Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LHC lässt wieder Partikel kreisen

LHC lässt wieder Partikel kreisen

Die größte Maschine der Welt befindet sich auf dem Weg zum Vollbetrieb: Im Teilchenbeschleuniger Large Hadron Collider (LHC) am Forschungszentrum CERN nahe Genf drehen wieder Materiepartikel ihre knapp 27 Kilometer langen Runden.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Geht das auch mit Lebensmitteln?

    Ahnungsloser | 24.11.09 12:01 Das Thema wurde verschoben.

  2. Stopt diese Religions-Wahnsinnigen! 20

    amschel mayer | 22.11.09 13:30 23.11.09 22:08

  3. wahrscheinlichkeitsrechnung zu gefahren (Seiten: 1 2 ) 30

    fragender | 22.11.09 19:25 23.11.09 21:06

  4. Toller Abgang 12

    Tom Dooly | 22.11.09 22:40 23.11.09 18:38

  5. lhc webcam 3

    lhc webcam | 21.11.09 20:02 23.11.09 14:39

  6. Die Technikgläubigen mal wieder... (Seiten: 1 2 ) 24

    Gott-Teilchen | 21.11.09 20:17 23.11.09 12:46

  7. Wann lernt es der Mensch ? (Seiten: 1 2 ) 35

    Gier frisst Hirn | 21.11.09 14:49 23.11.09 11:43

  8. Da haben Sie wohl... 3

    Anonymer Nutzer | 21.11.09 20:45 23.11.09 08:59

  9. Video? LOL! 12

    OMGus | 21.11.09 13:11 23.11.09 03:08

  10. @Golem wieso gelöscht? 2

    darkfate | 22.11.09 15:28 23.11.09 02:58

  11. Physik-News für Profis 9

    W. Tell | 22.11.09 14:09 22.11.09 19:25

  12. Interessant zum Thema schwarzes Loch produzieren: 1

    Treadmill | 22.11.09 14:20 22.11.09 14:20

  13. Einfach schliessen und mit Beton zugiessen

    Florina Thiessenhusten | 22.11.09 08:34 Das Thema wurde verschoben.

  14. nehke wetten an.... 1

    hahalol | 21.11.09 19:41 21.11.09 19:41

  15. Hat der LHC die Erde zerstört? 3

    Elektriker | 21.11.09 18:52 21.11.09 19:10

  16. Eisenbahn mit X-Weiche und zwei für große Spielkinder 1

    Acht | 21.11.09 19:08 21.11.09 19:08

  17. Neue Theorie

    32- | 21.11.09 14:11 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Robert Bosch Packaging Technology GmbH, Crailsheim
  4. Robert Bosch GmbH, Gerlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 47,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. UE Blast und Megablast: Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku
    UE Blast und Megablast
    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

    Logitech bringt unter der UE-Marke zwei neue Alexa-fähige Lautsprecher auf den Markt. Blast und Megablast haben einen Akku und stecken in einem wasserdichten Gehäuse. Damit können die Lautsprecher auch am Strand verwendet werden.

  2. TPCast im Hands on: Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität
    TPCast im Hands on
    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

    Ein Kabel am VR-Headset mag selten stören, bleibt aber ein Stolperfaktor. Abhilfe schafft das TPCast, ein Wireless-Adapter für HTCs Vive. Beim Ausprobieren gefiel uns die Lösung sehr gut, der Aufbau erfordert aber ein bisschen Mitdenken.

  3. Separate Cloud-Version: Lightroom nur noch als Abo erhältlich
    Separate Cloud-Version
    Lightroom nur noch als Abo erhältlich

    Adobe hat ein neues, cloudbasiertes Lightroom CC vorgestellt. Die Desktopanwendung heißt jetzt Lightroom Classic. Beide Anwendungen gibt es nur noch als Abo, die Kaufversion wird abgeschafft.


  1. 09:01

  2. 08:00

  3. 07:52

  4. 07:33

  5. 07:23

  6. 07:15

  7. 19:09

  8. 17:40