Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lockheed Martin: Exoskelett soll…

Exoskelett anziehen um das Gewicht der Akkus zu tragen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Exoskelett anziehen um das Gewicht der Akkus zu tragen

    Autor: PocketIsland 19.05.17 - 11:09

    Oder gibts da mittlerweile welche mit höherer Energiedichte?

  2. Re: Exoskelett anziehen um das Gewicht der Akkus zu tragen

    Autor: Kleine Schildkröte 20.05.17 - 10:36

    PocketIsland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder gibts da mittlerweile welche mit höherer Energiedichte?

    Nur auf dem Papier und im Labor. Es gab zwar Verbesserungen (zu bestaunen in den neuen Batterien des Tesla) aber von versprochenen doppelten Ladekapazität und 1/4 Gewicht (Bosch 2015) gibts noch nichts zu sehen.

    Dagegen haben sich die Preise pro kW Speicherkapazität viel drastischer nach unten entwickelt als angenommen. Es dürfte nicht mehr lange dauern und EAutos genauso günstig wie Benziner für die praktisch notwendige Reichweite (ca 100 bis 200km pro Ladung).

    Abgesehen davon gibt es jedoch viele unterschiedliche Bemühungen in dieser Richtung. Warten wir also weiter ab. Auch wenns noch 10 weitere Jahre dauern wird, die bekommen wir auch noch herum.

    Soweit wie ichs jetzt verfolgt habe hatten wir 150W/kg in 2008 und heute sind es wohl 250W/kg. Wenn man bedenkt, dass Benzin 13kW/kg hat, fehlt noch ein ganzes Stück. Dafür ist dann aber der Benzinmotor um ein vielfaches Schwerer und die ganze Abgassituation... naja.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.05.17 10:37 durch Kleine Schildkröte.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  3. Garz & Fricke GmbH, Hamburg
  4. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (-88%) 2,49€
  2. (-77%) 11,49€
  3. 111€
  4. 55,11€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Rechenzentrum Feueralarm zerstört Festplatten, Nasdaq betroffen
  2. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus
  3. Airtop2 Inferno Compulab kühlt GTX 1080 und i7-7700K passiv

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. ISO 15118 Elektroautos ohne Karte oder App laden
  2. MW Motors Elektroauto im Retro-Look mit Radnabenmotoren
  3. eWayBW Daimler beteiligt sich an Tests mit Elektro-Oberleitungs-Lkw

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. P20 Pro im Kameratest Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
  3. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen

  1. Byton: Maos Staatslimousine soll zum Elektroauto werden
    Byton
    Maos Staatslimousine soll zum Elektroauto werden

    Der chinesische Autohersteller FAW, der vor Jahrzehnten die Limousine für den Vorsitzenden der Volksrepublik China, Mao Zedong, entwickelt hat, arbeitet daran, die Marke wiederzubeleben. Diesmal soll das Fahrzeug elektrisch fahren.

  2. Apple: EU will Shazam-Übernahme prüfen
    Apple
    EU will Shazam-Übernahme prüfen

    Im Dezember 2017 kündigte Apple an, den Musikerkennungsdienst Shazam zu übernehmen. Nun untersucht die EU-Kommission, ob damit der Wettbewerb unter den Musikstreamingdiensten gefährdet und Verbraucher benachteiligt werden können.

  3. Chicken Dinner: Pubg erhält Updates an allen Fronten
    Chicken Dinner
    Pubg erhält Updates an allen Fronten

    Ein Übungsplatz für die Mobilversion, umfangreiche Änderungen an den Waffen in der Windows-Variante: Die Entwickler bauen und erweitern Playerunknown's Battlegrounds grundlegend.


  1. 08:42

  2. 08:22

  3. 18:01

  4. 16:42

  5. 15:13

  6. 13:41

  7. 13:26

  8. 13:11