Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Luftfahrt: Nasa lässt…

Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

    Autor: flasherle 01.03.16 - 12:07

    kwt

  2. Re: Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

    Autor: garthako 01.03.16 - 12:16

    Er ist laut - Richtig laut.
    Ich war damals in der 3ten Klasse, als wir einen Ausflug in den Wald gemacht haben. An diesem Tag hat ein Jet über besagtem Waldgebiet die Schallmauer durchbrochen. Bis heute halte ich mir aus Angst vor dem Knall die Ohren zu, wenn ich einen Jet höre.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.03.16 12:29 durch garthako.

  3. Re: Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

    Autor: Keepo 01.03.16 - 12:17

    Er ist UNENDLICH laut. Wie Bomben.

    Hier ist ein altes Lehrvideo, dass die Probleme sehr gut veranschaulicht:
    https://www.youtube.com/watch?v=bELu-if5ckU

    Kurz gesagt werden bei Überschallspeed heftige Shockwaves kreiert, die einerseits zu diversen Problemen beim Fliegen führen, und andererseits ein extrem lautes Knallen verursachen, eben genau wie Explosionen durch Bomben Shockwaves kreieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.03.16 12:28 durch Keepo.

  4. Re: Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

    Autor: blackout23 01.03.16 - 12:34

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kwt

    Das dir im Haus die Scheiben rausfliegen können.
    https://www.youtube.com/watch?v=znlBMHFdCEY

    Ach schade ist im Video gar nicht drin. Jedenfalls haben sie in einer Hütte die Scheiben zum bersten gebracht durch den Überschallknall.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.03.16 12:36 durch blackout23.

  5. Re: Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

    Autor: picaschaf 01.03.16 - 12:42

    Shockwaves... zu Deutsch Schockwellen. Nicht nur der Lärm, sondern auch die daraus resultierenden Schäden am Boden und vor allem auch die Belastung des Flugzeugs und der daraus resultierende Wartungsaufwand.

    Btw. https://de.m.wikipedia.org/wiki/SAI_Quiet_Supersonic_Transport
    "Bei dem QSST sollte der Übergang in die Überschallgeschwindigkeit in 18.000 Meter Höhe am Boden nur noch mit einem Lärmpegel von 65 dB wahrnehmbar sein. Das entspricht einem Hundertstel des Concorde-Lärmpegels."



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.03.16 12:53 durch picaschaf.

  6. Re: Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

    Autor: David64Bit 01.03.16 - 12:51

    Schonmal einen gehört? Ich hab nicht all zu weit von Rammstein weg gelebt.

    Ab und an sind die Deppen vom Dienst mit Überschall geflogen. Immer ein paar Kilometer weg - nichts desto trotz haben die Scheiben gewackelt und die Gläser im Schrank mambo getanzt. Vor kurzem gab es hier auch eine recht große Explosion in einem Chemiewerk - das ist ein Luftballon dagegen...

  7. Re: Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

    Autor: Nogul 01.03.16 - 13:26

    Ist es Gnade der späten Geburt?

    Zu Zeiten des kalten Krieges habe ich ein entlegene Kloster besichtigt und mich über die Knall gewundert die mehrmals pro Stunde die alten Steinmauern erzittern ließ. Damals dachte ich noch es wären irgendwelche Sprengungen am Tagebau.

    Ich glaube es gab damals nicht wenige, die sich ein Flakgeschütz im Vorgarten wünschten.

  8. Re: Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

    Autor: violator 01.03.16 - 13:26

    garthako schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er ist laut - Richtig laut.
    > Ich war damals in der 3ten Klasse, als wir einen Ausflug in den Wald
    > gemacht haben. An diesem Tag hat ein Jet über besagtem Waldgebiet die
    > Schallmauer durchbrochen. Bis heute halte ich mir aus Angst vor dem Knall
    > die Ohren zu, wenn ich einen Jet höre.

    Ja toll, aber ich glaub kaum, dass so ein Passagierflugzeug direkt überm Wald die Schallmauer durchbrechen soll. ;)

  9. Re: Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

    Autor: Typhlosion 01.03.16 - 13:32

    Fast so laut wie ein D-Böller !!!!!1!1!1!!11



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.03.16 13:32 durch Typhlosion.

  10. Re: Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

    Autor: Dikus 01.03.16 - 13:46

    mal abgesehen von menschen und gebäude die das stört, ist das für die Tierwelt enorm. Ganze Volgeschwärme sind deswegen in falsche richtungen geflogen weil sie einen Knall abbekommen haben.

  11. Re: Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

    Autor: Eheran 01.03.16 - 13:53

    >Er ist UNENDLICH laut. Wie Bomben.
    Nein, natürlich nicht.
    Es gibt kein "unendlich laut" weil man die Luft beliebig komprimieren kann.
    Es gibt aber ein maximal laut für diesen Knall, weil der wirklich nicht über 1bar kommt.

    Eine Bombe kommst selbstverständlich WEIT über Drücke/Druckwellen von 1bar hinaus, so stark, dass eben auch Wände zerfetzt werden. Ein Sprengstoff wie TNT detoniert etwa mit 30GPa - d.h. eine Druckwelle von 300'000 bar geht vom ehemals festen Sprengstoff aus und zerstört alles.

  12. ja

    Autor: flasherle 01.03.16 - 14:00

    habe hier schon ab und zu mal militärs fliegen höhren, die mit nem ordentlichen knall dann weg waren, aber das war jetzt net so übertrieben laut, obwohl die meiner meinung nach realtiv tief geflogen sind. eher so wie wenn es einen ordentlichen unfall auf der hauptstraße gibt...

  13. Re: Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

    Autor: dabbes 01.03.16 - 14:07

    Das hörst du noch in x Kilometer Entfernung.

    Und wenn jeden Tag mehrere solcher Flieger starten, dann geht dir das nach 1 Woche auch gewaltig auf den Zeiger.

  14. Re: Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

    Autor: ChriDDel 01.03.16 - 14:11

    23.02.2016
    "POL-STD: Überschallknall eines Kampfjets lässt Bürgerinnen und Bürger in den südlichen Teilen der Landkreise Stade und Pinneberg aufhorchen - bis auf beschädigtes Dach in Stade bisher keine Schäden bekannt"
    http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59461/3259370

  15. Re: Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

    Autor: garthako 01.03.16 - 14:14

    Warum denn nicht? Steht extra im Artikel, dass die Herren und Damen die Beschränkung für Überschallflüge aufheben wollen, nach der diese Flugzeuge nur über dem Meer die Schallmauer durchbrechen dürfen.

  16. Re: Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

    Autor: Moe479 01.03.16 - 15:16

    Alles reine Gewöhnungssache - wie so vieles ... ;-)

  17. Re: Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

    Autor: johnsonmonsen 01.03.16 - 15:39

    Hallo Eheran!

    >Es gibt kein "unendlich laut" weil man die Luft beliebig komprimieren kann.

    Mich hat es aus den sprichwörtlichen Socken gerissen, als ich las, dass ein Druckkegel eines vorbeifliegenden Mach 3 Flugkörpers potenziell tödlich für einen Menschen wäre. 162dB. Klar, so nah am Boden kommt das nicht vor, auch gibt es keine bemannten Maschinen, die das so weit unten schaffen, aber dennoch krass, wie ich finde. Das "laut" zu "tot" führen kann, erstaunte mich schon ;-)!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Pluto_%28Marschflugk%C3%B6rper%29#Wirkung

    Viele Grüße :-)!

  18. Re: Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

    Autor: picaschaf 01.03.16 - 16:16

    Naja, sonderlich erstaunlich ist das nicht. "Laut" ist nichts anderes als eine Druckänderung pro Zeit. Und wenn die hoch genug ist, folgt "tot". Ist nichts anderes bei einer Bombe.

  19. Re: Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

    Autor: johnsonmonsen 01.03.16 - 17:21

    Hallo picaschaf!

    >Naja, sonderlich erstaunlich ist das nicht. "Laut" ist nichts anderes als eine Druckänderung pro Zeit. Und wenn die hoch genug ist, folgt "tot". Ist nichts anderes bei einer Bombe.

    Nur die Größenordnung ist verblüffend. Es reicht ein Druckunterschied der Luft von rund 0.7bar um Häuser dem Erdboden gleichzumachen! Die Detonationswelle arbeitet mit Drücken, die lächerlich anmuten.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Detonationswelle#Wirkungen

    Zum Vergleich: Das Geschoss einer Pistole (9x19) wird mit über 2000bar abgeschossen. Hochbrisanter Sprengstoff erreicht in einer Hohlladung 2000000bar! Schon in einem Autoreifen herrsch ein Druck von mehr als 2bar.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Hohlladung#Funktionsweise

    Diese Verhältnisse haben mich so "geschockt".

    Viele Grüße :-)!

  20. Re: Was stört denn an so einem überschall knall so? kwt

    Autor: picaschaf 01.03.16 - 17:54

    Ich glaube du kommst mit der Einheit des Drucks nicht klar ;) Bar ist Kraft / Fläche. Klar, dass ein Haus mit einer, im Vergleich zu einer Gewehrkugel, enormen Fläche weit weniger Kraft zur Zerstörung benötigt. Und umgekehrt ungeheuerlich weniger Kraft notwendig ist um auf einer derart winzigen Fläche wie auf einem Projektil einen so hohen Druck zu erzeugen. Einfache Mathematik und Physik ;)

    Deshalb vergleicht man besser die notwendige Energie in Joule. Da sehen die Zahlen für Kugel vs. Haus auch so aus wie es sich Max Müller vorstellt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadtreinigung Hamburg Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg
  2. Modis GmbH, Hilden
  3. Unterfränkische Überlandzentrale eG, Lülsfeld
  4. thyssenkrupp Digital Projects, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 20,99€
  3. 2,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

  1. Apple: Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen
    Apple
    Öffentliche Beta von iOS 13 und iPadOS erschienen

    Apple hat nach der zweiten Entwickler-Beta nun auch die erste Beta von iOS 13 und iPadOS für interessierte Anwender bereitgestellt.

  2. Apple: Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da
    Apple
    Öffentliche Beta von MacOS Catalina ist da

    Apple hat mit der ersten öffentlichen Betaversion von MacOS 10.15 die erste Vorabversion seines künftigen Desktop-Betriebssystems veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung sind iPad-Apps, die auf dem Mac laufen, eine Dreiteilung von iTunes und vieles mehr.

  3. Refarming: Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"
    Refarming
    Das wird nicht "das 5G, was sich viele erträumen"

    5G muss in den richtigen Frequenzbereichen angeboten werden, um die volle Leistung zu bieten. Huawei spricht hier von 5G-Hype.


  1. 23:55

  2. 23:24

  3. 18:53

  4. 18:15

  5. 17:35

  6. 17:18

  7. 17:03

  8. 16:28