Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Manycore nur für Supercomputer…

Ach das ist Sean Maloney in der Intel-TV-Werbung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ach das ist Sean Maloney in der Intel-TV-Werbung

    Autor: Ach werbung 26.05.10 - 11:13

    > Zum Projekt Larrabee sagte Pat Gelsingers Nachfolger Sean Maloney im Herbst 2009, er sei "super aufgeregt über die Forschritte".

    Das ist also Sean Maloney in der Intel-TV-Werbung. Ich hab mich schon gefragt, wieso solche Leute überhaupt bei Intel in die geheimen Entwicklungs-"Labors" rein dürfen.

    Das zeigt auch die klassisch berechtigte Ächtung von BWLern: Keine Peilung und trotzdem durch Heissluft aufsteigen, während die Sklaven-Praktikanten-Techniker die Dreckarbeit machen.
    Kimble wäre auch immer gut im Verkaufen gewesen. Durch selber Sicherheitslücken finden wäre er aber wohl nicht so bekannt geworden (positiv formuliert). Manche Leute setzen halt vornehmlich auf bekannte ("erprobte") Exploits.

    Die Videos velinken ja vielleicht andere... . Aber hier schaut ja fast keiner ausser mir TV.

  2. Re: Ach das ist Sean Maloney in der Intel-TV-Werbung

    Autor: ü0uhü0h 26.05.10 - 12:30

    Ach werbung schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Zum Projekt Larrabee sagte Pat Gelsingers Nachfolger Sean Maloney im
    > Herbst 2009, er sei "super aufgeregt über die Forschritte".
    >
    Diese oberpeinliche Werbung mit den zwei Kerlen, wo sich der eine im Rückblick total unrealistisch für Email und Wlan begeistert? Erinnert mich an BWLer, die angeben, dass sie Controlling "toootal spannend" finden.

  3. Re: Ach das ist Sean Maloney in der Intel-TV-Werbung

    Autor: Ach werbung 26.05.10 - 12:35

    Ja. Aber wenns ein anderer beschreibt, wirkt es echter. Sonst behaupten Foren-Sp*cken immer, man hätte sich was ausgedacht.

    Der eine begeistert sich immer und seinen IQ denken wir uns mal. Der andere scheint der Techniker zu sein... Daher passt das ja auch so gut.

    Einer von beiden dürfte bei Peter Griffin (Der Family Guy) vom IQ einzustufen sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Berlin
  2. BAUER Aktiengesellschaft, Schrobenhausen
  3. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. KMS GmbH & Co. KG, Denkingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Vengeance LPX DDR4-3200 16 GB CL16-18-18-36 für 159,99€ statt ca. 195€ im...
  2. (u. a. HD143X FHD-Projektor für 399,99€ statt 479€ im Vergleich und UHD300X UHD-Projektor für...
  3. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  4. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
    Shift6m-Smartphone im Hands on
    Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

    Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
    Von Oliver Nickel


      In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
      In eigener Sache
      Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

      IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

      1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
      2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
      3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

      1. Grafikkarte: Jensen Huang verteilt CEO-Edition der Titan V
        Grafikkarte
        Jensen Huang verteilt CEO-Edition der Titan V

        Nvidia-Chef Jensen Huang hat einigen Teilnehmern einer Computer-Vision-Messe eine limitierte CEO-Version der Titan V genannten Grafikkarte geschenkt. Eine authentische Lederjacke gab es leider nicht dazu.

      2. EA Sports: NHL 19 bietet Hockey im Freien und härtere Kollisionen
        EA Sports
        NHL 19 bietet Hockey im Freien und härtere Kollisionen

        Nicht nur in Hallen, sondern auch im Freien sollen Spieler in NHL 19 den Puck jagen können - wahlweise in Freizeitkleidung. Für sportlich-brachiale Matches ist ein neues Kollisionssystem geplant.

      3. Deutsche Telekom: T-Systems will 10.000 Stellen streichen
        Deutsche Telekom
        T-Systems will 10.000 Stellen streichen

        Bei T-Systems sollen in den nächsten drei Jahren 10.000 Arbeitsplätze eingespart werden, davon 6.000 in Deutschland. Verdi hat entschiedenen Widerstand angekündigt.


      1. 17:14

      2. 17:03

      3. 16:45

      4. 16:08

      5. 16:01

      6. 15:52

      7. 15:21

      8. 13:51