Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lift Aircraft: Mit Hexa können…

Die 15 Minuten Flugzeit offenbaren...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die 15 Minuten Flugzeit offenbaren...

    Autor: Anonymer Nutzer 14.12.18 - 00:43

    ...die noch viel zu niedrige Energiedichte von Akkus. Was ist der Vorteil zu einem Flug mit einem ultraleichten Hubschrauber der mit Verbrennungsmotor läuft?
    Ich hoffe die Forschung erzielt mal wirklich einen deutlichen Durchbruch mit neuer Akkutechnologie. Andernfall bleibt Elektroflug reine Spielerei.

  2. Re: Die 15 Minuten Flugzeit offenbaren...

    Autor: ibsi 14.12.18 - 11:12

    PocketIsland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...die noch viel zu niedrige Energiedichte von Akkus.
    Stimmt
    > Was ist der Vorteil
    > zu einem Flug mit einem ultraleichten Hubschrauber der mit
    > Verbrennungsmotor läuft?
    Umweltfreundlich? Kann man theoretisch auch in einer Halle machen.

    > Ich hoffe die Forschung erzielt mal wirklich einen deutlichen Durchbruch
    > mit neuer Akkutechnologie.
    Das wäre schön.

    > Andernfall bleibt Elektroflug reine Spielerei.
    War es jemals anders? Ist es bei Modellflugzeugen anders als eine Spielerei?

  3. Re: Die 15 Minuten Flugzeit offenbaren...

    Autor: Kay_Ahnung 14.12.18 - 13:17

    Naja das liegt wohl eher an dem Design des Copters. Es gibt auch schon welche die länger fliegen können.
    Der Volocopter hat z.B. ca. ne halbe stunde bei 50 km/h und der Lilium Jet soll 300 km schaffen.
    https://www.volocopter.com/de/product/
    https://lilium.com/

    Der Lilium Jet ist übrigens ein 5 sitzer und soll eine Stunde lang fliegen können:
    "Lilium was recognised for its innovative work developing an all electric, 5-seater jet that will fly at speeds up to 300 km per hour with a flying time of up to 1 hour on a single charge. The company has already flown its 2-seater prototype of the jet in the skies above Munich."
    https://lilium.com/news/

    Außerdem ist es wahrscheinlich tatsächlich umweltfreundlicher und ein 15 min flug ist ja auch in Ordnung für Touristen um mal ne Runde über die Stadt zu drehen.

  4. Re: Die 15 Minuten Flugzeit offenbaren...

    Autor: Ach 14.12.18 - 14:34

    15 min sind bei einem Copter was anderes als bei einem Auto. Punkt zu Punkt Luftlinie ohne Stau und ohne halten/warten an Ampeln oder Kreuzungen, daraus ergibt sich schon einiges an Spielraum. Komplette Hubschrauber bleiben auch nicht so viel länger in der Luft.

  5. Re: Die 15 Minuten Flugzeit offenbaren...

    Autor: Handle 16.12.18 - 02:12

    Einer der größten Vorteile liegt wohl in den Wartungskosten. Die sind heftig bei konventionellen Helikoptern.

  6. Re: Die 15 Minuten Flugzeit offenbaren...

    Autor: Kommunist 20.12.18 - 13:49

    Akkus werden ständig weiterentwickelt. Schon die Entwicklung von Lipos war revolutionär und die heutigen sind mit denen vor 15 Jahren kaum noch zu vergleichen. Aber es wird deutlich zu wenig geforscht und in D überhaupt nicht. Hier glauben sogar Firmen wie VW da gäbe es nichts mehr zu entwickeln und wollen Akkus von der Stange kaufen....
    In 10 Jahren fliegt dieses Teil 2 Stunden und ist nach 10 Minuten wieder voll. Ich bin mir sicher, dass der Weg genau da hin geht. Wie schon bei den kleinen Drohnen. Weil die jeder Depp "fliegen" kann. Flugzeuge oder gar Helis sind unendlich viel komplizierter.

  7. Re: Die 15 Minuten Flugzeit offenbaren...

    Autor: ChMu 24.12.18 - 14:14

    PocketIsland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...die noch viel zu niedrige Energiedichte von Akkus. Was ist der Vorteil
    > zu einem Flug mit einem ultraleichten Hubschrauber der mit
    > Verbrennungsmotor läuft?

    Welchen ultraleichten Pilotenschein freien Heli hast Du da im Auge?
    Ein Heli mit EINEM Rotor ist kaum vergleichbar mit einem 18 Motorigen Geraet, bei dem nicht nur 6 ausfallen koennen sondern zusaetzlich noch ein Fallschirm dran haengt. Wie willst Du einen Fallschirm an nem Heli anbringen?


    > Ich hoffe die Forschung erzielt mal wirklich einen deutlichen Durchbruch
    > mit neuer Akkutechnologie. Andernfall bleibt Elektroflug reine Spielerei.

    In Deutschland unwahrscheinlich. Eher friert die Hoelle ueber als das sich jemand im Diesel Dunst um Fortschritt kuemmert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemhaus Scheuschner GmbH, Hannover
  2. Neoskop GmbH, Hannover
  3. Technische Universität München, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Dresden, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 54,49€
  3. 29,99€
  4. (-68%) 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Disintegration angespielt: Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee
Disintegration angespielt
Fast wie ein Master Chief mit Privatarmee

Gamescom 2019 Ein dick gepanzerter Held auf dem Schwebegleiter plus bis zu vier Fußsoldaten, denen man Befehle erteilen kann: Das ist die Idee hinter Disintegration. Golem.de hat das Actionspiel ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Omen HP erweitert das Command Center um Spiele-Coaching
  2. Games Spielentwickler bangen weiter um Millionenförderung
  3. Gamescom Opening Night Hubschrauber, Historie plus Tag und Nacht für Anno 1800

Elektromobilität: Wie sinnvoll ist die Förderung von Plugin-Hybriden?
Elektromobilität
Wie sinnvoll ist die Förderung von Plugin-Hybriden?

Wegen der geringen Reichweite von Elektroautos sind Plugin-Hybride für viele Fahrer eine Alternative. Obwohl die Bundesregierung deren Umweltnutzen nicht einschätzen kann, will sie an der Förderung festhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    1. Star Wars: Der Mandalorianer ist bereits zum Start von Disney+ zu sehen
      Star Wars
      Der Mandalorianer ist bereits zum Start von Disney+ zu sehen

      Disney hat einen ersten Trailer zur Star-Wars-Serie The Mandalorian veröffentlicht. Er streift mit seinem Droiden IG-88 durch die Galaxis und trifft dabei auf bekannte Gesichter aus anderen Serien. Der Trailer lässt ein hohes Budget vermuten.

    2. IT: Welches Informatikstudium passt zu mir?
      IT
      Welches Informatikstudium passt zu mir?

      In der Informatik gibt es sehr viele Studiengänge, die auch noch ähnlich klingen. Was muss ich für welches Studium können und was bringt mir das beruflich?

    3. Apple: Mitarbeiter hörten bis zu 1.000 Siri-Schnipsel am Tag
      Apple
      Mitarbeiter hörten bis zu 1.000 Siri-Schnipsel am Tag

      Bevor Apple die Auswertung von Siri-Sprachdateien gestoppt hat, mussten Mitarbeiter in Irland teilweise bis zu 1.000 Audio-Schnipsel pro Schicht auswerten. Meist handelte es sich nur um Sprachkommandos, manchmal waren aber auch persönliche Informationen darunter.


    1. 09:50

    2. 07:40

    3. 14:15

    4. 13:19

    5. 12:43

    6. 13:13

    7. 12:34

    8. 11:35