1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Maveric: Airbus testet neuartiges…

Das geistert schon seit 10 jahren durch die Luftfahrtbranche...auch in D als Forschungsprojekt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das geistert schon seit 10 jahren durch die Luftfahrtbranche...auch in D als Forschungsprojekt.

    Autor: gersi 13.02.20 - 09:50

    s.hier:

    https://www.innovations-report.de/html/berichte/veranstaltungen/jungfernflug-neuen-bwb-ac20-30-174459.html

    Außer Modellen nix konkretes in Echtgröße absehbar.....also aktuell unwichtig.

    G.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.20 09:50 durch gersi.

  2. Re: Das geistert schon seit 10 jahren durch die Luftfahrtbranche...auch in D als Forschungsprojekt.

    Autor: brutos 13.02.20 - 10:36

    Das Konzept gibt es schon länger:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Horten_H_IX

  3. Re: Das geistert schon seit 10 jahren durch die Luftfahrtbranche...auch in D als Forschungsprojekt.

    Autor: jimbokork 13.02.20 - 11:20

    Die Gebrüder Horten haben das Konzept auch nur verfeinert/geklaut, ein Entwurf wurde schon 1876 in Frankreich patentiert.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.20 11:20 durch jimbokork.

  4. Re: Das geistert schon seit 10 jahren durch die Luftfahrtbranche...auch in D als Forschungsprojekt.

    Autor: jonasz 13.02.20 - 12:19

    jimbokork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Gebrüder Horten haben das Konzept auch nur verfeinert/geklaut, ein
    > Entwurf wurde schon 1876 in Frankreich patentiert.

    Wurde es wirklich geklaut? Da es schon öfters, so wie beim ersten Raketenantrieb und der Dampfmaschine Leute gegeben hat, die das selbe erfunden haben in unterschiedlichen Jahrzehnten, ohne das Vorwissen oder allgemein Wissen der Existenz des anderen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Elektrobit Automotive GmbH, Ulm
  2. CSB-SYSTEM AG, Geilenkirchen
  3. Landesbaudirektion Bayern, Nürnberg
  4. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. gratis (bis 02. April, 17 Uhr)
  3. (-63%) 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Einmal durchspielen in 400 Tagen
Indiegames-Rundschau
Einmal durchspielen in 400 Tagen

Im Indiegame The Longing warten wir 400 Tage in Echtzeit, in Broken Lines kämpfen wir im Zweiten Weltkrieg und Avorion schickt uns ins Universum.
Von Rainer Sigl

  1. A Maze Berliner Indiegames-Festival sucht Unterstützer
  2. Spielebranche Überleben in der Indiepocalypse
  3. Ancestors im Test Die Evolution als Affenzirkus

Half-Life Alyx im Test: Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster
Half-Life Alyx im Test
Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster

Im zweiten Half-Life war sie eine Nebenfigur, nun ist sie die Heldin: Valve schickt Spieler als Alyx ins virtuelle City 17 - toll gemacht, aber wohl ein Verkaufsflop.
Von Peter Steinlechner

  1. Actionspiel Valve rechnet mit Nicht-VR-Mod von Half-Life Alyx
  2. Half-Life Alyx angespielt Sprung für Sprung durch City 17
  3. Valve Durch Half-Life Alyx geht's laufend oder per Teleport

Lkw-Steuerung: Der ferngesteuerte Lastwagen
Lkw-Steuerung
Der ferngesteuerte Lastwagen

Noch steuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Starsky Robotics Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
  2. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  3. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China