1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lola geht

Lola geht

Zwei Beine, Arme ohne Hände und zwei Kameras anstelle eines Gesichts: Auf Ästhetik haben die Entwickler des humanoiden Roboters Lola keinen Wert gelegt. Doch die Leistungen der Roboterdame lassen sich sehen: Sie beherrscht den aufrechten Gang und erkennt Hindernisse.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Warum sind dieses Roboter immer so klobig ? 3

    Hermann X. | 22.04.10 02:33 22.04.10 11:21

  2. "Rennen wir Lola nie" 5

    Baba | 21.04.10 14:53 22.04.10 09:31

  3. Wo ist Video, Golem? 5

    will ich sehen | 21.04.10 12:53 21.04.10 16:26

  4. Terminator wird kommen. 3

    Treadmill | 21.04.10 14:01 21.04.10 16:09

  5. @golem: Interialmesssystem? Inertialmesssystem! 2

    Raven_ | 21.04.10 15:02 21.04.10 15:15

  6. noch kein potential zur seckssklawin

    scheffainkeufer | 21.04.10 14:42 Das Thema wurde verschoben.

  7. Woran erkennt man bei einem Roboter 17

    stallbursche | 21.04.10 12:34 21.04.10 14:14

  8. ein tollerer Robotor: 1

    pool | 21.04.10 14:11 21.04.10 14:11

  9. Lola geht 4

    MZ | 21.04.10 12:28 21.04.10 13:15

  10. @Golem 1

    DER GORF | 21.04.10 13:09 21.04.10 13:09

  11. Zylonen!!!! 1

    Gaius Baltar | 21.04.10 12:49 21.04.10 12:49

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Universität Stuttgart, Stuttgart
  2. Kromberg & Schubert Automotive GmbH & Co. KG, Abensberg bei Regensburg
  3. Hays AG, Lohmar
  4. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 599€
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler