1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LED-Lampen: Computer machen neues…

LED Licht wurde immer besser – rüsten auch Unternehmen auf LED um?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. LED Licht wurde immer besser – rüsten auch Unternehmen auf LED um?

    Autor: smile321 26.02.18 - 16:08

    die Qualität des LED Lichtes hat sich ja in den letzten Jahren auch stark verbessert…mittlerweile merke ich auch gar keinen Unterschied mehr zu herkömmlichen Licht…es gibt so viele verschiedene Farbspektren, da ist für jeden was dabei...In dem Unternehmen, wo ich arbeite, wurde vor einigen Monaten auch auf LED Licht umgestellt. Das ist alles recht zügig gegangen, nachdem der Lichtplaner von der Lichtmiete da war und alles ausgemessen hatte. Jetzt haben wir schön viel Licht zum Arbeiten, die Produktivität ist gestiegen und nicht nur den Chef freut’s :D mich würde interessieren, ob bei euch auch schon umgerüstet wurde? schließlich hat man so geringere Stromkosten

  2. Re: LED Licht wurde immer besser – rüsten auch Unternehmen auf LED um?

    Autor: Pacony 05.03.18 - 11:12

    Wenn man die Umrüstung Profis überlässt dann ist das Ergebnis sicher gut und man hat dann auch das nötige Umfeld um produktiv zu arbeiten. Darum gibt es ja auch Richtlinien für das Licht am Arbeitsplatz. Wenn da etwas falsch eingestellt ist dann wirkt sich das auch auf den Körper aus. Man ist schneller müde, ist unkonzentriert oder bekommt sogar Kopfschmerzen.
    Bin absolut für eine Umrüstung auf LED Beleuchtung, damit lässt sich ja auch einiges an Strom sparen was wiederum der Umwelt zu gute kommt.
    Ich schließe mal aus dem Namen Lichtmiete, dass es sich dabei um ein Mietkonzept handelt. Finde ich auch toll, dass es jetzt für Firmen die Möglichkeit gibt umzurüsten, die vielleicht nicht die nötigen Geldreserven haben um eine Umrüstung selbst zu bezahlen. So spart man sich die Umrüstungskosten und spart trotzdem beim Strom.

  3. Re: LED Licht wurde immer besser – rüsten auch Unternehmen auf LED um?

    Autor: smile321 07.03.18 - 16:35

    ja, wir Mitarbeiter waren auch froh, dass sich darum eine externe Firma gekümmert hat…sonst wäre das Ergebnis sicher auch nicht so gut geworden. Und bei den Richtlinien am Arbeitsplatz hätte ich sonst vermutlich auch keiner von uns in der Firma ausgekannt…Gerade meine Kolleginnen hat’s gefreut, weil manche von ihnen doch recht „lichtsensibel“ sind und sie im Dunklen kaum arbeiten können…und diese Mietkonzepte sind sowieso immer mehr im Kommen; das gibt’s ja mittlerweile schon so gut wie überall. Nun eine Frage hast du mir aber noch nicht beantwortet: wurde denn bei dir auch schon auf LED umgerüstet? :-)

  4. Re: LED Licht wurde immer besser – rüsten auch Unternehmen auf LED um?

    Autor: Pacony 09.03.18 - 13:23

    Das Licht sollte schon gut eingestellt sein sonst kann es da auch schnell mal zu Problemen kommen. ZU Hause kann man es ja noch selbst machen aber im Büro oder den ganzen Unternehmen muss das schon angepasst sein. Wirkt sich schließlich ja auch auf die Arbeit und die Belegschaft aus.
    Ich habe Arbeitsplatz gewechselt, ich weiß also nicht wie lange da schon LED Lampen verbaut sind, es handelt sich aber um LED Lampen;)
    Ob das jetzt bei uns gekauft oder gemietet ist weiß ich nicht. Denke mir wenn man da in den Prozess involviert ist macht man sich mehr Gedanken darüber und bespricht die Vorteile mit den Kollegen.

  5. Re: LED Licht wurde immer besser – rüsten auch Unternehmen auf LED um?

    Autor: smile321 13.03.18 - 22:08

    Ja zu Hause ist das um einiges einfacher, weil man sich es eben so einrichten kann, wie man es am besten für sich empfindet. Aber auch beim Licht kann man einiges verkehrt machen…da kommt es schon darauf an, wo welches Licht platziert ist…sonst kann es auch mal schnell nach hinten losgehen.

    Ok verstehe, na immerhin habt ihr auch schon LED Licht…ich glaube ja, das wird sich immer stärker durchsetzen…vielleicht hast du aber mitbekommen, wie viel Strom nun im Vergleich zu davor eingespart werden kann? bei uns ist das eine Menge, wenn ich mich nicht irre sogar bis zu 80 Prozent – ich möchte jetzt aber auch keine Dummheiten erzählen :-)

  6. Re: LED Licht wurde immer besser – rüsten auch Unternehmen auf LED um?

    Autor: Pacony 16.03.18 - 11:37

    Ja da muss man eben alles beachten, man muss wissen welche Einheit jetzt verantwortlich für was ist und dementsprechend dann auch die jeweiligen Lampen kaufen.

    Ja LED wird sich sicher durchsetzen, denke man kann auch schon sagen es hat sich durchgesetzt.
    Nein ich weiß nicht wie viel da eingespart wurde, dazu muss man ja die Situation von vorher kennen. Das Einsparungspotenzial ist abhängig davon welche Leuchtmittel man verbaut hat. Du hast schon recht mit den 80%, das ist das Einsparungspotenzial von LED gegenüber der Glühbirne. Wenn man also vorher Glühbirnen in den Lampen hat und diese dann durch LED Birnen austauscht kann man 80% sparen.

  7. Re: LED Licht wurde immer besser – rüsten auch Unternehmen auf LED um?

    Autor: smile321 21.03.18 - 18:30

    ich denke im Internet lässt sich da mittlerweile aber auch schon einiges finden, um sich darüber etwas schlauer zu machen. Und ja, LED ist heutzutage schon weit verbreitet, ich denke aber, dass sich da in Zukunft auch noch einiges tun wird. Wie gesagt, die Qualität ist meiner Meinung nach in den letzten Jahren um einiges besser geworden. Und vielleicht findest du ja noch raus, um wie viel weniger ihr nun bei euch zahlt. Das würde ich auf jeden Fall spannend finden, ob das bei euch auch so viel ist. :-)

  8. Re: LED Licht wurde immer besser – rüsten auch Unternehmen auf LED um?

    Autor: Pacony 29.03.18 - 12:13

    Denke so Mietkonzepte tragen auch dazu bei, das weiter zu verbreiten. Da werden dann ja auch Unternehmen angesprochen, die gerne auf LED umrüsten wollen, es aber finanziell nicht hinbekommen. Da ermöglicht so ein Konzept den Umstieg.
    Die Qualität ist sehr wichtig, aber wie du schon sagst, da hat sich auch einiges getan.
    Ich frag mal herum, vielleicht weiß es ja jemand;)

  9. Re: LED Licht wurde immer besser – rüsten auch Unternehmen auf LED um?

    Autor: smile321 29.03.18 - 14:33

    ja der finanzielle Aspekt ist natürlich ein großer Pluspunkt bei so einem Mietmodell - denn die Anschaffungskosten sind ja eigentlich nicht gegeben...
    Ich bin auch schon gespannt, ob das in Zukunft noch weiter ausgebaut wird. Denke schon, dass das für viele Unternehmen attraktiv sein wird. Abwarten und Tee trinken, heißt es. :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Hamburg
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Wolters Reisen GmbH, Stuhr bei Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion