ignorieren. Sei es durch Schweigen oder durch Callcenter-Kundenfirewalls oder 0180-Kostenfallen. Es ist die heute übliche Praxis im Angesicht der exzessiven Gewinnmaximierung.

    Da ist noch viel zu tun und ich meide solche Unternehmen, soweit das geht. Mehrmals sehr gute Erfahrungen habe ich mit Amazon, Toyota und Philips gemacht.

  2. Re: Woanders besser?

    Autor: SanderK 23.04.18 - 09:00

    Ely schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist es bei anderen Unternehmen besser, egal og Fahrzeuge oder sonst was?
    > Wohl eher nicht. Klar gibt es auch unternehmen, die sich um Kundenanfragen
    > kümmern, aber 98 % sind die Kunden lästig, sobald bezahlt wurde.
    >
    > Das soll jetzt nicht bedeuten, daß ich das gut finde oder Tesla in Schutz
    > nehmen möchte. Es soll heißen, daß es normal ist, Kundenanfragen zu
    > ignorieren. Sei es durch Schweigen oder durch Callcenter-Kundenfirewalls
    > oder 0180-Kostenfallen. Es ist die heute übliche Praxis im Angesicht der
    > exzessiven Gewinnmaximierung.
    >
    > Da ist noch viel zu tun und ich meide solche Unternehmen, soweit das geht.
    > Mehrmals sehr gute Erfahrungen habe ich mit Amazon, Toyota und Philips
    > gemacht.
    Da hast Du wohl Recht, wobei man die Stellung Teslas nun nicht unter den Teppich kehren sollte. Als zukunftsweisende Firma!
    Ansonsten, wäre es wohl wirklich keiner Erwähnung wert und die Fälle die genannt werden..... Ich kann Firmen sogar stellenweise NAchvollziehen, wenn die Kundenbeschwerde wieder so was von ^^ ist (Auch aus eigener Erfahrung heraus).

  3. Re: Woanders besser?

    Autor: David64Bit 23.04.18 - 09:39

    Ely schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ist noch viel zu tun und ich meide solche Unternehmen, soweit das geht.
    > Mehrmals sehr gute Erfahrungen habe ich mit Amazon, Toyota und Philips
    > gemacht.

    Siehste mal wie unterschiedlich das sein kann. Ich hab mit Toyota (abgelehnte Kulanzanträge nach einem Motorschaden) und Philips (angeblich kein Garantiefall, bei einem Wasserdichten Rasierer der nach Saubermachen unterm Wasserhahn nich mehr ging) sehr schlechte Erfahrungen gemacht.

    Mercedes dagegen hat mir selbst nach knapp 200.000 Kilometern noch Kulanz angeboten (zwar nicht mehr 100%, aber immerhin) und Braun hat die Reinigungsstation für den Rasierer anstandslos getauscht, obwohl die runter gefallen war und ich eig. das Ersatzteil bezahlen wollte.

    Von daher: Ja, wo anders ist das tatsächlich besser.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.04.18 09:39 durch David64Bit.

  4. Re: Woanders besser?

    Autor: Muhaha 23.04.18 - 09:53

    SanderK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Da hast Du wohl Recht, wobei man die Stellung Teslas nun nicht unter den
    > Teppich kehren sollte. Als zukunftsweisende Firma!

    Ist Tesla tatsächlich zukunftsweisend oder wird hier nur das Marketing von Musk nachgeplappert? :)

  5. Re: Woanders besser?

    Autor: SanderK 23.04.18 - 09:58

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SanderK schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Da hast Du wohl Recht, wobei man die Stellung Teslas nun nicht unter den
    > > Teppich kehren sollte. Als zukunftsweisende Firma!
    >
    > Ist Tesla tatsächlich zukunftsweisend oder wird hier nur das Marketing von
    > Musk nachgeplappert? :)

    Ich hätte wohl einen Zusatz anhängen müssen. *Dieser Text spiegelt in keinester Weise die Meinung des Verfassers wieder, sondern gibt nur die Wahrnehmung der Umwelt des Verfassers da.
    Oder so in der Richtung.
    Was man Musk nicht abstreiten kann, er hat die Lücke gesehen, er hat den Bedarf bei seinen Freunden gehört. Er hat die Lücke gefüllt :)(
    Statussymbol geht immer :) grad im hohen Preissegment, oder ok, mittleren ^^

  6. Re: Woanders besser?

    Autor: Ely 23.04.18 - 10:07

    Darum meinte ich ja, daß ich (!) mit genannten Unternehmen gute Erfahrungen machte.

    Bei Toyota kommt es wohl auf den Händler an. Und da bin ich in sehr guten Händen, es waren aber nur Kleinigkeiten, weil der Toyota auch nach zwölf Jahren keine Probleme macht.

    Amazon ist klar, die schaffen ein Problem ganz schnell aus dem Weg.

    Mit Philips war es so, daß die Reinigungsstation des Rasierers im Eimer war (erkannte die Reinigungskassette mit der Flüssigkeit nicht mehr). Da wurde sofort und ohne großes Theater einfach kostenlos eine neue Station verschickt, Garantie war abgelaufen. Und auf die Frage, ob es von den Scherteilen auch Fälschungen gibt, weil das letzte Scherteil nicht die übliche Qualität hatte, bekam ich obendrein einen 20 %-Rabattcode, der auch mit bestehenden Angeboten kombiniert werden konnte, sozusagen als Anreiz, die Scherteile direkt bei Philips zu kaufen, um garantiert Originale zu bekommen. Dadurch kam ich an einen erstaunlich guten Saugbot und an sehr hochwertige elektrische Zahnbürsten und einen Satz Scherteile. Für gerade mal 30 % des Neupreises, Dank dem Code und Osterangebote im Philips-Shop.

  7. Re: Woanders besser?

    Autor: Dawkins 24.04.18 - 07:47

    Mit Samsung hatte ich ebenfalls gute Erfahrungen gemacht. Die haben mir den Akku des Smartphones kostenlos ausgetauscht, obwohl das Gerät über der zweijährigen Garantie war und der Hersteller auf den Akku nur ein Jahr gibt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing
  2. Universität Passau, Passau
  3. BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin
  4. MBDA Deutschland, Schrobenhausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

  1. Microsoft: Half-Life 2 läuft in UHD-Auflösung auf der Xbox One X
    Microsoft
    Half-Life 2 läuft in UHD-Auflösung auf der Xbox One X

    Ein Half-Life 3 ist nach wie vor nicht in Sicht, aber immerhin können Besitzer einer Xbox One X nun die vermutlich schönste Konsolenversion von Half-Life 2 samt der beiden Episoden spielen. Ebenfalls neu veröffentlicht ist unter anderem der Klassiker Portal.

  2. Nach Datenskandalen: Facebook möchte Sicherheitsfirma kaufen
    Nach Datenskandalen
    Facebook möchte Sicherheitsfirma kaufen

    Facebook reagiert auf die jüngsten Datenskandale mit der Kaufabsicht einer großen Sicherheitsfirma. Der ehemalige britische Vize-Premierminister wird außerdem Facebooks neuer PR-Chef. Das Soziale Netzwerk versucht Vertrauen zurückzugewinnen.

  3. Alpenföhn: Der Matterhorn kühlt den Threadripper
    Alpenföhn
    Der Matterhorn kühlt den Threadripper

    Mit dem Matterhorn veröffentlicht Alpenföhn einen weiteren CPU-Kühler für AMDs Threadripper-CPUs. Bisher gibt es nur wenige Modelle für diese Prozessoren, weshalb der Matterhorn ein willkommener Neuling ist.


  1. 13:33

  2. 13:14

  3. 12:52

  4. 12:06

  5. 12:03

  6. 11:56

  7. 11:48

  8. 11:40