1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ladegerät Atom: Das Fahrrad lädt…

Dinge, die die Welt nicht braucht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dinge, die die Welt nicht braucht

    Autor: kdg 24.04.13 - 12:46

    Nabendynamos sind hierzulande an neuen Rädern Standard - es braucht nur Akku und Lader für ein deutlich effizienteres System ...

  2. Re: Dinge, die du nicht brauchst

    Autor: Bouncy 24.04.13 - 13:36

    Ich habe ein neues Rad und keinen Nabendynamo und vermisse sehr eine Möglichkeit, ein Smartphone zu laden. Wer ist nun die Welt, du oder ich? Tellerränder scheint es bei die ja gar nicht zu geben...

  3. Re: Dinge, die du nicht brauchst

    Autor: brill 24.04.13 - 13:57

    @Bouncy

    Da kann ich Dir nur dieses Geät ans Herz legen:
    http://www.pearl.de/a-PX8166-5532.shtml

    Ich habe es auf zwei ganztägigen Fahrradtouren testen können -> Danach wurde das Fahrrad geklaut :(

    Funktioniert einwandfrei, war in 10 Min montiert und hat das Hadny tadellos auf gleichem Akkustand gehalten, während es mich durch die Welt navigierte.

  4. Re: Dinge, die du nicht brauchst

    Autor: Me.MyBase 24.04.13 - 14:39

    Da frag ich mich, wo Du das gekauft hast. Selbst mein 5 Jhre altes 200¤-Rad con Ebay hat ganz selbstverständlich einen Nabendynamo...

  5. Re: Dinge, die du nicht brauchst

    Autor: Der Spatz 24.04.13 - 14:47

    Eventuell ein Pedelec von Flyer (Licht über Akku).

    Oder ein Mountain-Bike (Ansteckebare LED-Beleuchtung)

    Oder ein Rennrad

  6. Re: Dinge, die du nicht brauchst

    Autor: redrat 24.04.13 - 16:18

    WTF? Fahrräder mit Dynamos im Standard? Sowas haben vllt Citybike für Omas aber mein 1jahr altes Mountainbike hat sowas nicht und ich hätts mit sicherheit nicht gekauft mit dem Extrabalast.

    Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

  7. Re: Dinge, die du nicht brauchst

    Autor: George99 24.04.13 - 17:54

    Am MTB, also einem Rad, das du im Gelände schon ab und zu hinschmeisst, wenn du den Dreck küsst :D, willst du eh kein x-hundert teures Smartphone an exponierter Stelle montieren oder überhaupt mitnehmen.

  8. Re: Dinge, die du nicht brauchst

    Autor: 0xDEADC0DE 24.04.13 - 19:48

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe ein neues Rad und keinen Nabendynamo und vermisse sehr eine
    > Möglichkeit, ein Smartphone zu laden. Wer ist nun die Welt, du oder ich?
    > Tellerränder scheint es bei die ja gar nicht zu geben...

    Dann kauf dir einfach ein neues Laufrad mit NaDy oder lass dir einen einspeichen.

  9. Re: Dinge, die du nicht brauchst

    Autor: Bouncy 25.04.13 - 08:55

    brill schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @Bouncy
    >
    > Da kann ich Dir nur dieses Geät ans Herz legen:
    > www.pearl.de
    Da müßt ich mal schauen ob ich überhaupt nen Dynamo anschrauben kann, und ob es Dynamos gibt die nicht so arg bremsen wie die Dinger früher. Ich fänd ein Gerät toll, das wie ein Fahrradcomputer funktioniert, paar Magnete an die Speichen montieren, eine Spule an der Gabel und berührungslos Strom produzieren. Vielleicht gibts sowas sogar, weiß nur nicht so recht nach was man da suchen sollte...
    > Ich habe es auf zwei ganztägigen Fahrradtouren testen können -> Danach
    > wurde das Fahrrad geklaut :(
    Vielleicht ja gerade wegen dem Teil :D

  10. Re: Dinge, die du nicht brauchst

    Autor: Bouncy 25.04.13 - 08:58

    Me.MyBase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da frag ich mich, wo Du das gekauft hast. Selbst mein 5 Jhre altes 200¤-Rad
    > con Ebay hat ganz selbstverständlich einen Nabendynamo...
    Ist ein relativ wertiges Crossbike von CUBE. Ich denk das hat wenig mit dem Preis als vielmehr mit dem Konzept zu tun, das der Hersteller verfolgt. Und das ist nunmal Batterielicht (jaja, wayne ob das jetzt der StVO entspricht^^)

  11. Re: Dinge, die du nicht brauchst

    Autor: Bouncy 25.04.13 - 08:59

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann kauf dir einfach ein neues Laufrad mit NaDy oder lass dir einen
    > einspeichen.
    Echt, das geht nachträglich? Klingt teuer...

  12. Re: So sieht dein Arbeitsplatz in der Zukunft aus

    Autor: Kasabian 25.04.13 - 10:44

    Fit und Schlank kommst dann aus dem Büro wieder heraus, weil sich so Arbeit am Rechner mit sportlichen Ausgleich wirtschaftlich verbinden lässt ;)

    Mal so nebenher... sehr nützlich wenn man mit dem Rad Urlaub macht und nicht von irgendeiner Camping-Dose abhängig sein will. Nebenbei auch noch Bloggen tut usw usw..

  13. Re: Dinge, die du nicht brauchst

    Autor: Kasabian 25.04.13 - 10:45

    dito.

    der Typ wollte auch nur einmal etwas schreiben, sonst würde er dazu stellung beziehen ;)

  14. "jaja, wayne ob das jetzt der StVO entspricht"

    Autor: fratze123 26.04.13 - 08:35

    Abgesehen vom Ausdruck auf Kindergartenniveau ist die StVO für mich das einzig relevante beim Licht. Ich fahre nicht Nachts mit dem Fahrrad.

  15. Teuer? Für 'n Aldi-Rad vielleicht.

    Autor: fratze123 26.04.13 - 08:38

    Ansonsten kostet das so ab 50 Euro. Finde ich nicht teuer.

  16. Re: "jaja, wayne ob das jetzt der StVO entspricht"

    Autor: Bouncy 26.04.13 - 09:47

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abgesehen vom Ausdruck auf Kindergartenniveau ist die StVO für mich das
    > einzig relevante beim Licht. Ich fahre nicht Nachts mit dem Fahrrad.
    Wer bist du und warum denkst du das interessiert jemanden?

  17. Re: Teuer? Für 'n Aldi-Rad vielleicht.

    Autor: Bouncy 26.04.13 - 09:48

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ansonsten kostet das so ab 50 Euro. Finde ich nicht teuer.
    Was, ein Nabendynamo plus Speichen plus jemand der das macht kosten 50¤? Hm, spätestens dann hätte man aus seinem Rad wohl ein qualitativ fragwürdiges Aldi-Rad gemacht^^

  18. Re: Teuer? Für 'n Aldi-Rad vielleicht.

    Autor: Der Spatz 28.04.13 - 00:56

    Kauft man komplett mit Hohlkammerfelge.

    Ist dann natürlich kein Carbon 10g Teil sondern ein schlichtes Laufrad, wie es an den meisten City oder Trekking Bikes zu finden ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. Northrop Grumman LITEF GmbH, Freiburg
  3. ERGO Group AG, Düsseldorf
  4. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. bis -25% auf Monitore und Notebooks, 15% auf Hardware und bis -40% auf Zubehör und Software)
  2. (u. a. Frühjahrsangebote mit reduzierter Hardware, PC-Zubehör und mehr)
  3. 44€ (Bestpreis mit Media Markt. Vergleichspreis ca. 55€)
  4. 5€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  2. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate
  3. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  2. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis
  3. Konkurrenz für Netflix und Prime Video Disney nennt Filme und Serien für Disney+ in Deutschland